1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu LED Setup

Diskutiere Frage zu LED Setup im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, vorab... von Elektronik habe ich leider nicht viel Ahnung, deswegen vorab mal sorry wenn die Frage etwas blöd ist. Ich wollte in...

  1. Mind87

    Mind87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    vorab... von Elektronik habe ich leider nicht viel Ahnung, deswegen vorab mal sorry wenn die Frage etwas blöd ist.

    Ich wollte in eine Krippe etwas Licht hinein bringen und habe nichts passendes gefunden, deswegen wollte ich selbst etwas basteln.

    Das hier sind die Eckdaten der LED's die ich verbauen wollte:
    Durchmesser: 5mm Farbe: transparent Form: rund Leuchtfarbe: weiß Spannung: 3,0-3,2V Strom: 20MA Betriebstemperatur: -20 bis 85 Grad Leuchtwinkel: 15C

    Ich wollte 3-4 von diesen LED's an eine 9V Blockbatterie anschließen, jetzt habe ich aber noch im Hinterkopf das eine LED immer einen Vorwiderstand benötigt.
    Wenn sich aber die Spannung der LED's addiert, komme ich bei 4 stück schon auf 12V. Benötige bzw. kann ich da noch einen Vorwiderstand verbauen und wenn ja, welcher wird dann noch benötigt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amixe

    Amixe Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    3
  4. Mind87

    Mind87 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Den Vorwiderstand legt man so aus, dass die LEDs nicht mit dem maximal zulässigen Strom betrieben werden, sondern dass sie noch einige mA Reserve haben. In der Regel kann man LEDs „untersteuere“. Das bedeutet, dass man einer LED nur soviel Strom zugesteht, dass sie mit 60 bis 75% der maximal möglichen Leuchtstärke leuchten. Für die meisten Anwendungsfälle reicht das vollkommen aus.

    Ok, das ganze leuchtet ein aber auf gewisse Art dann doch wieder nicht.
    Wie ein Halbleiter arbeitet weiß ich auch noch aber die Sache mit dem Widerstand gibt mir noch immer ein Rätsel auf.

    Im Prinzip verbrauche ich mehr als geliefert wird, daher müsste es doch funktionieren ohne das ganze mit einem Widerstand zu betreiben.

    Aber, in der Praxis wird kaum eine Spannungsquelle absolut konstant sein. Die Exemplarstreuungen der LEDs wirken aber noch viel schlimmer. Die abfallende Spannung ist in der Regel immer anders. Das führt dazu, dass die ganze Berechnung für die Katz ist. Im ungünstigsten Fall fließt mehr Strom durch eine der Leuchtdioden. Sie wird wärmer. Und warme Halbleiter leiten besser, als kalte Halbleiter. Es folgt ein Anstieg des Stroms. Wieder steigt die Temperatur. Irgendwann steigt der Strom rasant an und zerstört eine der Leuchtdioden.


    Nach diesem Text ist ein Widerstand dennoch unverzichtbar aber wie soll ich solch einen Verbauen wenn doch mehr benötigt wird als geliefert wird.

    Ich glaube ich versteh das Ganze etwas falsch aber aktuell ist es für mich etwas paradox.
     
Thema:

Frage zu LED Setup

Die Seite wird geladen...

Frage zu LED Setup - Ähnliche Themen

  1. Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht

    Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht: Hallo liebe Forengemeinde… es Weihnachtet wieder sehr :-) Passend dazu habe ich eine… bzw. zwei Fragen. Ausgangslage: verschiedene LED...
  2. einfache Frage zu LED Betrieb an Batterie

    einfache Frage zu LED Betrieb an Batterie: Einen schönen guten Abend zusammen, ich würde gerne eine LED an zwei Batterien betreiben. Soweit so einfach und gut. Aber ein paar Fragen stellen...
  3. LED Einbaustrahler in Gipskartondecke-Fragen

    LED Einbaustrahler in Gipskartondecke-Fragen: Hallo, ich habe aktuell folgende Problematik, die Unterkonskruktion ist fast fertig, sodass man Gipskartonplatten der Decke montieren könnte. Ich...
  4. Frage zu Dioden und LED

    Frage zu Dioden und LED: Hallo, ich habe eine Frage zu der Klausuraufgabe, die ich unten angehängt habe. In der dort dargestellten Schaltung geht es um LED und Dioden und...
  5. Bitte um hilfe trafo anfrage led 5 mm

    Bitte um hilfe trafo anfrage led 5 mm: Hallo an allen.... Ich habe nun led 5 mm an meiner decke angebracht!diesse sind 50 stücke nun habe ich aber 70 led weill 50 led zu wenig...