1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

Diskutiere Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht Du wirst es kaum glauben, aber ich habe exakt den Skizzenaufbau auf dem Prüfplatz...

  1. #21 Strippentod, 16.05.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Wie erklärst du dir das? Wo fließt denn der Differenzstrom? Hast du eventuell auch eine Skizze ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 süddeutshland_elektriker, 16.05.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Die Skizze ist die schon gezeigte von Frank.

    Die Erklärung steht in den Posts die ich bereits schrieb.

    Vielleicht solltest Du all das nochmals durchlesen und in Ruhe überdenken.
     
  4. #23 Strippentod, 16.05.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Glaub mir, ich habs bestimmt schon 3 mal durchgelesen, die einzige Erklärung , die ich von dir finde ist diese:
    Dieser Strom ist aber in dem Moment auch bereits über den FI zurückgeflossen, sodaß es keine Differenz gibt, es sei denn du setzt noch einen Körperschluss hinterm FI am SK 1 Gerät vorraus.
    Erklär es bitte nochmal. Kann ja sein , das ich (und die anderen die es nicht verstehen) auch doof sind. :rolleyes:
     
  5. #24 süddeutshland_elektriker, 16.05.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    also ich denke nicht das Ihr doof seid, aber möglicherwesie denkt Ihr euch gerade einen sprichwörtlichen "Knoten ins hirn" .-)

    Dies:

    > Dieser Strom ist aber in dem Moment auch bereits über den FI zurückgeflossen,

    ist falsch.

    Das:

    > es sei denn du setzt noch einen Körperschluss hinterm FI am SK 1 Gerät vorraus.

    ist bis auf das Wort "noch" richtig.

    Denn das "rote Spannungsblitzsymbol" in Frank's Skizze ist DERjenige der das Gehäuse anfaßt: ist der einzige für den RCD relevante "Körperschluß".


    Vorher (d.h. solange niemand anfaßt) wird der RCD nicht auslösen (aber das ist ja sicher so trivial, das es nicht erwähnt werden muß -- oder etwa doch?)
    Das ist zwar äußerst unschön dass das Gehäuse des SK1 unter Spannung steht (und der RCD tut BIS DAHIN nix).

    Aber dann (beim Anfassen) fließt der Strom (über denjenigen der anfaßt --> zum boden --> durch die Erde --> dahin wo der PEN zur Erde aufgelegt ist ) udn der RCD schaltet ab.

    Das ist eindeutig ein Differenzstrom für den RCD.



    Wie gesagt, das Szenario ist sicher nicht schön. Aber (siehe meine Aussage zur PRAXIS) in der Praxis vollkommen ausreichend um den RCD zur Auslösung zur bringen und den Nutzer zu schützen. Es ist auch klar das so eine Anlage in Ordnung gebracht werden muß (der Punkt war aber nicht das Thmea).

    Nochmal zur Erinnerung: Thema war, ob ein solcher RCD bei VOR dem RCD unterbrochenem / "marodem" PEN auslöst.

    Das tut der RCD, wie der Praxistest eindeutig nachweist.

    "schönere" bzw. didaktisch besser verständliche Erklärungen überlasse ich Euch.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Manche begreifen es einfach nicht, Der Strom fließt vom L über den FI zum Verbraucher und über den N-Pfad des FI zurück zur Schutzleiterbrücke auf das Gehäse des Gerätes und von da über den Mensch zur Erde. Der rein und rausfließende Strom am FI ist gleich ergo schaltet er nicht ab.
     
  7. #26 süddeutshland_elektriker, 16.05.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    und manche sind zu ignorant Testergebnisse getrost zu ignorieren. Ich stelle Dir hiermit die Urkunde "Merkbefreiung erster Klasse aus".

    Ich denke damit wird die weitere Diskussion hier sinnlos.

    Bye.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Ich glaube die Urkunde hast du dir in diesem Fall selbst ausgestellt. Wie war das in dem Witz Verkehrsdurchsage Achtung ein Geisterfahrer auf der Autobahn. Reaktion des Fahreres: Wieso einer das sind tausende.
     
  9. #28 Strippentod, 16.05.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Bock doch nicht gleich rum, ich dachte wir können einen Konsens finden und das Thema zu Ende diskutieren? Es ist durchaus interessant, das in deinem Versuch der FI ausgelöst hat. Nur kann ich es mir logisch nicht erklären.
    Wo liegt denn der Unterschied? Dem FI dürfte es ziemlich schnuppe sein, ob der Strom nun betriebsmässig über den PEN , oder über den Menschen/Fussboden zurück zur Quelle fliesst, solange er einmal über den FI hin und einmal über den FI zurückgeflossen ist, was infolge dessen heißt für den FI: die Summe der Ströme ist null, ergo keine Induktion an der Sekundärwicklung und damit keine Auslösung.

    Wie du deine Versuchsschaltung aufgebaut hast, kann natürlich keiner hier beurteilen. Wer hat denn eigentlich die Erdverbindung vom Gehäuse gespielt? Du selbst?
     
  10. #29 Zelmani, 16.05.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Ich denke, er hat den Erdschluss aus der Skizze als Körperschluss fehlinterpretiert und seinen Versuchsaufbau entsprechend eingerichtet, wie Du schon vermutet hast... Aber das entspricht ja nicht dem von Frank geschilderten Szenario.
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.843
    Zustimmungen:
    41
    AW: Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

    Das Beispiel von Frank taugt nicht.

    Lasst euch also nicht verunsichern, RCD- auslösung ist so, wie der aus Süddeutschland beschrieben hat.


    Gruß Gert
     
Thema:

Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht

Die Seite wird geladen...

Fi-Steckdose sinnvoll oder funktionen die nicht - Ähnliche Themen

  1. FI-Steckdose

    FI-Steckdose: Hallo zusammen, ist eine Steckdose mit integriertem Fehlerstromschutzschalter (SRCD) im Innenbereich ein zulässiger Ersatz für einen...
  2. Wie Jalousiesteuerung sinnvoll herstellen?

    Wie Jalousiesteuerung sinnvoll herstellen?: Hallo an alle, ich bin ganz frisch hier und habe schon meine erste Frage :) Heute wurde mein neuer Zähler gesetzt und jetzt kann es dann endlich...
  3. Warum im Auto 12 Volt und nicht 230 Volt? Warum ist das so? Warum sinnvoller?

    Warum im Auto 12 Volt und nicht 230 Volt? Warum ist das so? Warum sinnvoller?: Ich weiß, ist eine dumme Frage, aber könnt Ihr mir das beantworten, und die technischen Gründe dafür nennen? Warum 12 Volt dort besser ist? Würde...
  4. Hilfe! Wie schließe ich meine Telefonanlage sinnvoll an?

    Hilfe! Wie schließe ich meine Telefonanlage sinnvoll an?: Liebe Telefonspezialisten, um meinen Telefonanschluss nun endlich sinnvoll nutzen zu können, müsste ich Veränderungen bei der Verkabelung...
  5. Tipps zur Steuerung von Raffstore- sinnvolles Gesamtkonzept gesucht

    Tipps zur Steuerung von Raffstore- sinnvolles Gesamtkonzept gesucht: Hallo, wir brauchen Euren Rat bezüglich unserer Raffstore-Steuerung in einem Einfamilienhaus-Neubau. :confused: Im EG und OG haben wir jeweils 10...