1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

Diskutiere Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter Ich lass mir immer gern die oberste Hutschiene frei für die Hauptleitungsabzweigklemme oder nen...

  1. #11 Strippentod, 06.02.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Ich lass mir immer gern die oberste Hutschiene frei für die Hauptleitungsabzweigklemme oder nen Wagohalter (falls mal ne Schaltung drinnen verklemmt werden muss) oder wenn doch mal z.B. nen Überspannungsableiter nachgerüstet werden muss.
    Und schön Platz ist dann dort oben auch, grade wegen den N/PE Klemmen, da brauchste nicht so ein Knietsch zu machen und kannst für den Fall der Fehlersuche auch mal gut was nachzuppeln und zuordnen. (Bei mir stehen alle Mäntel 2 cm in die UV rein und sind beschriftet) Das sollte man mit bedenken. Nichts ist schlimmer als ne vollgerammelte UV , alle Drähte mit Kabelbindern reingepresst und du musst den N zu Stromkreis 136 finden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Hast du nicht gelesen, das er 24TE für Klemmen braucht, Sind bestimmt 3-Stockklemmen. Er braucht daher bestimmt keine Wago und N/PE Klemmen. Und Hauptleitungsklemmen sind eher überflüssig, wenn der Platz eh schon knapp ist. Ist doch einfacher, mann setzt z.B 3 4-polige FIs auf eine Schiene und verbindet sie mit 4-poliger Schiene. Da kann man davon auch weiter verdrahten zum nächsten FI und/ oder Überspannungsableitern
     
  4. #13 Kaffeeruler, 06.02.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.905
    Zustimmungen:
    60
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Bei Reihenklemmen die er verbauen will sollte man den N von 136 schnell finden oder den verursacher die Rübe abholzen ;)

    mfg Dierk
     
  5. #14 Strippentod, 06.02.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Schuldigung. Überlesen. Etwas Luft tut trotzdem gut.
     
  6. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    http://ESR12Z-4DX-UC

    Ist 2TE breit und du kannst 4 Eltakos damit ersetzen.

    Ausserdem kannst du noch eine Zentral oder gruppenweise schalten.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Das ist schon verlinkt auf der vorherigen Seite.
     
  8. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Hatte ich wohl übersehen.
     
  9. #18 JanWichmann, 07.02.2012
    JanWichmann

    JanWichmann Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Richtig ich schalte mit 2 TE 4 Relaise das habe ich aber auch bei den Relaise mit 0,5TE.
    Insgesamt werden es 16 Relaise sein. Die 24TE für Klemmen sind geschätzt.
    Richtig normalerweiße sollten die VTs größer sein, aber ihr wisst ja wie das ist wenn
    der Platz nicht da ist. Jetzt werden die einen schreien dann muss er geschaffen werden
    die nächsten schreien das passt schon.
    Jetzt schon mal Danke für eure Tips
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    Na bei 16 Relais bist du mit der Logo Version nicht ganz 12€ teurer als mit den billigsten schmalen Relais, und brauchst 2 TE mehr. Da würde ich ehrlich gesagt die Logo vorziehen.
     
  11. #20 süddeutshland_elektriker, 08.02.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

    @ego:

    Wenn es wirklich ein StromSTOSSSCHALTER und nicht ein Installationsrelais ist: ja, dann venachläßigbar..

    Aber selbst mit Installationsrelais sind es ca. 16 x 1.5 W = 24W.
    Das fällt in einer 96er VT nicht wirklich (wäremstörend) auf .-)
     
Thema:

Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter

Die Seite wird geladen...

Frage zum Eltako Stromstoß-Schalter - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Fi

    Frage zum Fi: Hallo Woran kann es liegen , wenn ich an einer Steckdose Neutralleiter mit PE verbinde und der FI erst nach ca 3 Minuten auslößt . Selbes an...
  2. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  3. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  4. Fragen zum angeschlossenen Schalter

    Fragen zum angeschlossenen Schalter: Hallo zusammen, Ich verstehe nicht wie der Aussenlichtschalter (links im Bild) das Licht der Laterne anmachen konnte. Aus den dickeren...
  5. Fragen zum Herdanschluss

    Fragen zum Herdanschluss: Hallo Eins vorweg: ich bin absoluter Dummie und werde natürlich den Herd nicht selbst anschliessen ;-) Wir bekommen bald unsere neue Küche...