Fragen zu Iso-Messung

Diskutiere Fragen zu Iso-Messung im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, Ich muss bei Gp Teil1 ne Iso- Messung machen, dazu hätte ich folgende fragen: Es heisst ja man muss die Verbraucher vorher rausnehmen,...

  1. chaos

    chaos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich muss bei Gp Teil1 ne Iso- Messung machen, dazu hätte ich folgende fragen:

    Es heisst ja man muss die Verbraucher vorher rausnehmen, (Glühbirnen aus den Lampen etc.. nun gehören z.B ein Bewegungsmelder oder Dämmerungsschalter auch zu Verbrauchern und in meinen unterlagen steht irgendwas davon , wenn es nicht geht den Verbraucher rauszunehmen , muss man ihn kurzschlißen.. wie geht das?

    Eine andere Frage ist , wo ich die Messung machen muss, an den Sicherungen wo z.B L1, L2,L3 hingeht oder an den entschprechenden Klemmen in der Verteilung?

    danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fragen zu Iso-Messung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 03.06.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    Welchen Beruf hast du denn gelernt?
     
  4. #3 AC DC Master, 03.06.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    moin.
    soll ich es schreiben? JA! No comend. mein englisch ist doch etwas her.
    ich hoffe das ist keine ernst gemeinte frage zu einer gesellenprüfung ist ?
    1. sowas sollte man eigentlich dann wissen mit den verbrauchern und so weiter..
    2. überlegung: kurzschließen ! nicht wirklich oder ?
    3. wo scheint den der beste ort und möglichkeit zu sein für eine iso-messung?

    wann haste den prüfung? ich hoffe nicht morgen! dein beruf ?
     
  5. #4 Hektik-Elektrik, 04.06.2009
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    Hallo,

    lies bitte erst hier einmal hier nach:

    http://www.gossenmetrawatt.com/gmc/resources/marcom/merkbuch/2008_merkbuch1_10.pdf



    1. freischalten (5 Sicherheitsregeln)
    2. N & PE trennen (z.B. HAK, UV)
    3. Iso-Messung mit 500V DC (bei 230/400V Netz) zwischen aktiven Leitern (L1,L2,L3,N) gegen PE.
    4. Mindestwert 1Megaohm

    Messort ist egal, hauptsache alle Leitungsabschnitte werden gemessen/sind eingeschaltet.


    Muß man aber auch so wissen, wenn man GP Teil1 machen möchte :(

    MfG
     
  6. chaos

    chaos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    wie die einzelne schritte der Messung und die mindestwerte sind, das weiss ich, aber leider nur theoretisch
    praktisch habe ich es bis jetzt nicht gemacht, mir waren nur diese beiden sachen unklar , die ich gefragt habe

    und nein meine GP teil 1 findet nicht morgen statt, dauert noch etwas bis dahin..zum glück
     
  7. #6 Hektik-Elektrik, 04.06.2009
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    Hast Du auch noch nie einen Stronkreis / Steckdose mit Deinem Gesellen in Betrieb genommen?

    Diese Messung ist Pflicht!

    Ich frage mich echt, wie einige "Fachkräfte" arbeiten No!


    MfG
     
  8. #7 chaos, 04.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2009
    chaos

    chaos Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    Mal im ernst, darf man hier keine Frage stellen, vor allem wenn man grade noch lernt, ohne das jemand ankommt und statt eine Antwort zu geben irgendwelche Behauptungen aufstellt?
     
  9. #8 Elektro, 04.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    346
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    Meine Ausbildung ist schon lange vorbei.
    Bei uns wurde nur mit dem Duspol geprüft.
    Das ist auch vor einigen Jahren in vielen weiteren Firmen so gewesen.
    Nur der Meister hatte das teuere Messgerät im Auto.
    Erst meine Aktivität im Forum hat mir die Hintergründe und Normen erschlossen.
    So weiß ich heute was alles falsch gelaufen ist.

    Vor Kurzen war auch in meiner Mietwohnung eine Azubi Fachkraft eines Meisterbetriebs.
    Neuen FI und LS eingebaut und ohne Prüfung wieder weg. Selbst mit dem Duspol ist der nicht durch die Wohnung gegangen.
    Bin ja nur Mieter und will keinen Ärger. Zu sagen hat ja nur der Vermieter.
    Auf jeden Fall habe ich so einen 30mA FI bekommen, auch was Wert.

    Außerdem gibt es in den Firmen meistens nur 1 Messgerät für die VDE Messung.
    Die Kosten ja einiges.
    Hat bei euch jedes Team das im Einsatz ist ein eigenes VDE Gerät.
    Im Neubau kann mann das mit 1 Gerät Organisieren. Im Service und für Kleinaufträge nicht.
     
  10. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.800
    Zustimmungen:
    253
    AW: Fragen zu Iso-Messung


    Nein!!!

    Der schutzleiter bleibt immer voll angeschlossen, egal was passiert!
    Anderenfalls können gefährliche Berührungspannungen auftreten.
     
  11. #10 Hektik-Elektrik, 04.06.2009
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Fragen zu Iso-Messung

    Hab ich was anderes behauptet?

    Ist schon klar das der N abgeklemmt wird (nach Freischaltung) und nicht der PE.

    Hallo - wir sind hier in einem Elektroforum - nicht im Baumarktforum.

    und die Fragen kommen von jemanden der nach 2 Jahren seine Gesellenprüfung Teil1 machen möchte.

    Da kann man doch schon so einiges erwarten - oder sind meine Erwartungen zu hoch???

    MfG
     
Thema:

Fragen zu Iso-Messung

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Iso-Messung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder

    Fragen zur Erdung/Blitzschutz einer SatAnlage / 100 kA Verbinder: Hallo zusammen, ich versuche eine normgerechte Erdung meiner Satanlage zu planen, insbesondere scheitere ich hier meistens daran, dass ein...
  2. Fragen u.a. zu Erdung von Sat-Anlagen

    Fragen u.a. zu Erdung von Sat-Anlagen: Hallo an alle, ich habe folgende Eckdaten: das Massiv-Reihenhaus ist noch nicht ganz fertiggestellt. Daher habe ich leider noch wenig...
  3. Detailfragen zur IEC 60598

    Detailfragen zur IEC 60598: Hallo Zusammen, ich bein gerade dabei eine Kleinserie Wandleuchten zu entwickeln und kümmere mich gerade um die Anforderungen der IEC 60598....
  4. Siedle 10582 HT511-01 Anschlussfragen

    Siedle 10582 HT511-01 Anschlussfragen: Hallo zusammen, ich möchte gerne von meiner Siedle Klingelanlage einerseits das Gong Signal abgreifen und andererseits den Türöffner schalten....
  5. Uralter 4 poliger Starkstromanschluss und Fragen dazu

    Uralter 4 poliger Starkstromanschluss und Fragen dazu: Hallo allerseits! Ich bin ein Tischler mit durchschnittlichem elektrischem Wissen. In meiner Heimwerkstatt befindet sich ein alter 4 poliger...