1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

Diskutiere Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose @C.Paul @bigdie Ja, dass der Siemens-FI-Schalter eine andere Klemmenbelegung hat, ist...

  1. #21 AUTARK-WOHNEN-AB-2029, 17.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2013
    AUTARK-WOHNEN-AB-2029

    AUTARK-WOHNEN-AB-2029 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    @C.Paul
    @bigdie

    Ja, dass der Siemens-FI-Schalter eine andere Klemmenbelegung hat, ist mir aufgefallen.

    Die Gummileitung hat minimum 4mm² und die Kupplung ist eine 32er.

    Ich muss morgen mal in Ruhe die Garage durchstöbern, es steht ganz hinten ne Kiste mit Aufschrift "CEE", ich sehe dann zu, dass ich eine feste Dose finde und 6mm² nehme.

    BZGL. dem tatsächlichen Bedarf für 32A habe ich nur die Aussage des Betonschneidemenschen, dass Ihm 16A selbst mit" trägen" Schraubsicherungen nicht reichen, er hat explizit 32A Trägheitsklasse B, besser C gefordert. Es handelt sich um ein Hydraulikaggregat für eine Betonsäge mit 120cm Schneidblatt und es sollen 4 laufende Meter in ein 35cm dicke Stahlbeton-Kellerwand geschnitten werden...

    Liebe Grüsse

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    "Trägheitsklasse B" hat einen sehr lustigen Ton, wenn man Träge in Verbindung mit der am schnellsten auslösenen, üblich verbauten, Charakteristik von Leitungsschutzschaltern bringt. B - C - D - K sind die üblichen Verdächtigen in Haus und Gewerbe und B hat dabei den "schnellsten" (auf den geringsten Überstrom reagierenden) magnetischen Auslöser von allen genannten ... er wird nur von A, Z und H übertroffen, wovon man in der Praxis am ehesten noch H in Altbauten antrifft (leider).
     
  4. #23 Strippentod, 17.08.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    Scheinbar ja nicht, denn sonst wäre der PEN als solcher entsprechend gekennzeichnet worden.
    Ja, kann man so machen. Ich würde jedoch den FI von oben einspeisen und unten mit ner 3-poligen Phasenschiene auf den LSS brücken. So spart man sich 3 Drahtbrücken.
    Ich gehe davon aus, das du das auch fachgerecht in die Tat umsetzen kannst. Sprich, du hast Drahtlitze H07VK 1x10mm², dazu Aderendhülsen + Presszange zur Verfügung.



    Gut aufgepasst, ego. ;)

    Nach deutschem Farbcode sind 6² AEH schwarz. Könnte also passen.

    Was du als Laie so alles aus deiner Garage rauskramst, ist echt erstaunlich. Respekt.

    Was allerdings noch viel erstaunlicher ist folgendes:

    Hier erkennst du das völlig richtig, man könnte meinen, du weisst was ein TN-C und was ein TN-C-S Netz ist.
    Und dann diese Frage im Eingangspost:
    Hmm, entweder stimmt hier was nicht, oder du hast extrem schnell dazugelernt.

    Gruß.
     
  5. #24 AUTARK-WOHNEN-AB-2029, 17.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2013
    AUTARK-WOHNEN-AB-2029

    AUTARK-WOHNEN-AB-2029 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    @STRIPPENTOD
    ich habe mir erlaubt, einfach in das Zitierte beim jeweiligen Punkt Fett und Kursiv reinzuschreiben:


    Liebe Grüsse an die tollen Forenkameraden, ich bin von der fast vollständigen Absenz der sonst üblichen Klugschnacker begeistert und sage herzlichen Dank für das bisher Geschriebene!

    Frank
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    Naja, das ist aber auch erst seit mitte der 90er aktuell, das ein blauer Kringel um den gn/ge kommt wenn er PEN ist.
     
  7. #26 Strippentod, 17.08.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    An den Enden jeweils mit blauer Markierung. Bspw. mit blauem Isolierband, oder besser noch mit blauem Schrumpfschlauch.

    Wenn das nur ne temporäre Sache ist,und in absehbarer Zeit wider ausgebaut wird, dann kannst du auch dein 6² Gummikabel nehmen.

