1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI-Schalter und Sicherungen

Diskutiere FI-Schalter und Sicherungen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: FI-Schalter und Sicherungen moin. 1. wieso soll und kann man kein RCD für 2adriges kabel nehmen? hat der typ in der DE etwa die unwarheit...

  1. #21 AC DC Master, 18.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    moin.
    1. wieso soll und kann man kein RCD für 2adriges kabel nehmen? hat der typ in der DE etwa die unwarheit geschrieben?
    2. so ein billigen zählerschrank hätte ich auch gerne.
    3. wo steht der sls-schalter ? hat er diesen garnicht mit angeboten! kommt etwa noch ne NH sicherung rein?
    4. mit einem RCD würde ich das gesamte haus aber nicht schützen min. mit 2 oder wenn geht sogar mit 3 RCD´s
    5. welchen querschnitt hat dein grün/gelbes kabel für die erdung; gesamte länge oder pro meter der preis ? und nur 3
    erdungsschellen ?
    6. verdrahtunggsmaterial wird auch nicht aufgelistet! gibt der dir die sachen für lau mit?
    7. sonst ist nix dran aus zu setzen außer ein paar punkte und in der schnellen übersicht und so.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wraith

    wraith Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    zu 4.:
    es wird auch nicht das gesamt haus damit geschützt, sonder nur das bad.
    es liegen bei uns noch alte leitungen im haus. da würde ein fi kein sinn machen.
    zu 5.:
    dies steht nicht im kostenvoranschlag.
    ich hoffe doch sehr, dass der "fachmann" kein "klinngeldraht" nutzt.
    :-):-):-)
    zu 6.:
    im preis ist die gesamte montage enthalten, was den zählerschrank betrifft.
    es wird ja eigentlich nur der "alte" raus gerissen und ein "neuer" eingesetzt".
     
  4. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    Erklär doch mal, warum der Fi bei alten Leitungen keinen Sinn macht...
     
  5. #24 Kaffeeruler, 19.04.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    60
    AW: FI-Schalter und Sicherungen


    Haeh:stupid: worauf beziehst du das 2adrig ? Auf den Verbraucher oder das Leitungsnetz ?
     
  6. wraith

    wraith Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    z.B.:
    bei fasst allen anschlüssen bei uns im haus,
    wurden zum beispiel alle gelb/grünen Adern großzügig übersehen.
    und somit nicht angeschlossen.
    als ich in der Küche eine Steckdose aufmachte sah ich sogar, dass gelb/grün
    und blau (Nullleiter) angeschlossen waren braun war (Leiter) abgeklemmt.

    sorry aber ich weis da echt nicht was damals gemacht wurde.
    wo die Erdung im Haus ist weis ich auch nicht, wenn es überhaupt eine
    gibt und ich wohne hier schon seit 20 jahren......
     
  7. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    tja dann muß man das ganzen halt mal korrigieren... dosen aufmachen und reinkucken, steckdosen umklemmen und die ganzen gelb-grünen korrekt klemmen!
     
  8. wraith

    wraith Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    No Way!!!

    Solch "Flickerei" kann ich mir da sparen.
    Wenn ich damit anfange, weis ich am Ende überhaupt nicht mehr wie es
    alles richtig geklemmt ist.
    da würde es nur nützen, wenn man alle Leitungen neu verlegt..........
     
  9. Daniel

    Daniel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    Hallo,
    weil es gerade hier zu dem Thema passt, möchte ich auch mal schnell eine Frage loswerden.
    Ich hatte gerade ein Erlebnis der anderen Art, als meine werte Frau Mutter, die ihre Waschmaschine über ein Verlängerungskabel betreibt, über herausfliegende Sicherungsautomaten (16A) klagte. Es war dort Wasser eingedrungen ... die Steckdose ist einfach zu weit weg.
    Kurze Erklärung: Die Waschmaschine wird in einem Teil des Hauses betrieben, der noch alt verkabelt ist. dh. PE und N verbunden.
    Da die Elektrik dort erst später gemacht werden soll, suche ich eine schnelle Abhilfe ... und möchte die Sicherheit erhöhen
    D.h. ich würde ihr eine Steckdose näher an die Waschmaschine heran setzen ... jetzt zu meiner Frage:
    Es gibt da Steckdosen mit RCD integriert ... oder so etwas hier

    Personenschutzadapter DIperfekt 16 A - Artikeldetailansicht - Online-Shop für Elektroartikel und Werkzeuge.

    geht das mit der alten Verkabelung oder fliegt der mir gleich raus?
    Die Fkt. eines RCD (FI) ist mir bekannt

    Gruß und Dank
    Daniel
     
  10. #29 Kaffeeruler, 20.04.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.909
    Zustimmungen:
    60
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    Beides würde gehen, dafür wurde es ja gemacht
     
  11. #30 AC DC Master, 20.04.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schalter und Sicherungen

    moin.

    auf was könnte der ac dc master den rcd wohl beschrägen? kaffeeruler!
    steht doch da, auf ein 2adriges kabel, also auf die verlegeart der leitung im haus und nicht auf den verbraucher. das macht ja wohl keinen sinn.
     
Thema:

FI-Schalter und Sicherungen

Die Seite wird geladen...

FI-Schalter und Sicherungen - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Wohnungs-Stromzähler und FI-Schalter

    Fragen zum Wohnungs-Stromzähler und FI-Schalter: In der Wohnungsanlage (Altbau) meiner Freundin sollen im Hausflur die (einige) Stromzähler für die Wohnungen von Wechsel- auf Drehstrom umgerüstet...
  2. Fi-Schalter für Durchlauferhitzer undWandkonvekor

    Fi-Schalter für Durchlauferhitzer undWandkonvekor: Kleindurchlauferhitzer und Wandkonvertoren werden ja meist mit SchuKo-Stecker ausgeliefert. Das Steckdosen einen FI-Schalter besitzen müssen ist...
  3. Grundsätzliche Frage zur Funktion eines FI-Schalters

    Grundsätzliche Frage zur Funktion eines FI-Schalters: Hallo Gemeinde, Ist das normal, wenn ich z.B den N-Leiter an einer beliebigen Stelle im Haus berühre und der FI löst aus ? Es bedeutet ja, dass...
  4. Problem LAN Verkabelung und FI-Schalter

    Problem LAN Verkabelung und FI-Schalter: Hallo Forum, ich bin neu hier und wende mich direkt mit einem Problem an euch. Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch, und benötige daher mal...
  5. FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus

    FI-Schalter Erdkabel fliegt nach 2 Minuten raus: Liebe Mitforisten, über ein Erdkabel sind 10 LED- (230 V Fassung) und 6 12-V-Halogenlampen über 2 Trafos IP67 ohne Schutzleiter für eine...