Fi löst in einem Zimmer vom Haus nicht aus

Diskutiere Fi löst in einem Zimmer vom Haus nicht aus im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag Zusammen, ich hätte eine sehr spezielle Frage - evtl. kann mir auch jemand helfen. Nun ich habe seit 3-4 Monaten Probleme beim spielen...

  1. #1 Palacko, 09.10.2020
    Palacko

    Palacko Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.08.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Zusammen,

    ich hätte eine sehr spezielle Frage - evtl. kann mir auch jemand helfen.
    Nun ich habe seit 3-4 Monaten Probleme beim spielen mit meinem Computer - das Bild vom Bildschirm war nicht mehr so scharf - die Maus äußerst schwammig und ein massiver Input Lag am PC Offline wie Online.

    Nun war heute ein Elektriker bei mir und hat ein paar Steckdosen mit seinem modernen Gerät ausgelesen.
    Er hat sehr schnell bemerkt, dass in dem Zimmer wo der PC steht der FI nicht mehr auslöst warum auch immer.
    Dann hat er im anderen Zimmer und Gang mal probiert - da löste der FI Schalter sofort aus.

    Nun meine 2 Fragen: an was kann sowas liegen - Verkabelung - der Fi Schalter ist ca. 5 Jahre alt von Siemens.
    Kann ein Zimmer wo der FI nicht auslöst seltsame Probleme herbeiführen?

    Ich weiß selbst nicht was meinen PC beeinflusst hat - das komische ist ich hatte sogar einen neuen Laptop und in meiner Firma funktionierte dieser wunderbar über mehrere Stunden über den Adapter und in der Steckdose.
    Als ich den gleichen Laptop aber zuhause testete in dem Zimmer wo der FI nicht auslöst wo scheinbar ein Problem da ist - lief der Laptop für ca. 30 Minuten recht gut und dann merkte ich auch wie das Bild sich verschlechtert und die Maus sehr schwammig wird.

    Liebe Grüße vom Bodensee
    Dani
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 09.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    227
    Hallo,
    wie alt ist die Anlage selber.
    Wurde nur der Verteiler vor 5 Jahren gemacht.
    Möglich das an der Steckdose (Ohne RCD Auslösung) kein PE vorhanden ist oder sogar noch klassische Nullung vorliegt.

    klassische Nullung
    Dann können Ausgleichsströme über Netzwerkanschluss ... fließen
    Laptop mit Schukostecker oder Eurostecker? W-Lan oder Kabel?
     
  4. #3 Palacko, 09.10.2020
    Palacko

    Palacko Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.08.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen Dank dass du dich gleich meldest.
    Nun ich verstehe vom Strom leider so gut wie gar nichts - bzw. habe mir die letzten 3-4 Monate etwas Wissen angeeignet seitdem ich nicht mehr spielen kann.

    Das Haus ist erst 5-6 Jahre alt - ebenfalls die Anlage. Verbaut wurden irgendwelche Siemens FI Schalter - da meinte der Elektriker schon gleich mal ok - werden jetzt nicht mehr bei uns in der Gegend verbaut sind eher Billigteile.

    Zu deiner Frage mit PE vorhanden oder nicht - das könnte ich garnicht beantworten - er hat aber die Erdung noch an der Steckdose gemessen und meinte dass da alles soweit in Ordnung ist - weil ich irgendwie die Vermutung hatte dass meine Geräte aufgrund schlechter Erdung nicht mehr funktionieren wie sie sollten.

    Zu der klassischen Nullung kann ich leider auch kaum was sagen. Ich hatte nur ein sehr seltenes Phänomen - habe die letzten 4 Monate 4 nagelneue PC´s und 1 Notebook in dem Zimmer angeschlossen wo der Fi wohl nicht auslöst und für ca. 30-60 Minuten funktionierten alle Geräte hervorragend und auf einmal merkte man es wird alles schlechter Bild, Maus verhalten usw. obwohl kein Defekt an der Hardware vorlag oder Software. Den Notebook habe ich sogar in der Firma mehrere Stunden getestet funktionierte wie Butter - zuhause angekommen an den Strom geschlossen - wie wenn der Teufel in die Geräte geraten ist - klingt unrealistisch ich weiß aber ich würde das Problem so gerne fixen.

