1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formelumstellung

Diskutiere Formelumstellung im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Kollegen, ich absolviere gerade den Meistervorbereitungslehrgang Teil 1 und 2 im BTZ in Berlin. Einer unserer Lehrer hat uns eine...

  1. #1 Steffenh14, 18.11.2009
    Steffenh14

    Steffenh14 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kollegen,
    ich absolviere gerade den Meistervorbereitungslehrgang Teil 1 und 2 im BTZ in Berlin. Einer unserer Lehrer hat uns eine Hausaufgabe gegeben, auf deren Lösung weder einer meiner Mitschüler noch ich kommen. Dabei sind unter meinen Mitschülern wahre Geistesblitze. Vielleicht kann mir jemand von Euch helfen. Die Formel muß nach Omega umgestellt werden.

    Gruß Steffen

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 18.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Formelumstellung

    Hallo,

    der Ansatz ist soweit richtig. Ich habe im Anhang mal weiter umgeformt. Es ergibt sich dann eine quadratische Gleichung, die nach der "normalen" Lösungsformel gelöst werden kann. Dabei ergeben sich zwei Ergebnisse, die beide richtig sind!

    PS: Sehe grade das ich im Anhang in der letzten Zeile geschrieben habe das es mit der allgemeinen Lösungsformel zu lösen ist. Aber da die Gleichung in die Normalform umgeformt wurde reicht auch die "normale" Lösungsformel.
     

    Anhänge:

  4. #3 Steffenh14, 18.11.2009
    Steffenh14

    Steffenh14 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Formelumstellung

    Hallo ebt'ler,
    vielen Dank für die Lösung. Auf die Idee, daraus eine quadratische Gleichung zu machen, bin ich nicht gekommen. Nicht schlecht. Ich glaube ich habe in meiner Klasse als Einziger eine Lösung.
    Schönen Abend noch.
     
Thema:

Formelumstellung