1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Potentialausgleich

Diskutiere Frage zum Potentialausgleich im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Mal ne blöde Frage: Vom Hausanschlußkasten geht man ja mit mit 4x16 Quadrat(3Phasen+Null) auf die Zählerschrank. Den PE führt man ja am...

  1. IHA

    IHA Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne blöde Frage: Vom Hausanschlußkasten geht man ja mit mit 4x16 Quadrat(3Phasen+Null) auf die Zählerschrank. Den PE führt man ja am Hausanschlußkasten auf die PeN-klemme von da auf die Poti-schiene und von da auf die PE schiene am Zählerschrank. Warum nich von Hausanschluß mit dem PE erst auf den Schrank und dann Zur Poti-schiene?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Frage zum Potentialausgleich

    In der Regel verlangen heute die meißten Versorger 5 adrig.
    Das sind Forderungen des Versorgers (Tab)
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Frage zum Potentialausgleich

    Nein, Du hast keinen Null. Entweder PEN oder N.

    Es gibt noch andere Netzformen als TN-C.

    Lutz
     
  5. #4 Strippentod, 03.02.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Frage zum Potentialausgleich

    Etwas wirre Darstellung.
    Also, TN-C-S Netz:
    Der EVU- PEN wird entweder
    direkt vom HAK stichförmig auf die HES gebracht (meist bei innenliegenden HAK´s)
    oder
    stichförmig von der PEN/PE -Schiene (Einspeisefeld) im Zählerschrank zur HES.

    "Null" = PEN (alte Bezeichnung) ;)
     
Thema:

Frage zum Potentialausgleich

Die Seite wird geladen...

Frage zum Potentialausgleich - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Fi

    Frage zum Fi: Hallo Woran kann es liegen , wenn ich an einer Steckdose Neutralleiter mit PE verbinde und der FI erst nach ca 3 Minuten auslößt . Selbes an...
  2. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  3. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  4. Fragen zum angeschlossenen Schalter

    Fragen zum angeschlossenen Schalter: Hallo zusammen, Ich verstehe nicht wie der Aussenlichtschalter (links im Bild) das Licht der Laterne anmachen konnte. Aus den dickeren...
  5. Fragen zum Herdanschluss

    Fragen zum Herdanschluss: Hallo Eins vorweg: ich bin absoluter Dummie und werde natürlich den Herd nicht selbst anschliessen ;-) Wir bekommen bald unsere neue Küche...