1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Arbeit

Diskutiere Frage zur Arbeit im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen. Ich habe ja vorhin schon einmal geschrieben, dass ich nach einem Beruf als Elektroniker suche. Dazu habe ich auf ne Seite [ ]...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Sebastian_, 12.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2015
    Sebastian_

    Sebastian_ Gesperrt

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe ja vorhin schon einmal geschrieben, dass ich nach einem Beruf als Elektroniker suche. Dazu habe ich auf ne Seite [ ] hingewiesen. Ich habe da mal weiter gestöbert und was zur Arbeitslosigkeit gefunden. Ist schon krass das es so viele Menschen gibt die arbeitslos sind..vor allem die aus München.

    Würdet ihr denn was zum Thema sagen können ? Also ich habe ja schon einige Meinungen dazu :)

    edit by Zosse: Verdacht auf Werbung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Frage zur Arbeit

    Fachlich qualifiziertes Personal wird wenn man flexibel ist immer gesucht.
     
  4. #3 andi2206, 13.09.2015
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    4
    AW: Frage zur Arbeit

    Hallo
    Erste Frage: Sind das die Zahlen von Arbeitslosen aus de Stadt München, der Region München, oder des Verwaltungsbezirkes AfA München.
    Also die Arbeitslosen, die das AfA München verwaltet.
    Denn deren Bezirk umfasst auch Gebiete wie Starnberg, FFB Ebersberg usw.

    Tja, und nun zu der Bezeichnung fachlich Qualifizieretes Personal.
    Da gibt es einen einfachen Test im AfA München, ob jemand Qualifiziert ist.
    Die "Besucher/Kunden" stehen im EG und wollen in eines der oberen Geschosse.
    Am Aufzug sind zwei Taster, einer mit Pfeil nach oben, einer mit Pfeil nach unten.
    Und nun muss man die Besucher mal beobachten.
    Gehen auf den Aufzug zu, im EG, und drücken immer zuerst die untere Taste.
    In der Wartezeit sehen sie dann die obere Taste, denken nach(manche kurz, andere länger) und drücken dann den Knopf nach oben.
    Und wundern sich dann aber, das der Aufzug zuerst nach unten fährt.
    Das gleiche in entgegengesetzter Richtung dann nach unten.
    Ist schon komisch, stehen sie im OG 3 und wollen nach unten, drücken Sie dann zuerst den Knopf nach oben, oder gleich beide.


    Viele haben einfach nicht die Ausbildung.
    Sie wurden mal in einen Betrieb angelernt, und machten dort Jahrelang die gleichen Arbeiten.
    Ohne Führerschein und Auto bist du nicht flexibel.
    Und dann noch die Sprachkenntnisse, in Wort und Schrift.
    Da fehlt es am meisten, leider auch bei jüngeren.
    Rede mal mit Jobberatern, die können dir dazu viel erzählen.
    Was Bewerbungsschreiben betrifft(die oft von den Jobberatern selber geschrieben werden, das der Arbeitsuchende wenigstens eine Geringe Chance bei Bewerbungen hat.
    Oder wenn manche mit einen Freund/Verwandten kommen müssen, der Dolmescht.

    Und ohne Computerkenntnisse hast du es heute auch sehr schwer.

    andi2206
     
Thema:

Frage zur Arbeit

Die Seite wird geladen...

Frage zur Arbeit - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Schaltung der Deckenleuchte

    Frage zur Schaltung der Deckenleuchte: Guten Tag, falls die folgende Frage schonmal gestellt und beantwortet wurde, verleitet mich bitte hin und löscht den Beitrag, dann war ich nur zu...
  2. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  3. Laienfrage zur Stärke eines Netzteils

    Laienfrage zur Stärke eines Netzteils: Hallo liebe Experten, ich hab eine wohl ziemlich laienhafte Frage: Der Vtech-Kinderlaptop meiner Tochter kann mit 3x 1,5 V AA Batterien oder...
  4. Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.

    Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.: Hallo, zur Vorab- Projektierung möchte ich euch um etwas Hilfe bzw. Ratschläge bitten. Eine genaue Projektierung soll später durch eine...
  5. Frage zur Belastbarkeit Stromstärke

    Frage zur Belastbarkeit Stromstärke: Hallo, ich habe einen Test vorgenommen wo ich 2 Kupferkabel an einen Endverbraucher mit 2800Watt auf 220 Volt (Wechselstrom) angeschlossen habe....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.