1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage - E-Installation bleibt, nur UV neu

Diskutiere Frage - E-Installation bleibt, nur UV neu im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe mal in der Zeitschrift "Elektroforum" gelesen, dass wenn man den bestehenden UV wechselt und einen neuen UV montier mit neuen...

  1. sl3vin

    sl3vin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal in der Zeitschrift "Elektroforum" gelesen, dass wenn man den bestehenden UV wechselt und einen neuen UV montier mit neuen Sicherungen das kein FI zwingend notwendig ist. In der besagten zeitschrift gibt es immer "User fragen" und da wurde es beantwortet mit einer VDE. Kann mir jemand diese VDE sagen?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 21.03.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Frage - E-Installation bleibt, nur UV neu

    Es gibt keine VDE dazu..

    - solange der Sanierte Bereich den aktuellen Normen entspricht ,also deine neue UV
    - der unsanierte Bereich der damaligen Norm entsprach und auch noch ok ist , z.B abschaltbedingungen eingehalten werden können usw.

    gibt es keine Anpassungspflicht (mehr, es gab sie mal teilweise ?), wie es ja auch den " bestandsschutz " net gibt..

    Entweder ist es i.o od nicht, dies ist zu ermitteln.. Wenn was net i.o. ist, dann kommen die VDE´s ins spiel. Das muss die (V)EFK abwägen am jeweiligen Fall der Teilsanierung in wieweit es sich lohnt nicht doch alles rauszuhauen

    mfg Dierk
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Frage - E-Installation bleibt, nur UV neu

    Ich sag mal so: Was spricht dagegen, bei einer neuen UV heutige Maßstäbe anzusetzen, und FI zu verbauen? Solange es sich nicht um TN-C abgänge handelt, ja wohl nichts?

    Und kommt mir jetzt nicht mit möglichen Fehlern in der Anlage etc., die müsst ihr nach errichten der UV sowieso ermessen/beseitigen.
     
Thema:

Frage - E-Installation bleibt, nur UV neu

Die Seite wird geladen...

Frage - E-Installation bleibt, nur UV neu - Ähnliche Themen

  1. Frage zu dieser E-Installation

    Frage zu dieser E-Installation: Hallo! Habe mal eine Frage zu folgender Elektroinstallation. Habe heute bei einem Bekannten ein bißchen was gemacht und dabei folgendes...
  2. Frage zur Abnahme einer E-Installation

    Frage zur Abnahme einer E-Installation: Hallo! Wir wollen eine Wohnung bestehend aus 2 Etagen renovieren. Es sind 2 getrennte Wohnungen. Das ganze soll so ablaufen, dass erst das EG...
  3. Ein paar Fragen zu E-Installation

    Ein paar Fragen zu E-Installation: Hallo! Habe heute nach der Berufsschule ein paar Fragen. Und zwar wurden einige Dinge gesagt, die ich anders erzählt bekommen habe. Zum einen:...
  4. Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität

    Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität: Hallo, Ich habe eine funktionierende Schaltung eines Arduino UNO mit einem MAX485 für die Serielle Kommunikation: [IMG] Nun würde ich gerne...
  5. Frage zu einer Verkehrsampel

    Frage zu einer Verkehrsampel: Hallo an alle, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich mir denke, dass ich über das Forum ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme. Es...