1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fön DGUV V3

Diskutiere Fön DGUV V3 im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Eltfüchse Neugerät 3.Stufenschaltung 2300W aber Anschlussleitung 2x0,75mm Da ist mein Problem Querschnitt!! Wie ist eure Meinung?Prüfung...

  1. #1 Klemme 0, 11.03.2016
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Eltfüchse
    Neugerät 3.Stufenschaltung 2300W aber Anschlussleitung 2x0,75mm
    Da ist mein Problem Querschnitt!!
    Wie ist eure Meinung?Prüfung bestanden oder nicht!!
    Gerät made in China.CE zeichen vorhanden!
    Grüsse Klemme 0
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.374
    Zustimmungen:
    59
    AW: Fön DGUV V3

    Wo ist da das Problem? 1,5mm² darfst du mit 20A absichern warum 0,75 nicht mit 10 noch dazu frei in Luft.
     
  4. #3 Klemme 0, 11.03.2016
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: Fön DGUV V3

    Soll das bedeuten das die Steckdose mit 10 A abgesichert sein soll.Verstehe ich nicht. Steckdosenabsicherung 16A kann Geräteanschluss 0,75 reichen.
    Nach deiner Rechnung haut das hin mit 2,3 kw!!
    Irgendwie habe ich Denkfehler heute.Scheint nicht mein Tag zu sein.
    Grüsse Achim
     
  5. #4 Strippe-HH, 11.03.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    25
    AW: Fön DGUV V3

    Mein Fön hat auch solch ein Kabel.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.374
    Zustimmungen:
    59
    AW: Fön DGUV V3

    Die Querschnitte von Geräten richten sich nicht nach der Absicherung der Steckdose, sondern nach dem Verbrauch des Gerätes
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.593
    Zustimmungen:
    24
    AW: Fön DGUV V3

    Hallo Klemme 0 , Du hast da keinen Denkfehler, der Fehler liegt zum einen in der VDE bladibla, zum anderen in der DGUV.

    Gruß Gert
     
  8. #7 Pavel Chekov, 12.03.2016
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fön DGUV V3

    Du hast noch Haare? :roterKopf
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.175
    Zustimmungen:
    55
    AW: Fön DGUV V3

    Was sagt die VDE? Von der Strombelastbarkeit erlaubt.
     
  10. #9 Uwe Mettmann, 12.03.2016
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    2
    AW: Fön DGUV V3

    Hallo Achim,

    ein Fön muss die Sicherheitsanforderungen nach der EN 60335-2-23 (VDE 0700-23) einhalten. Diese Norm verweist bezüglich dem Leiterquerschnitt der Anschlussleitungen auf die EN 60335-1 (VDE 0700-1). In dieser Norm sind ortsveränderliche Anschlussleitungen bis zu einem maximalen Betriebsstrom von 10 A von 0,75 mm² zulässig, wenn die Länge der Anschlussleitung 2 m nicht überschreitet.


    Gruß

    Uwe
     
  11. #10 Klemme 0, 13.03.2016
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: Fön DGUV V3

    Danke für die Antworten
    dann ist ja alles klar!!
    Grüsse Klemme 0
     
Thema:

Fön DGUV V3

Die Seite wird geladen...

Fön DGUV V3 - Ähnliche Themen

  1. Haustelefon von Siedle HT 401a-01

    Haustelefon von Siedle HT 401a-01: Hallo zusammen Bin neu hier und habe nicht sehr viel Ahnung von dem was hier in diesem Forum so geschieht ,bin trotzdem guter Hoffnung das man mit...
  2. Grothe Haustelefon HT223 durch HT623 ersetzen

    Grothe Haustelefon HT223 durch HT623 ersetzen: Hallo miteinander, ich möchte bei mir die Sprechanlage bzw. das Haustelefon ersetzen. Leider war mein altes Haustelefon nicht mehr angeschlossen,...
  3. Heißluftfön bzw. Heißluftpistole

    Heißluftfön bzw. Heißluftpistole: Hallo, ich bin aktuell auf der Suche nach einer vernünftigen aber günstigen Heißluftpistole. Ich habe schon bei Ebay und Amazon geguckt, aber die...
  4. Siedle Telefon HTA 711-01 - Probleme nach Anschluss

    Siedle Telefon HTA 711-01 - Probleme nach Anschluss: Hallo, ich kam am Wochenende an eine Anlage (10 Wohnungen), wo jemand ein HTA 711-01 gekauft hatte. Das alte Telefon schon abgeklemmt und keinen...
  5. Türsprechanlage tausch vom Haustelefon Siedle HT611-01 auf Fermax Loft Universal

    Türsprechanlage tausch vom Haustelefon Siedle HT611-01 auf Fermax Loft Universal: Hallo zusammen, ich hoffe von euch kann mir einer helfen, mein neues Fermax Loft Haustelefon richtig anzuschließen. Und zwar habe ich nach dem...