1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zum projekt

Diskutiere Fragen zum projekt im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hi leute wegen meiner VDE Messung, wir haben noch bis nächste woche zeit des fertig zu machen, hab noch n paar fragen also ich hab in der...

  1. #1 christian72, 09.04.2010
    christian72

    christian72 Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hi leute


    wegen meiner VDE Messung, wir haben noch bis nächste woche zeit des fertig zu machen, hab noch n paar fragen

    also ich hab in der präsentation 2 messungen zu spannungsfreier zustand, da hab ich die Durchgängigkeit der schutzleiter und isolationswiderstajnd beschrieben, dann zu messungen wo betriebbsmittel unter spannung sind, hab ich bisher nur schleifenimpedanz beschrieben, welche messung könnte ich da noch machen ??

    schonmal danke für eure hilfe :clap:

    mfg
    christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 09.04.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Fragen zum projekt

    Hallo,

    unter Spannung kannst du noch folgendes messen:

    Spannungspotentiale
    Spannungspolarität (Wenn du Gleichspannungen hast)
    Netzinnenwiderstandsmessung
    RCD-Auslösestrom/zeit

    mehr fällt mir auf die schnelle auch nicht ein!

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 christian72, 09.04.2010
    christian72

    christian72 Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zum projekt

    ja ich könnte ja noch den kurzschlusstrom beschreiben oder ??

    hab ja noch die präsentation von nem anderen schüler der hat nur schleifenimpedanz und dann halt noch kurzschlusstrom beschrieben

    hier des hat er geschrieben

    Kurzschlussstrom:

    Der errechnete Auslösestrom des Stromkreises.
    Beispiel:
    Messgerät zeigt Auslösestrom 250A an.
    Leitungsschutzschalterdaten: 10A-B d.h. Bei Charakteristik B muss der 3,5-Fache Nennstrom berechnet werden: 3.5x10A=35A d.h. es müssen im Kurzschlussfall mindestens 35A fließen.

    Hier fließen jedoch 250A also wesentlich mehr.



    mir wurde gesagt das da irgendwas mit dem nennstrom falsch ist ??




    mfg
    christian
     
  5. #4 christian72, 09.04.2010
    christian72

    christian72 Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zum projekt

    hab noch ne andere frage

    wir schreiben donnestag ne arbeit über Leitungsberechnung, da gibt es ja des " Kochrezept"
    wie kann ich mir des am besten merken, des is ja voll viel :(

    mfg
    christian
     
  6. #5 AC DC Master, 09.04.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Fragen zum projekt

    niederohmigkeit des schutzleiters z.b. gleich durchgangsprüfung dessen.
    isolation sollte man auch machen zwischen allen leitern.
    sichtprüfung der geräte die angeschlossen sind und deren festigkeit. usw.
     
  7. #6 Lötauge35, 09.04.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Fragen zum projekt

    Unter Spannung lässt sich auch die tatsächliche Stromaufnahme eines Betriebsmittels messen.
     
  8. #7 christian72, 10.04.2010
    christian72

    christian72 Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zum projekt

    kann mir des jetzt noch einer mit dem kurzschlusstrom erklären ?

    Bei Charakteristik B muss doch der 5 fache und ned 3,5-Fache Nennstrom berechnet werden oder ?
     
  9. #8 Lötauge35, 10.04.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Fragen zum projekt

    Hallo Christian,

    ich habs mal früher gelernt, bis 35A Absicherung der 3,5 fache Kurzschlußstrom.
     
  10. #9 christian72, 10.04.2010
    christian72

    christian72 Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zum projekt

    mir wurde gesagt dass beim Typ B mit 5 mal In zu rechen ist
     
  11. #10 Matze001, 10.04.2010
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Fragen zum projekt

    Hallo,

    Typ B löst beim 3-5 fachen des Nennstroms aus.
    Um ein sicheres Auslösen im Fehlerfall gewährleisten zu können geht man vom schlimmsten Fall aus, also das der 5-fache Strom fließen muss um die Sicherung auszulösen.

    Somit rechnet man immer mit dem 5-fachen.

    MfG

    Marcel
     
Thema:

Fragen zum projekt

Die Seite wird geladen...

Fragen zum projekt - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?

    Fragen zum Patchfeld! Patchfeld nur für Lankabel (cat)?: Hallo Ich muss bei Euch mal wieder schnorren! Euch aushorchen! Ich baue im Moment ein Schaltschrank wo ich die Fritzbox und einen Multischalter...
  2. Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung

    Fragen zum Siemens Logo Rolladensteuerung: Hallo, Ich will ein Siemens 6ED1057-3BA02-=AA8 Logo! 8 Starterkit 230 V in meinem Neubau einbauen, ich möchte damit 21 Rollladen und Jalousien...
  3. Fragen zum angeschlossenen Schalter

    Fragen zum angeschlossenen Schalter: Hallo zusammen, Ich verstehe nicht wie der Aussenlichtschalter (links im Bild) das Licht der Laterne anmachen konnte. Aus den dickeren...
  4. Fragen zum Herdanschluss

    Fragen zum Herdanschluss: Hallo Eins vorweg: ich bin absoluter Dummie und werde natürlich den Herd nicht selbst anschliessen ;-) Wir bekommen bald unsere neue Küche...
  5. Fragen zum Sicherungskasten -Revison nötig?

    Fragen zum Sicherungskasten -Revison nötig?: Hallo zusammen, ich habe ein Haus gekauft, BJ 1970, die Elektrik wurde angeblich vollständig erneuert. Rechnungen hierüber gab es nicht. Die...