1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up)

Diskutiere Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up) im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Elektriker, Ich habe folgendes Problem, mein Chef möchte, dass ich von einen großen elektrischen Werbebanner den Hersteller, und Motordaten...

  1. #1 michael86, 10.12.2007
    michael86

    michael86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektriker, Ich habe folgendes Problem, mein Chef möchte, dass ich von einen großen elektrischen Werbebanner den Hersteller, und Motordaten rausfinde.

    Hört sich an sich simpel an.. ist es leider aber nicht :/
    Ich hatte mich also an das Gehäuse vom Elektrobanner gemacht, aber leider nichts eindeutiges gefunden. Leider keinerlei Herstellerangaben und ob ich den Motor gefunden habe, da bin ich mir auch nicht sicher :/
    Ich hoffe, das von Euch vielleicht jemand schon an einen Ähnlichen Gerät gearbeitet hat und mir möglicherweise weiterhelfen kann.

    Ich beschreib euch am besten die Werbefläche..

    Hier mal ne Skizze von dem Ding.
    [​IMG]


    Es ist ca. 6-8 Meter hoch und ca. 4m breit.

    Die Werbefläche wird nach unten Eingefahren / aufgerollt.


    Die Seitenabdeckungen hatte ich schon abgeschraubt, dort ist kein Motor zu sehen.
    Oben konnte ich nicht reingucken, da es zu hoch ist und ich keine Hebebühne etc. hatte.

    Die untere Abdeckung habe ich auch abgenommen, dort sieht man dann auch die Rolle, auf der die Werbe“Plane“ aufgerollt wird.

    Foto: http://www.kaeltefragen.de/blowups/PC070059.JPG

    An der linken Seite der Rolle geht eine Leitung rein max. 5x1,5 vielleicht auch nur nen 3x1,5 ²
    Foto:
    http://www.kaeltefragen.de/blowups/PC070060.JPG
    Könnte das schon der Motor für das ganze sein?.. Kommt mir etwas mikrig vor mit der Zuleitung.. leider habe ich auch kein Klemmbrett oder so finden können. Im Schaltschrank gab es keine Unterlagen :/ Auf die Absicherungsgröße habe ich vergesen zu achten, aber ich vermute 16A Automaten.

    Direkt an der Roll eist beidseitig auch noch ein Riemen oder so, weshalb ich annahm, das der/ die Motoren im Oberen Teil sein müssten.
    Foto: http://www.kaeltefragen.de/blowups/PC070058.JPG


    Aber soweit ich mich erinnern kann geht nur ein Riemenende nach oben.
    Foto:
    http://www.kaeltefragen.de/blowups/PC070066.JPG

    So jetzt noch nen paar Fotos, die vielleicht weiterhelfen:


    Wie ich entdecken konnte die einzigste Zuleitung zu dem Ding ( wobei auch noch ne menge Leuchtstoffröhren mit angeschlossen sind. )

    Foto:
    http://www.kaeltefragen.de/blowups/PC070065.JPG

    Auf der Linken Seite ist es zudem möglich die Werbung manuell hoch/ runter zu fahren.
    Foto:
    http://www.kaeltefragen.de/blowups/PC070064.JPG



    An dem ganzen Ding wurde denke ich schon mal etwas verändert, da eine Dicke Leitung Tot gemacht wurde.
    Foto:
    http://www.kaeltefragen.de/blowups/PC070062.JPG

    Zur Erklärung, das Abgetrennte Ende (schwarz) ist komplett am ganzen Gehäuse langgelegt worden, geht dann recht in das Gehäuse rein auf eine Große Abzweigdose, von der geht jedoch nur ein 3x1,5 ab... aber ist ja eh tot, da die Dicke Leitung ja nirgends aufgeklemmt ist.
    Bild:
    http://www.kaeltefragen.de/blowups/blowupdl.jpg


    So ich hoffe jemand von euch kann mir Tippst geben!
    Mit freundlichen Grüßen Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 10.12.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up)

    Hallo Michael !

    Ich denke, wenn nicht jemand genau so einen Webebanner kennt wird das sehr schwer.
    Wenn der Motor eh defekt ist, und du den ausbauen musst, würde ich an deiner Stelle auf ein Typenschild auf dem Motor hoffen. Wenn da auch nix drauf ist, hilft nurnoch ein Ankerwickler, der den defekten Motor wieder instand setzt.


    Grüsse
    Paddy
     
  4. #3 michael86, 10.12.2007
    michael86

    michael86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up)

    Motor ist ja I.O. Chef möchte denke ich ne Wartung anbieten.
     
  5. #4 PatBonner, 10.12.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up)

    Achso .

    Zum finden des Motors:

    Der Riemen wird wohl für den antrieb der 2. Roll (oben) sein, damit sich der Banner oben sauber aufrollt. Verfolge die Leitung vom Schalter, dann wirst du den Motor finden.


    Grüsse
    Paddy
     
  6. #5 PatBonner, 10.12.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up)

    Eine Wartung ... hmmmm

    Das wird was. Dazu gehört ja nichtnur den Motor zu warten und zu messen, sondern auch die Wellen, den Gurt und Lager.


    Grüsse
    Paddy
     
  7. #6 michael86, 10.12.2007
    michael86

    michael86 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up)


    Das Plakat wird auf der unteren Rolle aufgerollt, obern werden dann denke ich die Schnüre aufgerollt.

    Also hältst du es für mglich, das der Motor unten an/ in der Rolle ist?
    Komme jetzt leider nicht mehr an das Teil ran, bin in der Berufsschule..
    Die Fotos habe ich Chef geschickt, aber ohne Beschreibung bringen ihn diese auch nicht viel.. :/

    Danke dennoch für deine Antworten!
     
Thema:

Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up)

Die Seite wird geladen...

Frage zu Motor bei Elektrischer Großleinwand (Blow Up) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor

    Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor: Einen 7,5 KW Drehstrommotor 230/400V Dreieck/Stern 50Hz 26 /15 Ampere soll angeschlossen werden. Ist es richtig ihn mit Stern-Dreieckschalter...
  2. Frage zu Motorarten

    Frage zu Motorarten: Hallo! Ich bin beim Lernen für die Prüfung beim Thema Drehstrommotoren leider etwas hängen geblieben. Haben in der Schule zwar im Lernfeld...
  3. Fragen Wechselstrommotor - Drehzahl / Leistungsregelung

    Fragen Wechselstrommotor - Drehzahl / Leistungsregelung: Hallo, ich habe eine Frage zur Drehzahl, bzw. Leistungsregelung eines Motors. Es handelt sich um einen Getriebemotor 220V. Wer kann mir sagen wie...
  4. Frage zu einem Video (Softstarter/ Drehstrommotor)

    Frage zu einem Video (Softstarter/ Drehstrommotor): Hallo, in diesem Video (UPP_ES.mp4 - YouTube) versucht jemand anscheinende zu demonstrieren, dass der Anlaufstrom der gezegiten Motors zu groß...
  5. Frage zu einem UR-alten Kreissägenmotor !!! FI fliegt raus

    Frage zu einem UR-alten Kreissägenmotor !!! FI fliegt raus: Hallo an alle ! Ich bin kein Elektriker sondern Mechaniker, d.h. bei mir hörts bei 12 V auf :) Ich habe mir vor kurzem eine sehr alte...