    Mein Beileid an der Stelle.

    Na dann: Viel Glück!
     
  8. #27 AUTARK-WOHNEN-AB-2029, 17.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2013
    AUTARK-WOHNEN-AB-2029

    AUTARK-WOHNEN-AB-2029 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    @Strippentod
    @bigdie

    Hallo Ihr Beiden, erstmal vielen Dank für eure Bemühungen und die rege Anteilnahme, vermute ich richtig, dass Ihr vom Fach seid, oder doch schlimmeres wie selbstverkabelnde E-Ingenöre oder gar Autodidakten mit angstbedingter Fachkenntnis? :)

    Ich hoffe, dass ich das "Viel Glück" nicht brauche, selbst wenn ich mir sicher bin, habe ich immer noch keine Routine, also sagt mir bitte lieber "Ja, jetzt passt es".

    hoffe ja immer noch, dass ich das nächste Woche noch an irgendwen die Arbeit vergeben kann, aber zumindest weis ich dann, was gemacht wird und dass es richtig gemacht wird. (leider gehört Misstrauen auch zum Job, Werftaufenthalte in China sind wirklich stressig, stets gilt Lenin's Spruch "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser")

    BZGL. der korrekten Markierung von PEN möchte ich feststellen, dass ich das Zeitnah auf den korrekten Stand bringe, blaues Isolierband oder gar blauer Schlumpfschlauch ist vorhanden.

    Der Zählerschrank und die Unterverteilungen wurden 1996 nach der Scheidung meiner Eltern mit "nahezu Nullbudget" verdrahtet, ich war damals 12 oder 13 und musste Kabel ziehen, Schächte von Hand meisseln und Steckdosen verdrahten, mein Schwager war Geselle und 35 Jahre alt.

    Vielen Dank für die Beileidsbekundung, aber jetzt muss die Familie sehen, dass Sie das überwindet, die letzten drei Jahre waren krebsbedingt für Ihn, meine Schwester und Ihre zwei Kinder der pure Horror und zum Schluss war es kaum mitanzusehen. Ich sage dazu nur Trafoöl, der Umgang mit der Giftbrühe war früher einfach zu lax...

    Ich kann mir gut vorstellen, dass bei den damals stattfindenden Nachtschichten solche Kleinigkeiten wie ein blauer Kringel untergegangen sind, wobei sich ja zumindest ein Hinweis auf das 4-Adrige Kabel zu den Unterverteilungen gefunden hat, evtl. kam die "Änderung mitte der Neunziger" ja auch etwas später bei Ihm an, betriebliche Weiterbildung war damals ja noch recht unbekannt...

    Die Photovoltaik haben wir im Sommer 2009 gemeinsam nach einer Neueindeckung auf's Dach gepackt, wobei ich mit der Verdrahtung im Haus nix zu tun hatte...


    Soviel Dazu, Liebe Grüsse

    Frank
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

    Naja wenn er sein Zeug aufgebaut hat, dann sieh mal, ob du ein Typenschild siehst, würde mich schon mal interessieren, wieviel A Nennstrom da drauf steht. Wenn bei einem Motor eine B32 drin bleibt, dann dann wird es wohl auch eine C16 tun.
     
Thema:

Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Installation einer 32A-Drehstrom-Steckdose - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  2. Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.

    Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.: Hallo, zur Vorab- Projektierung möchte ich euch um etwas Hilfe bzw. Ratschläge bitten. Eine genaue Projektierung soll später durch eine...
  3. Grundfragen zur Elektroinstallation

    Grundfragen zur Elektroinstallation: Schönen guten Tag, ich habe in mehreren foren nach antworten meiner fragen gesucht, doch habe nie das entsprechende gefunden. Nun da das ja ein...
  4. paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    paar Fragen zur neuen Unterverteilung: Hallo bin Grade meine neue Unterverteilung für meinen Keller am machen 72 TE Feldverteiler ist schon an der Wand und nun bin ich am überlegen wie...
  5. Fragen zur Siemens Logo

    Fragen zur Siemens Logo: Nachdem u.a. hier bereits mehrfach die Logo statt vielen Eltakos empfohlen wurde, muss ich euch auch dazu mit ein paar Fragen nerven :) : Es gibt...