Frage zu Hausanschlusssystem

Diskutiere Frage zu Hausanschlusssystem im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo liebe Gemeinde, ich bin ganz neu hier und möchte mich anstandshalber kurz vorstellen. Ich bin der Mike, bin 21 Jahre jung und fange gerade...

  1. ladehf

    ladehf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin ganz neu hier und möchte mich anstandshalber kurz vorstellen. Ich bin der Mike, bin 21 Jahre jung und fange gerade an mich etwas für Elektronik zu interessieren. Vorab möchte ich erwähnen das ich nicht vorhabe an irgendwelchen Kabeln zu spielen oder irgendwelche Experimente durchzuführen. Mir gehts rein um die Theorie.

    Nun zu meiner Frage, ich habe mir unseren Sicherungskasten mal etwas genauer ANGESCHAUT ( NUR ANGESCHAUT ) und habe folgendes festgestellt. Als Zuleitung in den Kasten kommen 4 dicke Kabel herein, und zwar ein schwarzes, ein braunes, ein blaues und ein grün/gelbes.

    Soweit so gut ... Im Kasten ist ein 4-Poliger FI Schalter verbaut. Das schwarze Kabel der Zuleitung geht von unten in den FI (Anschluss 2) und oben (Anschluss 1) wieder raus in den LS-Schalter. Das blaue Kabel der Zuleitung geht ebenfalls von unten in den FI (Anschluss 4) und oben (Anschluss 3) wieder raus und weiter in den nächsten LS-Schalter. Genauso das braune Kabel der Zuleitung geht von unten in den FI (Anschluss 6) und kommt oben (Anschluss 5) wieder heraus und geht in den nächsten LS-Schalter.

    Das grün/gelbe Kabel der Zuleitung geht direkt nach oben auf die PE Schiene. Jetzt geht ein blaues Kabel von dieser PE Schiene in den unteren Eingang (N) zum FI Schalter. Das blaue Kabel kommt oben aus dem FI (Anschluss N) wieder heraus und geht nach oben auf die N Schiene.

    Handelt es sich hierbei um einen PEN Leiter ??

    Danke für´s lesen und ein schönes Wochenende euch noch ;-)
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.963
    Zustimmungen:
    37
    Nein, es ist eine 4adrige Leitung.

    Es sind Adern.

    Ja.

    Lutz
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.151
    Zustimmungen:
    209
    Im Hausanschluss gibt es keinen FI Schutzschalter, zumindest in Deutschland
     
  5. ladehf

    ladehf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Lutz für deine Antwort ... okay es gibt keine Kabel sondern nur Adern, ist angekommen

    Habe mal gelesen das ein PEN Leiter am Ende blau markiert sein müsste, ist das richtig ??

    Und wie in Deutschland gibt es keine FI Schaltet ?? Verstehe ich nicht !!

    Viele liebe Grüße!
     
  6. #5 bigdie, 09.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2016
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.151
    Zustimmungen:
    209
    Der FI Schalter ist im Wohnungsverteiler nicht in der Hausanschlusssicherung.
    Edit, hab oben versehentlich Hausanschluss gelesen.

    Der gn/ge der Zuleitun g ist ein PEN und der wird heute normalerweise mit blau zusätzlich gekennzeichnet. Betonung liegt auf heute. denn das war nicht immer so und heute darf man in Wohnhäusern auch keinen PEN mehr verlegen sondern muss 5 Adern legen.
     
  7. ladehf

    ladehf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ... vielen Dank für die Infos ...

    Wie wäre es denn dann wenn heute angenommen die Wohnung saniert werden würde und die Elektrik neu gemacht werden würde ?? Wo bekäme der Elektriker dann die fünfte Ader her ??
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.151
    Zustimmungen:
    209
    Es gibt keinen Zwang alles neu zu machen. Mann kann also auch die alte Zuleitung lassen, wenn man die ganze Wohnung neu macht.
     
  9. #8 Kaffeeruler, 09.12.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.182
    Zustimmungen:
    187
    Heute wäre 5*xx ab HAK (Hausaunschlusskasten) zu legen, spätestens ab Zähler ( in einigen Regionen wohl noch zulässig )
    Der PEN muss min 10mm² CU od 16mm² AL haben, darunter wäre es eh generell unzulässig
    Ob man hierbei die Leitung erneuern müsste wenn vorhanden muss man einzeln prüfen
    Mfg Dierk
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ladehf

    ladehf Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Heißt das also ein Elektriker dürfte alte Schraubsicherungen einfach gegen LS Schalter ersetzen ?? Nur mal so als Beispiel ??
     
  12. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Einfach ja ohne die weitere Anlage zu betrachten.
     
Thema:

Frage zu Hausanschlusssystem

Die Seite wird geladen...

Frage zu Hausanschlusssystem - Ähnliche Themen

  1. Frage hins. Prüfung, Technik, Abstimmung zu Leuchten und Schaltersystem

    Frage hins. Prüfung, Technik, Abstimmung zu Leuchten und Schaltersystem: Folgende grundsätzliche Frage stellt sich mir: "Wer ist Schuld und wer hat was falsch gemacht?" "Wer hat einen Anschlussplan zu liefern?"...
  2. Laienfrage zum Anschluss eines Elektroherds

    Laienfrage zum Anschluss eines Elektroherds: Hallo zusammen, Nachdem ich dieses Forum lange durchstöbert habe, auf der Suche nach der passenden Antwort zu meiner Frage, wende ich mich nun...
  3. Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen

    Fragen zu Mindestbiegeradien von Kabeln und Leitungen: Hallo liebes Forum, :hello: ich hätte da noch einmal eine Frage: In der DIN VDE 0100-520 (Verlegen von Kabeln und Leitungen) werden Vorschriften...
  4. Frage zu unterschiedlichen Verlegearten

    Frage zu unterschiedlichen Verlegearten: Hallo liebes Forum! Ich bin neu hier und sage erstmal Hallo! :hello: Gerade habe ich bei mir eine Situation, bei der ich mal von eurer Seite eine...
  5. Fragen in zwischenprüfung 2019

    Fragen in zwischenprüfung 2019: Was denn ihr kommen für fragen dran im kurzen Fachgespräch.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden