1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FI-Schutz

Diskutiere FI-Schutz im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: FI-Schutz Also, um es zusammenzufassen: Ich sichere im EnBW-Gebiet die festangeschlossenen dreipoligen Verbraucher wie Elektroherd und...

  1. #21 Aspergius, 08.03.2014
    Aspergius

    Aspergius Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schutz

    Also, um es zusammenzufassen:
    Ich sichere im EnBW-Gebiet die festangeschlossenen dreipoligen Verbraucher wie Elektroherd und Durchlauferhitzer über einzelne LS ab ohne FI-Schutz.
    Alle übrigen Verbraucher teile ich auf die drei Phasen auf und führe sie über je einen zweipoligen FI-Schutz, wobei ich für jeden FI-Schutz eine eigene Null-Schiene benötige.
    So habe ich die Sicherheit, dass im Fehlerfall nicht die ganze Wohnung stromlos wird.
    Ich danke Euch für eure wertvollen Hinweise.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: FI-Schutz

    Wenn du das sturer weise so machen willst, ja. bei mir kämen keine 2pol. rein und es ginge alles über FI auch der Herd. Keine Ahnung, was an einem Herd sicherer sein soll als an einer Mikrowelle.
     
  4. #23 AC DC Master, 08.03.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.094
    Zustimmungen:
    6
    AW: FI-Schutz

    also wenn du schon nach einem LS eine FI ran hängst, dann brauchst du keine extra n-schienen. kannste ja gleich auf den FI gehen. wobei mir das nicht mit der masse erschließt.
    dann lieber 3 FIs und drei N-schienen oder DHE und Herd über je einen RCD und den rest über FI/LS laufen lassen. oder nur alle Wechselstromanschlüsse über FI / LS. es sei den ein drehstromsteckdose ist irgendwo versteckt. die müßte ja auch dann über ein FI.

    sorry süddeutscher bin kein Narr, hasse Fasching !!! hu, hu ,hu !!!!
     
  5. #24 Strippe-HH, 08.03.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    27
    AW: FI-Schutz

    Genauso machen wir es hier in Hamburg auch und da ist noch nie was Schief gelaufen
     
  6. #25 andi2206, 08.03.2014
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    4
    AW: FI-Schutz

    Hallo
    Laut VDE müssen nur Steckdoen über FI abgesichert weren.
    Alles festangeschlossene nicht.

    Leider wissen das nicht alle, weil die meisten Elektriker hier durch Halbwissen glänzen, oder sie haben mal irgendwo was über einen FI gehört.

    In der Praxis wird es allerdings nur selten gemacht, es werden fast immer alle Geräte über einen FI angeschlossen.

    andi2206
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: FI-Schutz

    Es wissen alle, auch Leuchten brauchen keinen Fi. Allerdings wissen einige Elektriker nicht, das es in De auch TT Netz gibt und deshalb solche Pauschalen falsch sind. und selbst im TN Netz passieren wahrscheinlich mehr Unfälle an Leuchtenanschlüssen als an Steckdosen. Von daher ist es ziemlicher Schwachsinn solche Ausnahmen in Wohnungen zu schaffen. Und ich wette mit dir, das es sie in Zukunft nicht mehr geben wird. Warum also nicht alles jetzt schon richtig machen, tut garantiert nicht weh.
     
  8. #27 Jörg67, 09.03.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI-Schutz

    Mein Kochgerät wurde vor zwei Jahren von meinem FI stillgelegt. Und zwar ganz zurecht. Es lag am nächsten Tag im Schrott.

    Das war zwar so nicht vorgeschrieben, ich fand es dennoch gut.
     
  9. #28 Aspergius, 09.03.2014
    Aspergius

    Aspergius Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: FI-Schutz

    Hat der LS nicht angesprochen? (Vll war in diesem Falle der Schutzleiter funktionslos?)
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: FI-Schutz

    Der Fi ist bei Isofehlern halt viel schneller. Wenn z.B. ein Heizstab der Backröhre irgendwo in der Nähe des N-Anschlusses einen Erdschluss hat, löst der LSS nicht aus, und es herrscht akute Brandgefahr.
     
  11. #30 Jörg67, 09.03.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: FI-Schutz

    Nein. Konnte er ja auch nicht, es lag kein direkter Schluß vor.

    Dann hätte der FI nicht reagiert.

    ~~~

    Himmel, da haben wir heute gute Schutzorgane, warum nutzt man die nicht? :Hammer:

    Ich bin kein Normenzitierer, manche heutige Vorgaben empfinde ich als Gängelei und die beachte ich auch nicht, aber beim Thema Personen- und Brandschutz entscheide ich auch gerne nicht nach Norm sondern nach Verstand.

    An dem Abend des Herdausfalls stand da übrigens meine auf die 80 zugehende Frau Mutter dran - deren Wohlergehen ist mir äußerst wichtig. An dem Abend gabs dann halt Butterbrote - davon stirbt man nicht.
     
Thema:

FI-Schutz

Die Seite wird geladen...

FI-Schutz - Ähnliche Themen

  1. Wie viele FI-Schutzschalter in Wohnung?

    Wie viele FI-Schutzschalter in Wohnung?: Ich bin gerade dabei meine Wohnung (82m²) neu zu verkabeln (von 2-pol auf 3-pol). Ich glaube gelesen zu haben dass zumindest das Bad einen...
  2. FI-Schutzschaltung

    FI-Schutzschaltung: Hallo, vorweg möchte ich sagen, daß es sich einfach nur um eine Verständnisfrage handelt!. Meine Frage: Ich habe eine klasische Nullung, also...
  3. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...
  4. Fi-Schutzschalter löst oft aus

    Fi-Schutzschalter löst oft aus: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem Fi-Schutzschalter im Haus meiner Mutter, da ich allein mit dem Problem nicht weiter komme, versuche...
  5. FI-Schutzschalter fliegt raus obwohl Sicherung raus ist

    FI-Schutzschalter fliegt raus obwohl Sicherung raus ist: Hallo, ich hatte gestern eine Metall-Deckenlampe angeschlossen und vorerst natürlich erstmal die Sicherung raus genommen. Habe 2 Sicherungen für...