Frage zu Schalterinstallation

Diskutiere Frage zu Schalterinstallation im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Community, ich habe folgendes Problem. Ich wollte in meiner Wohnung den alten Schalter durch einen smarten ersetzen. Nun benötigt der neue...

  1. EikeSt

    EikeSt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,
    ich habe folgendes Problem.

    Ich wollte in meiner Wohnung den alten Schalter durch einen smarten ersetzen.
    Nun benötigt der neue natürlich einen Neutralleiter.

    An der Lampe kommen 3 Adern aus der Decke, einmal schwarz und 2 mal braun (?)

    Am Schalter habe ich grau, schwarz und rot.
    Wenn ich am schalter schwarz als Phase und grau als Neutralleiter anschließe ist zwar der Schalter aktiv, aber ich kann die Lampe nicht einschalten, da die lampe dann keine Verbindung zum schalter hat. Vorher saß der Schalter nur zwischen schwarz und grau. Die erdung in rot war mit einer Lüsterklemme abgesteckt.

    Ich hoffe ich konnte den Sachverhalt ausreichend gut erklären.

    Seht ihr irgendeine Chance das ich den Schalter zum laufen bekomme?

    EDIT: das ist der Schalter, falls das von Bedeutung ist -> Suche bei Amazon nach: B07F9TBN8C
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 17.10.2019
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.621
    Zustimmungen:
    315
    Nein.
    Ohne N Leiter wird das nix werden
    Entweder nen smarten Aktor in die Leuchte verbauen oder wohl neue Leitung legen lassen zum Schalter wenn es denn deine Whng ist
    Anhand der Aderfarben, wenn sie denn stimmen könnte evtl der fachmann auch noch Adern nachziehen bzw um verdrahten..

    So zumindest ist nichts zu machen

    Mfg Dierk
     
  4. EikeSt

    EikeSt Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Dann wird, in meinem Fall, neu verdrahten wohl die einzige Option sein.
     
  5. #4 Strippe-HH, 17.10.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    138
    Da fummel man nicht dran herum.
    Das kann auch eine alte Serienschaltung sein wo der Rote als Schaltdraht fungieren kann.
    Anschluss der Deckenleuchte kann in den Jahrzehnten so derart mit Farbe, Nikotin usw. versifft sein das eine genaue Zuordnung nur mit Messen machbar ist wenn die Farben nicht erkennbar sind.
    Zudem kann ein Schutzleiter gänzlich fehlen wenn die Anlage vor 1956 erstellt wurde.
    Beispielsweise war in Hamburg die Klassische Nullung immer verboten gewesen und so waren in Altanlagen auch Deckenleuchten der Schutzklasse 1 auch nicht am PE angeschlossen weil es eben keinen gab.
    Und die Altbauten haben fast immer Holzböden.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage zu Schalterinstallation

Die Seite wird geladen...

Frage zu Schalterinstallation - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Handy mit Powerbank speisen

    Frage zu Handy mit Powerbank speisen: Ich verwende ein aktuelles Handy Ulefone 7P mit einem Akku von 3500 mAh für die Navigation auf dem Fahrrad. Die Anzeige soll permanent verfügbar...
  2. Fermax Loft Universal - verkabeln ist leicht - doch eine Frage bleibt

    Fermax Loft Universal - verkabeln ist leicht - doch eine Frage bleibt: Hallo, Ich habe eine Fermax Universal als Ersatz an für eine uralte Urmet 1030 angeschlossen. Wie im Anschluss- / Verkabelungsbild ist dies ja...
  3. Eltako Zeitschalter anfrage

    Eltako Zeitschalter anfrage: Guten morgen an allen.... Ich habe folgendes Gekauft über EBAY jedoch ohne Beschreibung.-) neu!!!! ESR12NP 230 V - UC Eltako bei meiner...
  4. Frage zu Wago Verbindung

    Frage zu Wago Verbindung: Guten Abend zusammen, ich habe heute eine neue Deckenleuchte angeschlossen. Leider hatte ich keine 2 Leiter Klemme mehr und habe auf 3 Leiter...
  5. Frage zum Überspannungsschutz

    Frage zum Überspannungsschutz: Hallo. Wir haben zu den Kupferschienen eines Zählerschränken von Hager eine 4x70/35 Zuleitung vom Hak. Parelel dazu fliegt ein 1x16 vom Hak zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden