1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

Diskutiere fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau) im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag habe mehrere Fragen bezüglich meines Wohnungsumbaus folgendes vorweg: Ich bin gerade dabei mir aus ehemaligen Büroräumen einer...

  1. #1 Chris_75, 25.01.2013
    Chris_75

    Chris_75 Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    habe mehrere Fragen bezüglich meines Wohnungsumbaus

    folgendes vorweg:

    Ich bin gerade dabei mir aus ehemaligen Büroräumen einer ehemaligen Firma eine Wohnung auszubauen.

    Nun sind dort folgende Vorraussetzungen gegeben:


    Ehemalige produzierende Firma -> Insolvens -> Aufkauf von Mitbewerber -> Standort Stilllegung

    Somit kam es im laufe der letzten Jahre zu erheblichen Nutzungänderungen. Ich bin jetzt nicht der erste ,,normale'' Mieter somit gibt es nun mitlerweile zich Unterzähler die mehr oder weniger nur den einzelnen verbrauch der Mieter misst.

    Da der Vermieter nun mit der Abrechnung des Stroms nichts mehr zu tun haben möchte soll jetzt die Gebäudeeinspeisung (250A) mit Wandlermessung von EVU in einen neuen Zählerschrank umgelegt werden und jeder Mieter, wie üblich, einen eigenen Zähler vom EVU bekommen.

    Die Anlage muss natürlich dementsprechend angepasst werden um zu gewährleißte dass auch nur der eigene Verbrauch gezählt wird...

    Das bedeutet dass ich nun weil ich sowieso gerade im Umbau bin eine neue Zuleitung in meine Wohnung
    legen werde.

    Da sich auf meiner Etage kein Warmwasser befindet bin ich gezwungen mir ein Warmwasserspeicher zu stellen.

    Habe jetzt noch nen stiebel eltron SHW 200 zu stehen den ich dafür nutzen möchte.

    da dieser in der Lage wäre über einen Zweitarifzähler zu arbeiten nun meine Fragen:

    +Die normale UVT soll jetzt mit 4x16qmm vom Keller ins 2.OG versort werden... nun braucht der WWS ja aber sicher noch ne getrennte Zuleitung für den ,,NT-Strom''??? reicht es wenn diese nach dem Endverbraucher dimensioniert wird wenn die NT-Leitung hinter dem Zähler auf diese dimension abgesichert wird? oder ist der Aufbau und die Funktionsweise ganz anders als ich sie mir vorstelle?

    +das nächte ist dass ich ja auf Grund dessen dass ich noch garkeinen Zähler habe ja nicht einfach zum EVU gehen kann und nen Zählerwechsel beantragen kann???
    wie wäre da der Ablauf?

    ich frage aus dem grund da es sich der Vermieter erst mal einfach gemacht hat...

    es wurden jetzt an die Mieter normale Anmeldeformulare des EVU ausgegeben in denen man Auskunft über erwarteten Verbrauch geben soll...

    das wundert mich blos da ja die Vorrausetzungen in der Anlage (zählerplätze, etc.) noch garnicht gegeben sind.

    ist das der normale Ablauf, sich anzumelden und dann auf Auflagen des EVU zu ,,waren''?

    wenn es so ist kann ich dann gleich nen Zweitarifzähler beantragen?

    Fragen über Fragen und keine Linie in Sicht?...

    ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich schildern und ihr könnt mir ein wenig Licht ins dunkle bringen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    Naja Normalerweise ist das eigentlich Sache des Vermieters, dafür zu sorgen, das du in der Wohnung Strom, Heizung und Warmwasser hast. Und die Anlage bauen oder ändern muss ein zertifizierter Elektromeisterbetrieb und dieser schreibt auch die Zähleranmeldung, sonst bekommst du vom Evu keinen Zähler.
    Ob du z.B. für Nachtstrom eine extra Leitung und einen 2.Zähler brauchst, oder ob du einen 2Tarifzähler für alles bekommst und dann auch nur eine Zuleitung + Steuerleitung brauchst, das hängt von deinem EVU ab.
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    Plane mit einem Durchlauferhitzer, der hat auch keine Standbyverluste! Warmwasserspeicher errichtet heute kein mensch mehr ohne Not.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    Naja wenn ich den Strom für den halben Preis bekomme, kann ich auch ein paar Verluste verkraften, die zumindest in der Heizperiode nicht wirklich Verluste sind.
     
  6. #5 Chris_75, 26.01.2013
    Chris_75

    Chris_75 Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    nabend...

    also, @ego
    standspeicher ist da, muss nicht gekauft werden... das heist wenn ich gegen den kaufpreis des durchlauferhitzers die verluste gegen rechne kann ich den schon ne weile laufen lassen. nehme auch nur abends wirklich wasser ab und da dann auf keinen fall 200l heißes. das heißt wenn ich dem ding beibringe nachts eimal auf 80*c hochzuheizen und tagsüber garnichts zu heizen hab ich abends immer noch genug warmes wasser. muss allerding messen ob ich dann wiklich immer über der grenze der keimbildung bleibe. sonst geht das natürlich nicht...

    @bigdie
    das ist mir klar mit dem fachbetrieb... nur leider ist der meister gleichzeitig seines Zeichens Hausmeister in dem Schuppen und wohnt auch mit auf dem gelände. und da stellt sich dann immer die frage zwischen eigennutz und richtigkeit. will ihm in keinster weise was vorwerfen aber ich würde es mir an seiner stelle so einfach wie möglich machen... daher die frage wie denn da der normale ablauf wäre?
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    Ein Durchlauferhitzer kostet ca. 300€.

    Ein Zählerschrank mit TSG-Platz für die Nachtumschaltung ebenfalls. Jährlich kommen Zählermiete und TSG-Miete hinzu, zuzüglich Grundgebühr.

    Deine Lösung ist also ab der ersten Minute teurer, selbst wenn man die Verluste ignoriert.

    Wenn schon kein Durchlauferhitzer gewünscht wird, dann ein Speicher am Tagstrom.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    Wie gesagt Warmwasser bereitzustellen ist normal Sache des Vermieters
    Ein vom EVU zugelassener Elektroinstallationsbetrieb kann normalerweise keine Person sein, die jetzt als Hausmeister jobbt.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    Dort sollen mehrere Wohnungen umgestellt werden, da ist der Tsg Platz eh vorgeschrieben. Ein 2 Tarifzähler kostet bei uns z.B 1,30€ mehr pro Monat
     
  10. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

    @bidgie
    Ich glaube kaum das auch in den anderen Wohnungen Warmwasserspeicher montiert werden sollen, oder?
    Und das man einen 2tarif-Zähler für 1,30 im Monat bekommt, erst recht nicht.

    Um Missverständnissen vorzubeugen:
    Kein mir bekannteer VNB erlaubt es heute noch, einen gemeinsamen 2-Tarif-Zähler für Licht und Heizstrom zu betreiben. Eine neue Heizung bekommt immer ihren eigenen Zähler.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
Thema:

fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau)

Die Seite wird geladen...

fragen zu abläufen mit EVU (wohnungsumbau) - Ähnliche Themen

  1. Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen

    Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen: Guten Abend, wer benutzt das Secutest 4 (Base) und kann mir ein paar Fragen beantworten? Gruß SU
  2. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  3. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  4. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  5. Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

    Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen: Hallo! Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen. Inzwischen bin ich völlig konfus...