1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

Diskutiere Frage zu einem leistungsmessgerät (analog) im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; hallo ich habe eine frage zu einem analog messgerät ich weiß nicht wie ich bestimmte werte aus der tabelle am messbereich ablesen soll hier ein...

  1. Seco

    Seco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe eine frage zu einem analog messgerät
    ich weiß nicht wie ich bestimmte werte aus der tabelle am messbereich ablesen soll

    hier ein foto vom dem messgerät
    IMG_0817.jpg

    also wenn ich z.b. 300Watt aus der tabelle nehme dann schaue auf dem unteren messbereich und die 3 wäre 300Watt
    und wenn ich 100Watt neheme schaue ich auf dem oberen bereich und die 10 ist dann 100W
    aber wie lese ich das ab wenn ich die 1500Watt oder 5000Watt nehme ???

    mit freundlichen grüßen Seco :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seco

    Seco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Für mich wäre es nur logisch wenn ich z.b 1500watt nehme und auf dem unteren messbereich schaue und die 3 wäre dann 1500Watt die 2 1000Watt und die 1 500Watt
    Und bei 5000Watt schaue ich auf dem oberen Messbereich und die 10 wären 5000Watt die 8 4000Watt die 6 3000watt und so weiter

    Aber dies ist nur eine vermutung von mir ich bin mir nicht sicher ob es so stimmt deshalb meine frage
    Wäre echt super wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)
     
  4. #3 Günther, 08.06.2012
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Wenn du die im Bild eingestellten Messbereiche hast (I bis 10A und U bis 30V), dann ist dein Bereich 10x30=300W. Der Zeiger steht z.B. auf 8, dann musst du den unteren Skalenbereich ablesen = 2,4 ---> Ergebnis 240 Watt.
     
  5. Seco

    Seco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Ja das ist mit ja schon klar aber wie mache ich das wenn ich I bis 10A und U bis 500V nehme ???
    Dann hab ich 5000Watt und bei I bis 3A und U bis 500V sind 1500Watt
    wie lese ich das ab ?????? Das war meine frage xD
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Der Meßbereich beschreibt immer den Skalenendwert. Wenn du also 5000W Meßbereich hast, ist bei der 10= 5000 W. Du mußt also in der 10er Skale alles mit 500 multiplizieren.
     
  7. Seco

    Seco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Also die vermutung auf meinem ersten kommentar ist richtig ?
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Messwert = Ablesewert * Messbereich/Skalenendwert
    Das funktioniert auch in der jeweils anderen Skale, dann brauchst du aber einen Taschenrechner.
    Wenn du also die im 5000W Messbereich in der 3er Skale abließt, musst du mit 166,66 multiplizieren.
     
  9. Seco

    Seco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Okey habs verstanden aber nur wenn man es unten abliest weiß ich nicht wie du auf die x 166,66 kommst xD
    Aber naja mit deiner formel haste mir schonmal sehr geholfen :)
    Wäre nett wenn du es genauer erklären würdest mit dem anderen skala ablesen weil ich das verstehen muss und nähste mal meiner klasse noch erklären muss wie das funktioniert xD
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

    Eine 6 vergessen. Muß natürlich 1666,66 heißen.
     
Thema:

Frage zu einem leistungsmessgerät (analog)

Die Seite wird geladen...

Frage zu einem leistungsmessgerät (analog) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu einem DGUVV3 Prüfprotokoll

    Frage zu einem DGUVV3 Prüfprotokoll: Hi, ich habe mal eine Frage muss auf einem DGUV V3 Prüfprotokoll ein Stempel sein? Wenn ja wo kann ich den entsprechenden Text / Erlass oder das...
  2. Frage zu einem Relais / Schalten einer Modellbauweiche

    Frage zu einem Relais / Schalten einer Modellbauweiche: Da dies meine erste Frage hier ist, erstmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich bin am basteln einer Modellbahnanlage (naja ich bin noch in...
  3. Anfängerfragen zur Belegung von Adern bei einem Doppelschalter

    Anfängerfragen zur Belegung von Adern bei einem Doppelschalter: Hallo zusammen, zugegeben, der Titel ist etwas sperrig. Folgendes Problem: Wir haben auf dem Dachboden drei Lichtschalter, von denen einer die...
  4. Frage zu einem PC Problem und Relai

    Frage zu einem PC Problem und Relai: Hallo und zwar gibt es folgendes Problem: Eine Einrichtung schlatet für wenige Sekunden den Stromfluss frei. Der Strom kann fließen und der PC...
  5. Frage eines Laien zu einem Sicherungskasten - mit Foto

    Frage eines Laien zu einem Sicherungskasten - mit Foto: Hallo zusammen, ihr wurdet mit von gutefrage.net empfohlen. Ich habe mich sofort hier angemeldet. Ich habe 2 Fotos hochgeladen. Hoffe, die könnt...