1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Gartenverkablung

Diskutiere Frage zu Gartenverkablung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 30 Jahre alt und neu hier im Forum. Ich hoffe Ihre könnt mir kurz bei meiner Gartenverkabelung helfen. Bin...

  1. neo66

    neo66 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Name ist Michael, ich bin 30 Jahre alt und neu hier im Forum. Ich hoffe Ihre könnt mir kurz bei meiner Gartenverkabelung helfen. Bin zwar Informationselektroniker, aber Installation hatte ich letztes mal in der Ausbildung und ist deshalb nicht mehr taufrisch.

    So nun meine Frage. Ich habe im Garten insgesamt 5 Lampen und eine Steckdose gesetzt. Angeschlossen sind sie mit 1,5² Erdkabel ( es wird kein Rasenmäher oder mehr als 300W an die Dose angeschlossen).Das Kabel wurde ordnungsgemäß verlegt. Die längste Außenleitung ist ca 10m bis zum Schalter im Keller. Vom Schalter im Keller geht ein 2,5² Kabel ca. 10m zum Sicherungskasten, an eine eigene Sicherung.
    Nun meine Frage. Es sind 2 Schaltkreise. Einmal nur oberer Schaltplan und einmal nur der unterer (Lampe+ Steckdose). Sollte der Fi direkt zwischen 1,5² und 2,5² gesetzt werden oder im Sicherungskasten? Könnt ihr mir einen FI empfehlen?

    Und gibt es Gießharzmuffen welche meine 5 Kabel fassen oder kann ich selbst eine Feuchtraumdose ausgießen?

    Ich hoffe Ihr habt kurz Zeit drüber zu schauen.

    Gruß Michael
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 28.06.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Gartenverkablung

    Den FI verbaust du in dem Sicherungskasten, seine Daten sind 2polig, 16 bzw. 25 Nennstrom, 0,03A Auslösetrom. Es gibt übrigens kombinierte FI/LS Geräte, das spart Dir etwas Platz im Kasten. Und in der Wahl des Herstellers bist Du relativ frei: Hager, ABB, Kopp, Geyer, Siemens, Klöckner-Möller, etc pp.

    Die Verbindungsdose: Sofern Du die nicht im Erdreich verbuddeln mußt, sodern oberirdisch setzt, würde ich es bei einer FR Dose belassen, unvergossen. Ist im Falle des Falles einfach wartungsfreundlicher.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
  5. #4 neo66, 28.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2013
    neo66

    neo66 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Gartenverkablung

    Hallo,

    danke für eure schnellen Antworten.
    Die Dose muss leider ins Erdreich. Also wie ihr meint selber gießen.

    Aber mit dem 1,5mm² geht doch in ordnung oder? Und im Keller geht es ja dann auf 2,5mm².

    Fi bräuchte ich ja dann einen 2poligen.
    Evtl. sollen die Schalter zusätzlich per Funk bedienbar sein. Gibt es da eine günstige Lösung? (20m Reichweite reichen)

    p.s. dieser Fi müsste doch passen oder?
    ABB 2CSF202101R1250 FI-Schutzschalter ABB-Fehlerstrom (FI)-Schutzschalter 2-polig 25 A 0,03 im Conrad Online Shop | 621747

    vor dem Fi dann eine Sicherung passt?

    Gießharz auch dieses mögl.?
    http://www.amazon.de/dp/B000NCEM9A/...N=B000NCEM9A&ascsubtag=w-z_U6PAn5bM82qu5MyFrA

    Gruß Michael
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Frage zu Gartenverkablung

    Eine Frage ist noch, wie du die 5 Drähte in der Dose am besten verbindest. Wagos würde ich nicht eingießen, von Doli Klemmen halte ich da auch nicht viel. Ich würde sie wohl zusammenraupen und löten, hab aber keinen Schimmer, ob das nicht irgendwo verboten ist.
     
  7. #6 Kaffeeruler, 28.06.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Frage zu Gartenverkablung

    Schraubklemmen, warum nicht ? ( man muss natürlich geschlossene Doli´s nehmen ) Auch Wago´s sehe ich keine Probleme

    Gießharz.. Wenn man z.B die Spelsberg ABox GT nimmt, da ist alles dabei was man braucht

    Mfg Dierk
     
  8. #7 süddeutshland_elektriker, 28.06.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Gartenverkablung

    Querschnitt und Wahl der Sicherung paßt.

    Für den Einkauf: Warum immer C*****d? Es ist fast überall günstiger erhältlich als in der Conrad Apotheke.

    Und der FI aus dem Baumarkt zum halben Preis des C*** ist nicht schlechter als das C-Angebot.
    Solltest Du wirklich in einer derart abgelegenen Ecke wohnen das der Baumarkt elend weit weg ist: Man muß nicht für jedes Teil einzeln losfahren, sondern macht sich erstmal eine Liste.
     
  9. #8 Kaffeeruler, 28.06.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
  10. neo66

    neo66 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Gartenverkablung

    Hi, danke für eure Hilfe.
    Conrad war nur ein Beispiel was ich zuerst im netz gefunden hab. Gehr bei mir in den hagebaumarkt,dann kann ich noch schön ein paar grills angucken:)

    Also vor dem fi eine 16a Sicherung reicht und vom fi auf dir beiden schaltkreise aufteilen, richtig?
    Hat noch jemand ne Idee bzgl der funkschalter? Wie gesagt 20m reichen. Soll nur nicht so teuer werden.
    Achso, gibt's nen Problem wenn ich die untere Lampe mit der Steckdose zusammen ein und ausschalte?wird nur eingeschaltet wenn nichts steckt.

    Schönes Wochenende noch,

    Gruß Michael
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    88
    AW: Frage zu Gartenverkablung

    Aber ich, weil sie dafür nicht gemacht sind. Bei voller Leistung werden die Teile warm und wie soll die Wärmeabgabe bei einer vergossenen Wago funktionieren.
     
Thema:

Frage zu Gartenverkablung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Gartenverkablung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu einer Verkehrsampel

    Frage zu einer Verkehrsampel: Hallo an alle, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich mir denke, dass ich über das Forum ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme. Es...
  2. Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?

    Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?: Hallo, kurze Frage eines Elektroniklaien, der vorher gründlich recherchiert und sich eingelesen hat und jetzt sichergehen möchte, daß er nicht...
  3. Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht

    Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht: Hallo liebe Forengemeinde… es Weihnachtet wieder sehr :-) Passend dazu habe ich eine… bzw. zwei Fragen. Ausgangslage: verschiedene LED...
  4. Frage zu LED Setup

    Frage zu LED Setup: Hallo zusammen, vorab... von Elektronik habe ich leider nicht viel Ahnung, deswegen vorab mal sorry wenn die Frage etwas blöd ist. Ich wollte in...
  5. Siedle 1+n Installationsfrage Siedle Classic

    Siedle 1+n Installationsfrage Siedle Classic: Hallo, bin neu hier im Forum. Ich bin gelernter Elektroinstallateur arbeite aber seit vielen Jahren im Schaltanlagenbau. Somit bin ich leider...