1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI-Kontrolllampe???

Diskutiere FI-Kontrolllampe??? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Guten Morgen, ich weiß hört sich vielleicht sehr komisch an, aber ich brauche so etwas wie eine FI-Kontrolllampe Meine komplette Teichtechnik...

Schlagworte:
  1. #1 dadondonald, 29.04.2016
    dadondonald

    dadondonald Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    ich weiß hört sich vielleicht sehr komisch an, aber ich brauche so etwas wie eine FI-Kontrolllampe
    Meine komplette Teichtechnik läuft seit kurzem über einen extra Sicherungskasten in der Garage mit extra FI, das der im Haus bei einem Fehler nicht alles lahm legt.
    Nun suche ich aber etwas wie eine Warnleuchte die angeht wenn der FI ausgeht, quasi etwas was leuchtet wenn der Strom weg ist :-)
    So muss ich derzeit jeden morgen schauen gehen ob alles passt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 29.04.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: FI-Kontrolllampe???

    Es gibt für die RCD´s Meldekontakte/Hilfsschalter (mal als Bsp von hager )die man anreihen kann.
    Darüber kannst du dann eine Meldeleuchte führen


    Mfg Dierk
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: FI-Kontrolllampe???

    Das bedeutet aber auch ein zusätzliches Kabel.

    Lutz
     
  5. #4 dadondonald, 29.04.2016
    dadondonald

    dadondonald Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Kontrolllampe???

    Super, also quasi eine sicherung verkehrt herum mit einem stift an den FI gekoppelt. So in etwa habe ich mir das gedacht, natürlich baue ich mir das nicht selber :-)
    Das mit dem extra Kabel ist kein Ding, die UV habe ich vorerst an die alten Leitungen geklemmt und werde sie nach nach und nach ersetzen.
    War mir nur wichtig das ich nicht immer ins Haus rennen muss falls dann doch von den Pumpen mal etwas nicht arbeitet wie es soll und der FI fliegt.

    Da es hier so super ist kommt auch gleich meine nächste Frage
    Ich suche eine Durchgangskontrolle für die Hofeinfahrt das an eine Klingel/Leuchte geklemmt wird, quasi wie in einem Geschäft wenn man es betritt.
    Dachte zuerst an eine echte Lichtschranke aber das ist in IP65 echt zu teuer nur als Vorwarnung das wer kommt.
    Garagentoröffner-Sensor alleine an Klingel macht ja nur einen MilisekundenTon, daher das ganze in Kombi mit einem Stromstoßschalter. Oder kennt wer eine Alternative?
    Jetzt aber bitte nicht diese Fertigklingelsysteme für die Steckdose oder einen normalen Bewegungsmelder, da reagieren schon immer die Lampen wenn die Nachbarn in deren Einfahrt langgehen.
    Das wäre unschön wenn es nachts klingelt
     
Thema:

FI-Kontrolllampe???