Frage zur Hausinstallation????

Diskutiere Frage zur Hausinstallation???? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, hab eine Allgemeine frage zur Hauselektrik! Wäre die "Verdrahtung" eines Hauses so korrekt? Wir fangen bei den Panzersicherungen an:...

  1. #1 quattro, 09.05.2006
    quattro

    quattro Guest

    Hallo,

    hab eine Allgemeine frage zur Hauselektrik! Wäre die "Verdrahtung" eines Hauses so korrekt?

    Wir fangen bei den Panzersicherungen an:
    Panzersicherung > Zähler > 3-pol- Sicherungen für einzelne Stockwerke z.B. EG und DG > auf den FI (jedes Stockwerk hat einen eigenen) > auf die einzelne Sicherungen?????????

    Falls es korrekt ist! Die Sicherungen die, in dem Falle, die einzelnen Stockwerke schützen, welche Charakteristik müssen die haben? Können es ganz normale sein oder müssen es besondere sein? Hab mal was von SLS-Sicherungen gelesen: Was ist das?

    Muss vor den Zähler auch eine Sicherung?? (Außer die Panzersicherungen)


    Schonmal im Voraus, Vielen Dank!

    Quattro:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Frage zur Hausinstallation????. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heimwerker, 09.05.2006
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Frage zur Hausinstallation????

    Hallo quaddro !

    Hier gelten die technischen Anschlussbedingungen (TAB) deines EVU.

    --

    Mit "Panzersicherungen" meinst du bestimmt Niederspannungshochleistungssicherungen (NH) mit Charakteristik gL ?

    --
     
  4. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: Frage zur Hausinstallation????

    Hallo quattro,

    du fragst nach der Verdrahtung. Zu der hast du aber gar nicht´s gesagt. Welche Leistung im Hausanschluß (Panzersicherung), welche Leistung für die Wohneinheiten, welche Unterteilung in den Wohnungen.
     
  5. #4 quattro, 10.05.2006
    quattro

    quattro Guest

    AW: Frage zur Hausinstallation????

    oh, sorry,

    die Panzersicherungen sind 63A Sicherungen und die Unterverteilersicherungen (sind so Schmelzsicherungen für 2 Geschosse) die sind auch 63 A! Wollte eigentlich nur wissen, ob die Verdrahtung so korrekt wäre und ob vor den Zähler nicht noch ne Sicherunge hin muss (ausßer die Panzersicherung) (SLS/SH oder sowas)

    MfG quattro
     
  6. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: Frage zur Hausinstallation????

    Hallo quattro,

    wenn die Panzersicherungen 63 A sind und die Hauptsicherungen Schmelzsicherungen auch 63 A, dann ist das schon nicht in Ordnung.

    Wenn du keine Elektrofachkraft bist lass die Finger weg.
     
  7. #6 quattro, 10.05.2006
    quattro

    quattro Guest

    AW: Frage zur Hausinstallation????

    Hi,

    die Elektrik bei uns zu Hause wurde von einer Firma gemacht!

    Warum soll das nicht in Ordnung sein?

    MfG quattro
     
  8. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    2
    AW: Frage zur Hausinstallation????

    Hallo quattro,

    63 A Neozed und 63 A Schraubsicherungen sind nicht selektiv zueinander. Das heißt im Kurzschlussfall könnte die Schraubsicherung halten und die "Panzersicherung" auslösen. Eine Absicherung muss immer so dimensioniert werden, dass nachgeschaltete Sicherungen zuerst auslösen.
     
Thema:

Frage zur Hausinstallation????

Die Seite wird geladen...

Frage zur Hausinstallation???? - Ähnliche Themen

  1. Grundsätzliche Frage zur Belegung von Hauptleitungsabzweigklemmen

    Grundsätzliche Frage zur Belegung von Hauptleitungsabzweigklemmen: Hallo, ich hab mich frisch hier angemeldet, weil ich neugierige Fragen habe. Vorweg: Ich bin keine Elektrofachkraft. Nein. ich werde nicht selbst...
  2. Frage zur Blitz-"unkritischsten" Verlegung von Sat-Kabeln auf Spitzboden

    Frage zur Blitz-"unkritischsten" Verlegung von Sat-Kabeln auf Spitzboden: Bin gerade dabei, eine neue Sat-Schüssel zu installieren. Mast ragt gut 1 m aus dem Dach, noch weit unterhalb First. Frage: Wie verlege ich die...
  3. Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder

    Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder: Hallo zusammen, ich versuche eine normgerechte Erdung meiner Satanlage zu planen, insbesondere scheitere ich hier meistens daran, dass ein...
  4. Frage zur Elektroinstallation

    Frage zur Elektroinstallation: Moin, ich versuche mich kurz zu fassen. Wir bauen gerade unser Mehrfamilienhaus um dort sind 3 Wohnungen. In Wohnung 1 ziehen wir ein. Wohnung 2...
  5. Detailfragen zur IEC 60598

    Detailfragen zur IEC 60598: Hallo Zusammen, ich bein gerade dabei eine Kleinserie Wandleuchten zu entwickeln und kümmere mich gerade um die Anforderungen der IEC 60598....