1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flurschaltung

Diskutiere Flurschaltung im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallo zusammen, hab da ein kleines problem mit der schaltung des flurlicht in einem altbau. es gibt 3 etagen, also 3 schalter und das licht...

  1. #1 exonero, 06.10.2007
    exonero

    exonero Guest

    hallo zusammen,

    hab da ein kleines problem mit der schaltung des flurlicht in einem altbau.

    es gibt 3 etagen, also 3 schalter und das licht soll automatisch ausgehen. also im normalfall eigentlich nur eine tasterschaltung mit einem stromstoßschalter.

    aber wie im altbau üblich gibt es natürlich nur ein altes kabel mit 3 adern. dazu kommt noch, weiss der henker warum, dass das licht im erdgeschoss an einem getrennten stromkreis liegt. also siehts im moment so aus, dass man im EG das Licht anmacht, in die 1. etage läuft und dort das Licht für die 1. und 2. etage anmachen muss (wechselschaltung). und anschliessend wieder runterlaufen muss um dort das licht wieder auszumachen. ein riesen murks also :mad:

    gibts ne einfache lösung das problem zu lösen ohne neue kabel zu verlegen ?

    gibts ne art stromstossschalter der 2 stromkreise steuern kann, so dass das licht im ganzen treppenhaus an und ausgeht, wenn ich einen schalter betätige ?

    hoffe ihr habe eine idee.

    saludos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Flurschaltung

    hallo exonero,


    gibts ne art stromstossschalter der 2 stromkreise steuern kann, so dass das licht im ganzen treppenhaus an und ausgeht, wenn ich einen schalter betätige ?

    Es gibt Stromstossschalter mit zwei getrennten Schliessern, und solche mit zwei getrennten Spulen. Ohne neue Leitungsverlegung wird das aber nicht funzen.
    Vielleicht sind die Leitungen in Leerrohr eingezogen?

    gibts ne einfache lösung das problem zu lösen ohne neue kabel zu verlegen ?

    Wenn Du keine Leitungen neu verlegen willst, kannst Du Funkschalter verwenden.

    Die Wechselschaltung im 1. und 2. OG würde ich bestehen lassen, den Schalter im EG. durch einen UP- Funkempfänger mit vorgesetztem konventionellen Taster ersetzen und im 1. OG einen Funk- Wandsender montieren.

    Die Teile gibt´s z. B. bei Conrad Automatisierungssystem FS 20, Art.Nr. 620296 (Empfänger) und 616250 (Wandsender).
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Flurschaltung

    Das wäre ein Treppenhausautomat, ist aber nicht zu empfehlen da das Licht im EG solange an bliebe bis man oben angekommen ist. Dafür würden dir aber noch mehr Adern fehlen.

    Lutz
     
  5. jev

    jev Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Flurschaltung

    Hallo exonero,
    hast Du schon mal über Bewegungsmelder nachgedacht?
     
  6. #5 AC DC Master, 12.11.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Flurschaltung

    moin leute, wir wäre es mit funkschaltern und dementsprechenden endkompuneten
     
Thema:

Flurschaltung

Die Seite wird geladen...

Flurschaltung - Ähnliche Themen

  1. Tipps wie Flurschaltung zu testen bzw. reparieren

    Tipps wie Flurschaltung zu testen bzw. reparieren: seit einigen tagen ist die Flurschaltung defekt, das heißt, plötzlich braucht es eine bestimmte Kombination, um Licht zu haben ... zwei Schalter...