1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

Diskutiere Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, Diesen FU verwende ich für meine Tischbohrmaschine, eine Fritz Heckert BT2. Mein Ziel ist der Umbau zu einer kleinen...

  1. #1 Bädal 59, 29.07.2013
    Bädal 59

    Bädal 59 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Diesen FU verwende ich für meine Tischbohrmaschine, eine Fritz Heckert BT2.
    Mein Ziel ist der Umbau zu einer kleinen Tischfräse.
    ! Der FU ist angeschlossen und läuft !
    Motordaten usw. habe ich eingegeben.
    Meine Fähigkeiten liegen leider eher in der Technik denn in Strom.

    Mit dem Fu würde ich mir gerne, neben der schon funktionierenden Drehzahlregulierung,
    ein kleines, externes Steuerkästchen für Ein-Aus / Rechts-Linkslauf und einen Drehzahlpoti
    bauen. Damit könnte ich beim Arbeiten um die Maschine herumtanzen, was eine große Erleichterung wäre.

    Primär komme ich (unter anderem) mit den noch einzustellenden Parametern nicht mehr weiter.
    Für die Schnellstart Einstellung stehen nur wenige Parameter zur Verfügung.

    - mit welcher Einstellung komme ich in alle Parametereinstellungen ?
    (rechts-links bekomme ich gar nicht hin)

    - ich kann die Startzeit von 0,0 Sek. bis 600nochwas Sek. einstellen, aber die Stoppzeit bekomme ich nicht unter 10 Sek. eingestellt ?
    (ganz schlecht zum Gewindeschneiden bei Sacklöchern)

    - an welche Anschlüsse/Klemmen am FU kann ich den Poti (wahrscheinlich 10 KΩ) und mögliche Schalter setzen ?

    - welche Schalter kann ich verwenden, Kippschalter / Taster …… ?

    - wie kann ich die automatische Drehmomentanhebung parametrieren ?



    Das wären erstmal meine Hauptbaustellen.

    - Oft funktioniert ja alles, wenn man es richtig macht -
    habe ich vorhin hier irgendwo gelesen.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß,
    Peter

    FU 1.jpg FU 2.jpg

    !!! Wird natürlich alles noch verkleidet !!!

    FU 3.jpg FU 4.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bewusstseinsspalter, 29.07.2013
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
  4. #3 Bädal 59, 29.07.2013
    Bädal 59

    Bädal 59 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    Hallo Bewusstseinsspalter,
    (danke für die Rückmeldung)

    die habe ich schon auch gefunden, aber mit meiner Strom-Weisheit und vor allem Erfahrung mit einem FU
    ist es da nicht weit her.

    Einfaches Beispiel:
    die Sache mit dem Motorstopp - (Seite 89 - P1121)
    ist wunderbar beschrieben und auch nicht schwer einzustellen.
    Dennoch kann ich mit der Down Taste nicht weiter runter stellen als 10,00 Sek.
    Obwohl da steht von 0,0 bis 650 Sek.
    Ganz anders beim Hochlaufen - (Seite 89 - P1120) klappt genau wie beschrieben.

    Mit den Ein- und Ausgängen (analog/digital) kenne ich mich leider gar nicht aus.
    Deswegen stelle ich ja hier die dummen Fragen.
    Kann ich Kippschalter verwenden / soll ich Tastschalter nehmen.....
    und wo muss ich diese wie Anschließen usw....

    Ich bin mir schon im Klaren daß in der PDF alles drinsteht,
    aber mit dem Umsetzen habe ich als Laie große Probleme.
    An meiner kleinen Bandsäge habe ich einen W900 Frequenzumrichter Mitsubishi FR-S520S-0.4K-EC Inverter 0,4KW.
    Dessen Anleitung ist wesentlich einfacher aufgebaut und nicht so umfangreich.
    Ok, da brauche ich nur ein-aus / schnell-langsam und keine externe Steuerung.

    Hast du mit dem Siemens SED2-3/32B schon hantiert ?

    Gruß,
    Peter
     
  5. #4 Bewusstseinsspalter, 29.07.2013
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    Naabend.....

    Speziell mit diesem Frequenzumrichter habe ich noch nicht gearbeitet. Die Grundfunktionalitäten sind aber anwendbar auf viele Frequenzumrichter.

    Das Handbuch kann man für Grundfunktionalitäten mal eben überfliegen. Für detailiertere Einstellungen empfehle ich es aber als Bettlektüre.

    Als allererstes Sicherheitsbestimmungren beachten, Seite 40 "Inbetriebnahme unbedingt durchlesen !! Vorallem bezüglich Not-Aus und Wiederanlauf !!

    Ab Seite 51 ff. geht's mit der Parametrierung los. Schnellinbetriebnahme P0010. Ansonsten die Zugriffsebene ändern mit P0003. Hier gibt's dann Standard, Extendet, Expert.

    Als Anfänger würde ich "Standard" nehmen. Ab Seite 52 sieht man die Übersicht über die Parametersätze. AUSDRUCKEN !

    Motordaten schon eingegeben ?

