1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Wechselschaltung

Diskutiere Frage zu Wechselschaltung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, Ich möchte gerne eine Wechselschaltung klemmen und habe mir einige Schaltungen angesehen und würde nur noch gerne zur sicherheit meinen...

  1. elcake

    elcake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich möchte gerne eine Wechselschaltung klemmen und habe mir einige Schaltungen angesehen und würde nur noch gerne zur sicherheit meinen "Schaltplan" (paint) prüfen lassen.

    Zur installation:
    2 x wechselschalter
    1 x Lampe
    1 x Verteilerdose

    Alle Kabel verlaufen zur verteilerdose. Steckdose 1 hat einen 5-adrigen Kabel. Steckdose 2 hat einen 5-adrigen Kabel, und die Lampe hat einen 3-adrigen Kabel. in der Verteilerdose sollen diese Kabel nun richtig geklemmt werden. nun hier meine Idee vom Schaltplan (tut mir leid wenn die Schaltung etwas durcheinander ist und nicht den normen entspricht).

    http://dl.dropbox.com/u/1267892/wechselschaltung.png

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro_Heinrich, 17.12.2011
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Wechselschaltung

    hallo

    sollte so funktionieren.
    aber bitte benutze beim rechten wechselschalter statt der blauen ader die graue ader so wie beim linken schalter

    achso und falls da noch irgendwo eine steckdose hin soll dann denk bitte auch den fi-schutzschalter/rcd

    mfg
     
  4. elcake

    elcake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Wechselschaltung

    Danke für die schnelle Antwort.
    Habe das bild mit dem grauen leiter aktualisiert. Bei diesem schaltplan: http://www.stromer84.de/bilder/wechsel001.png wird der weisse leiter mit dem blauen verbunden.
    Hast aber recht dass der null-leiter nicht für diesen Zweck verwendet werden sollte.
     
  5. #4 Elektro_Heinrich, 17.12.2011
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zu Wechselschaltung

    das in diesem schaltplan der blaue verwendet wurde hängt damit zusammen das dort ein extra kabel zum schalter und ein extra kabel zur steckdose vorgesehen wurden. und das kabel zum schalter ist als 4 adriges ausgeführt und diese hatten früher einen blauen leiter. heute haben sie auch einen grauen

    mfg
     
Thema:

Frage zu Wechselschaltung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Wechselschaltung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe gesucht Frage Wechselschaltung

    Hilfe gesucht Frage Wechselschaltung: Help hallo ich bin nur ein normaler heimwerker von elektrik hab ich nicht ganz soviel ahnung und such hilfe folgendes wir sind umgezogen ,im flur...
  2. Fragen zur Wechselschaltung

    Fragen zur Wechselschaltung: Hallo, bevor in anfange herumzuprobieren frage ich erstmal jemanden, der sich auskennt... Bei uns in der Wohnung sind mehrere Taster mit einer...
  3. Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität

    Frage RS485 Schaltung - Kompatibilität: Hallo, Ich habe eine funktionierende Schaltung eines Arduino UNO mit einem MAX485 für die Serielle Kommunikation: [IMG] Nun würde ich gerne...
  4. Frage zu einer Verkehrsampel

    Frage zu einer Verkehrsampel: Hallo an alle, ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich mir denke, dass ich über das Forum ein paar Antworten auf meine Fragen bekomme. Es...
  5. Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?

    Laienfrage: LED-KSQ für Kamera?: Hallo, kurze Frage eines Elektroniklaien, der vorher gründlich recherchiert und sich eingelesen hat und jetzt sichergehen möchte, daß er nicht...