    Aber ich werde mal deine Ausdrücke noch genauer unter die Lupe nehmen ob es an sowas liegen kann - momentan noch auf Arbeit =)
     
  5. #4 Elektro, 09.10.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    227
    Klassische Nullung sollte bei diesem alter der Anlage unwahrscheinlich sein.
     
  6. #5 Drehfeld, 09.10.2020
    Drehfeld

    Drehfeld Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    6
    Stimmt, würde aber Alles erklären.

    Grüße,
    Oliver
     
  7. #6 Elektro, 09.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    227
    Sind für die Zimmer verschiedene RCD (FI) eingebaut?
     
  8. #7 Kaffeeruler, 09.10.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.870
    Zustimmungen:
    404
    hätte er aber mit seinem Messgerät erkennen müssen wenn er den FI abschaltet und ne R-Iso macht.
    Wenn er dies nicht gemacht hat würde ich die KN bzw eine N-PE Verbindung nach dem FI nicht voll ausklammern..

    Hatte ich auch schon mal, ein Nager hatte da saubere Arbeit geleistet und den PE zum Verteiler getrennt und gleichzeitig eine Verbindung Anlagenseitig zwischen N u PE gebaut.
    Der Übeltäter wurde im übrigen am Tatort gefunden ;)

    Ein Nagel od Dübel an der richtigen Stelle kann selbiges vollbringen

    Mfg Dierk
     
    elo22 gefällt das.
  9. #8 Elektro, 09.10.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.286
    Zustimmungen:
    227
    Hallo,
    bei einer N-PE Verbindung sollte jedoch der RCD gelegentlich eine unerwünschte Auslösung haben ...
    Mal alle Netzwerkkabel abziehen und nur über WLAN ins Netz.
    Auch Antenne für TV-Karte ... abziehen. Wenn es sowas noch gibt
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Palacko, 09.10.2020
    Palacko

    Palacko Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.08.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja jedes Zimmer hat bei mir einzelne Schalter im Kasten und einen Haupt FI wenn man das so nennt =) C16 von Siemens steht drauf und der FI ist ein 5SM3 344-0LB RCCB 40A 30MA 400V
     
  12. #10 Palacko, 09.10.2020
    Palacko

    Palacko Strippenzieher

    Dabei seit:
    19.08.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dierk,

    okay könnte das auch in betracht ziehen - ich weiß nur nicht wo der Übeltäter bei dir war - mein Schaltkasten ist im haus im oberen Stock also eigentlich nicht erreichbar für Tiere :D
    Naja ich suche wirklich schon seit 4 Monaten nach einer Lösung warum all meine Geräte in dem Zimmer untergingen wenn sie mal angeschlossen waren.
    Da ich mich genau 0 mit dem ganzen Thema auskenne wäre ich wirklich soooo froh wenn es an dem heute gefundenen "Problem" liegt.
     
Thema:

Fi löst in einem Zimmer vom Haus nicht aus

Die Seite wird geladen...

Fi löst in einem Zimmer vom Haus nicht aus - Ähnliche Themen

  1. [Gelöst] Siedle Tür-Controller TCIP 603-03 Problem mit Konfiguration

    [Gelöst] Siedle Tür-Controller TCIP 603-03 Problem mit Konfiguration: Guten Tag, wir haben einen Siedle Tür-Controller TCIP 603-03 mit der Version 1.3.0.2-ZK104 Seltsamerweise fehlt mir seit neustem der Punkt...
  2. Maschine löst RCDs in unterschiedlichen Unterverteiluungen aus

    Maschine löst RCDs in unterschiedlichen Unterverteiluungen aus: Moin zusammen, bin heute auf folgendes Problem gestoßen. Beim Inbetriebnehmen einer Anlage mit Frequenzumrichter und eingebautem,...
  3. FI Schalter löst aus - Hilfe erbeten

    FI Schalter löst aus - Hilfe erbeten: Hallo zusammen, gleich mit dem ersten Post - möchte ich um euren Rat bitten. Ganz offen gesprochen ich habe von Elektrik wenig Ahnung und alles...
  4. Bewegungsmelder an Lampe löst FI aus

    Bewegungsmelder an Lampe löst FI aus: Hallo zusammen, ich habe seit drei Jahren eine Lampe im Eingangsbereich vor meiner Haustüre. Diese verfügt über einen Bewegungsmelder. Nun wurde...
  5. Problem gelöst

    Problem gelöst: Problem gelöst
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden