1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu Energiesparlampen

Diskutiere Fragen zu Energiesparlampen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, vielleicht könnte mir jemand die 2 Fragen beantworten: Eine Lampe mit 3 Fassungen Sockel E14 kann jeweils mit max. 35 Watt - also...

  1. TimB

    TimB Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht könnte mir jemand die 2 Fragen beantworten:

    Eine Lampe mit 3 Fassungen Sockel E14 kann jeweils mit max. 35 Watt - also zusammen 105 Watt vertragen.

    Wenn ich nun Sparlampen verwenden möchte - wieviel Watt kann ich dann verwenden?

    Mein Gedanke: z.B. Sparlampe braucht 8 Watt - gibt aber 40 Watt Leuchtkraft
    Wie stark dürfen die Sparlampen sein?

    Dann noch diese Frage:

    Ich habe eine Pendelleuchte die einen eingebauten Dimmer hat.
    Sockel E27 - kann ich da auch Energiesparlampen verwenden?
    Welche?

    danke vorab

    mfg

    TimB
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eierlein, 12.01.2010
    Eierlein

    Eierlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Energiesparlampen

    Mindestens 35 Watt.
    Oder mehr, weil der Grund für die Begrenzung die Wärmeabgabe der Glühlampe ist und nicht die Leuchtstärke.
     
  4. TimB

    TimB Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Energiesparlampen



    hallo,
    danke für die Info.

    Aber - verstehe ich nicht ganz!
    Wärmeabgabe - die Sparlampen geben doch kaum Wärme ab - oder?


    TimB
     
  5. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Fragen zu Energiesparlampen

    Eine Energiesparlampe mit 8 Watt ersetzt eine Glühlampe mit 40W.

    Daher darfst du eine Energiepsarleuchte von 35W einsetzen.

    Die Beleuchtungstärke wird nicht in Watt gemessen.
     
  6. #5 Elektro, 12.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Fragen zu Energiesparlampen

    Dimmer ist oft ein Problem.

    Standard Dimmer haben eine Mindestlast. Die wird kaum mit Sparlampen erreicht.
    Einige Hersteller wie Osram haben extra Dimmbare Energiesparlampen (ESL)
    Die mir bekannten Marken Schalter Hersteller machen keine aussagen zur Verwendung der Dimmer mit ESL in der Dokumentation.

    Mir bekannt sind Eltako Dimmer für Dimmbare Energiesparlampen.
    Da ist auch die mindestlast kein Problem mehr.


    Es gibt im Elektronik Versand auch No- Name Dimmer die für normale ESL verwendbar sein sollen. Praktisch kenne ich die nicht. Ich traue den Aussagen nicht.
     
  7. TimB

    TimB Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Energiesparlampen


    Hallo,

    auch Dir vielen Dank für die Hilfe.

    Also damit ich das genau verstehe:

    Die Lampe kann entweder 3 x 40 Watt als Glühbirne haben = 120 Watt
    oder
    3 x 8 Watt als Sparlampe = 24 Watt - mit 120 Watt Leuchtkraft
    oder
    3 x 35 Watt als Sparlampe (wenn es das gibt) = 105 Watt - mit 525 Watt Leuchtkraft

    oder ???

    PS:
    Kann jemand noch etwas zum Dimmer in der Lampe sagen?

    danke

    TimB
     
  8. #7 Elektro, 12.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Fragen zu Energiesparlampen

    Watt ist nicht = Leuchtkraft
    Zu den Dimmern habe ich gerade etwas geschrieben. Siehe letzten Beitrag von mir.
    Für mich ist die beschriebene Eltako Lösung mit Dimmbaren ESL die einzig Sinnvolle.
    Die Dimmer werden einfach hinter normale Taster gebaut.
    Also mit jedem Schalter Hersteller zu verwenden.
    Zu beachten ist, das hier ein N für den Dimmer vorhanden sein muß.
     
  9. #8 Eierlein, 12.01.2010
    Eierlein

    Eierlein Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Energiesparlampen

    So isses.
    Die Sparlampen dürfen soviel Wärme abgeben wie eine 35 Watt Glühlampe.
     
  10. #9 Elektro, 12.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
  11. TimB

    TimB Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Fragen zu Energiesparlampen

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Energiesparlampen - Ähnliche Themen

  1. Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen

    Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen: Guten Abend, wer benutzt das Secutest 4 (Base) und kann mir ein paar Fragen beantworten? Gruß SU
  2. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  3. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  4. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  5. Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

    Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen: Hallo! Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen. Inzwischen bin ich völlig konfus...