    P0304 - P0313 Motordaten
    P0340 Berechnung der Motorparameter
    P0601 - P0640 Motorschutz
    P1910 Motor Identifikation
    P2000 Bezugsfrequenz


    Seite 53 ff. Digitale Eingänge mit Parametrierung ab P0700 für die Schalter/Taster P0725 auf PNP =0 oder 1 zwischen Klemmen 9=+24V und DIN1.....17=DIN6
    Seite 55 ff. Analoge Eingänge P0756 - P0762 für Potentiometer zwischen den Klemmen 1=+10V, 2=0V, 3=AIN1, Dipschalter für AIN1 auf OFF.

    Normalerweise sollte dann die FU-Freigabe und der Sofortstop in ein Sicherheitskonzept eingebunden sein.

    Sooooo.das müsste für den Anfang erst mal als INFO reichen.

    Gruss....
     
  6. #5 Bädal 59, 29.07.2013
    Bädal 59

    Bädal 59 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    ........... sapperlot !!!
    es geht aufwärts.

    Herzlichen Dank für die -auch für mich- nachvollziehbaren Infos.
    Damit bin ich in jedem Fall für`s erste beschäftigt.

    Die Maschine hat übrigens einen Not-Ausschalter im Bedienfeld der auch funktioniert (also mit dem angeschlossenen FU).
    Des Weiteren muss der Motor wohl zwei Wicklungen haben da ich mit einem Schalter zwei Geschwindigkeiten wählen kann.
    Den Anschluss als solchen hat mir ein sehr hilfsbereiter Elektriker aus der Nachbarschaft getätigt.
    Leider kennt er die FU`s so gut wie ich - also dem Namen nach.
    Im höheren Drehzahlbereich erscheint auf dem BOP Display schon mal eine Überlastwarnung (A0501)
    Auch muss ich die Maschine selbst erst einschalten und dann den FU. (oder umgekehrt - geht beides)

    Wenn ich wieder ein Stück weiter bin, (oder auch bei Zwischenfragen)
    werde ich mich hier sofort bemerkbar machen.

    Nochmals vielen Dank,

    Gruß
    Peter
     
  7. #6 Kaffeeruler, 29.07.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    Muss ja auch weil der FU etwas anderes auswertet als dran hängt.
    Stell mal ein Bild von Schalter und Anschluss ein sowie Motor Typenschild

    Mfg Dierk
     
  8. #7 Bädal 59, 29.07.2013
    Bädal 59

    Bädal 59 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    Hallo Dierk,

    Typenschild hab ich - welchen Schalter mit Anschluss meinst du

    380 V Typensch. 1.jpg
     
  9. #8 Kaffeeruler, 29.07.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    Diesen

    Mfg Dierk
     
  10. #9 Bädal 59, 29.07.2013
    Bädal 59

    Bädal 59 Strippenzieher

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    So, jetzt hab ich den auch......

    Schalter1.jpg

    Schalter2.jpg Schalter3.jpg
    IMG_2641.jpg
     

    Anhänge:

  11. #10 Bewusstseinsspalter, 29.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2013
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

    Also ein Polumschaltbaren Motor (Verhältnis 1:2) mit einem Umschalter "S21" zum Ändern der Drehzahlen. Wäre in konventioneller Schaltung ja korrekt. Der Steuerkreis steuert aber momentan nur das Netzschütz Q1 und wirkt nicht direkt auf den FU.

    Vom Sicherheitkonzept mit Freigabe über Pilz Pnoz in Verbindung mit dem Not-Aus, mal abgesehen. Das Schütz und der Motorschutzschalter sind beim Betrieb mit FU nicht nötig, bzw. bezüglich des Schnellstopps auch kontraproduktiv. Die Selbsthaltung
    kann man für die Tasterbedienung noch gebrauchen. Ausserdem wäre noch ein Schaltkontakt nötig, der den FU freigibt, bzw. einschaltet.

    Werden polumschaltbare Motoren eingesetzt und diese während des Betriebes umgeschaltet, so ist zu beachten, dass beim Umschalten vom nieder- in den höherpoligen Zustand
    der Motor generatorisch betrieben wird. Für diesen Fall muss der Umrichter mit einem ausreichenden Bremswiderstand versehen sein, ansonsten kann eine Abschaltung wegen zu hoher Zwischenkreis-Spannung erfolgen.
    Beim Umschalten vom höher in den niederpoligen Zustand des Motors wird der Umrichter mit einem zusätzlichen Umschaltstrom belastet. Er muss hierfür genügend Stromreserve haben, sonst erfolgt eine Abschaltung wegen Überlast.

    Würde deshalb den Motor mit der niedrigen Drehzahl betreiben. Damit ergibt sich auch im unteren Drehzahlbereich noch ein akzeptables Drehmoment.

    Um Dir mal ein Bild machen zu können, im Umgang mit Frequenzumrichtern ---> z.B. Siemens Micromaster 440 Fu-Steuerung mit POTI--->http://www.youtube.com/watch?v=Bj-7Io-lMnA und weitere.....
     
Thema:

Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Siemens SED2-3/32B Frequenzumrichter mit BOP - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  2. Fragen zur Siemens Logo

    Fragen zur Siemens Logo: Nachdem u.a. hier bereits mehrfach die Logo statt vielen Eltakos empfohlen wurde, muss ich euch auch dazu mit ein paar Fragen nerven :) : Es gibt...
  3. Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen

    Gossen Metrawatt SECUTEST 4 Fragen: Guten Abend, wer benutzt das Secutest 4 (Base) und kann mir ein paar Fragen beantworten? Gruß SU
  4. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  5. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...