1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?

Diskutiere FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung? Ich finde einen 25 A FI für's Bad völlig ausreichend. Das sind immerhin fast 6 kW. Nur das, wenn man...

  1. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?

    Ich finde einen 25 A FI für's Bad völlig ausreichend. Das sind immerhin fast 6 kW. Nur das, wenn man mehr als 25 A an Sicherungen dahinter hat, eine 25 A Vorsicherung (Schmelzsicherung) vor dem FI sein muss.
    Eigenen FI für Therme seh ich auch nicht als wichtig an.
    Das fänd ich mal eine gute Neuerung.
    Würd ich gerne mal was weiterführendes dazu haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Elektro, 28.11.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?

    Steht alles in der VDE 0100-701 : 2008
    Ich hätte auch gern mehr.
    Gibt nur im andern Forum einen Beitrag dazu.
    Da sind mehrere Leute die zugang zur VDE haben.
     
  4. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    10
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?

    Getauscht muss trotzden in 4polig.

    Lutz
     
  5. #14 AC DC Master, 01.12.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?

    moin. also wenn ich richtig liege reicht eigentlich ein 25A/ 30mA FI aus in 2poliger ausführung. es sei den es ist noch eine waschmaschine oder ein trockner im gebiet.
    da es sich aber doch um ein bad mit therme handelt, ist es völlig i.o. mit einem 25A / 30mA. in den pa würde ich auf jedenfall auch die wanne mit einbringen ob wohl es nicht mehr notwendig ist. aber da die therme mit in einem raum ist würde ich die wanne mit einbeziehen und ie ganzen rohre. besser ist das. skiheil und rodel gut.
     
  6. elo22

    elo22 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    10
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?

    Yepp, davon schrieb OP.
    EOD

    Lutz
     
  7. #16 lindemann, 07.12.2008
    lindemann

    lindemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?



    Servus



    warum ist der 2 polige FI zu wenig?

    du kannst nach dem FI ja weitere sicheungen machen!


    Grus der elektriker
     
  8. #17 lindemann, 07.12.2008
    lindemann

    lindemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?



    Servus


    du braucvhst praktisch nur dann einen lüfter wenn im Bad kein Fenster ist.
    Du kannst aber einen lüfter rein machen wenn ein fenster drinne ist, ist aber nicht notwendig wenn ein Fenster drinne ist.




    Gruss der elektriker
     
  9. #18 Elektro, 07.12.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.123
    Zustimmungen:
    25
    AW: FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?


    Der 2pol. mit 25A ist zu wenig, bei 3mal 16A nachgeschalteten LS.
    Der Überlastschutz ist so durch nachgeschaltete Sicherungen nicht gegeben.
    Also müßte hier dann noch eine Sicherung vorgeschaltet werden.
    Beim Faktor 1,6 ist jedoch die 25A Sicherung nicht 100% Selektiv zum 16A LS.

    Da 4Pol. FI mit 40A sehr günstg sind, ist das die bessere Lösung.
    Auserdem können hier die 3 Stromkreise voll belastet werden.
     
Thema:

FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung?

Die Seite wird geladen...

FI-Schutz im Bad, besondere Verkabelung? - Ähnliche Themen

  1. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...
  2. Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht?

    Neue Unterverteilung - FI-Schutzschalter für Badezimmer Pflicht?: Hallo, so weit ich weiß ist doch für alle Neu-Installationen ein FI-Schutzschalter vorgeschrieben zumindest für die Badezimmer. Bei uns wurde...
  3. FI-Schutzschaltung

    FI-Schutzschaltung: Hallo, vorweg möchte ich sagen, daß es sich einfach nur um eine Verständnisfrage handelt!. Meine Frage: Ich habe eine klasische Nullung, also...
  4. Fi-Schutzschalter löst oft aus

    Fi-Schutzschalter löst oft aus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Fi-Schutzschalter im Haus meiner Mutter, da ich allein mit dem Problem nicht weiter komme, versuche...
  5. FI-Schutzschalter fliegt raus obwohl Sicherung raus ist

    FI-Schutzschalter fliegt raus obwohl Sicherung raus ist: Hallo, ich hatte gestern eine Metall-Deckenlampe angeschlossen und vorerst natürlich erstmal die Sicherung raus genommen. Habe 2 Sicherungen für...