1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu ABB FI Baureihe 372

Diskutiere Frage zu ABB FI Baureihe 372 im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Durch Zufall bin ich auf das Thema fehlerhafte ABB FI gestoßen. Da hat es wohl mal eine Rückrufaktion gegeben. Betroffen davon auch die Baureihe...

  1. #1 der lektro, 14.01.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Durch Zufall bin ich auf das Thema fehlerhafte ABB FI gestoßen. Da hat es wohl mal eine Rückrufaktion gegeben. Betroffen davon auch die Baureihe 300. Genau so einer ist bei mir, also in der UV, verbaut, ein F 372er. Eigentlich wollte ich den nach Jahren mal testen, monatlich macht doch wohl keiner, aber jetzt traue ich mich nicht. Entweder löst er nicht aus oder man kann ihn nicht mehr einschalten, so die Fehlerbeschreibungen. Mit dem Duspol könnte ich es auch machen, nur - im Dunkeln sitzen... Sicherheitshalber einen Elektriker bestellen? (Hausverwaltung).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Von Geräten die sich nicht mehr einschalten lassen, ist mir nichts bekannt.

    Was höchsten sein könnte, währe das jetzt schon ein Fehlerstrom vorliegt, du den FI durch schalten wieder gangbar machst, und er sich danach zu recht nicht mehr einschalten lässt.

    Erkennen kann man viele der betroffenen "flachen" Geräte duch die blaue Testaste. Ein FI mit weißer Testtaste ist definitiv nicht betroffen.
     
  4. #3 der lektro, 14.01.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Blaue Taste!!!!
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Da es ja nicht dein Haus ist, Hausverwaltung informieren
     
  6. #5 Strippentod, 14.01.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Man kann nur eins sagen: Trau dich! Mit dem Auslösetest machst du erstmal nichts verkehrtes, im Gegenteil, du machst genau das, was man hin und wieder machen soll.
    Wenn der FI sich hinterher wirklich nicht mehr einschalten lassen sollte, (worum es bei der damaligen Rückrufaktion aber auch gar nicht ging) dann darf der Vermieter dich nicht im Dunkeln sitzen lassen, für sowas gibt es (auch wenn du es heute Nacht noch machst) einen 24 h Elektro-Notdienst. (Glaub mir, ich weiß von was ich spreche)
    Da du ja in einer Plattenbauwohnung lebst, wird der Vermieter sicherlich auch ne größere WG sein, sodaß die auch immer erreichbar sind, bzw. sein müssten. Wenn da gar nichts geht, kannst du auch den Notdienst selbst ordern und die Rechnung ganz legitim an dem VM weiterreichen.
     
  7. #6 der lektro, 14.01.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Danke Strippentod, dann nehme ich mal meinen Mut zusammen... Wir haben ja einen Concierge-Dienst im Haus, 24 Stunden besetzt, und den Hauswart hier wohnend.
     
  8. #7 Strippentod, 14.01.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Na dann: Push that button.
    Wir sind ja hier auch noch ne Weile da um ewtl. "erste Hilfe"- Maßnahmen zu geben. ;)

    Dran denken: Wenn du nen Desktop Rechner hast, und der mit am FI hängt, vorher runterfahren zwecks Vermeidung von Datenverlust.
     
  9. #8 der lektro, 14.01.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Test auf morgen verschoben, Frau meckert wegen Jauch.
     
  10. #9 Strippentod, 14.01.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    Jauch ist in 10 min. zu Ende...:D
     
  11. #10 der lektro, 14.01.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    AW: Frage zu ABB FI Baureihe 372

    so, Haussegen hängt wieder gerade, Test ok. Habe mich halt durchgesetzt.;)
     
Thema:

Frage zu ABB FI Baureihe 372

Die Seite wird geladen...

Frage zu ABB FI Baureihe 372 - Ähnliche Themen

  1. Frage zu ABB B9-30-10 Schütz

    Frage zu ABB B9-30-10 Schütz: Hallo, in meiner Hebebühne ist ein Schütz von ABB B9-30-10 mit 220V Spulenspannung verbaut. Dieser müsste ersetzt werden, jedoch finde ich nur...
  2. Frage Relais Abblendlich / Fernlicht

    Frage Relais Abblendlich / Fernlicht: Hallo, hab gerade das Forum entdeckt, und bräuchte Hilfe.....bin mit meinen Latein am Ende. Hab gerade einen kompletten Kabelbaum für ein altes...
  3. Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität

    Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität: Hallo, Ich habe eine funktionierende Schaltung eines Arduino UNO mit einem MAX485 für die Serielle Kommunikation: [IMG] Nun würde ich gerne...
  4. Frage zu einer Verkehrsampel

    Frage zu einer Verkehrsampel: Hallo an alle, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich mir denke, dass ich über das Forum ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme. Es...
  5. Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?

    Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?: Hallo, kurze Frage eines Elektroniklaien, der vorher gründlich recherchiert und sich eingelesen hat und jetzt sichergehen möchte, daß er nicht...