1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes

Diskutiere Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Abend Freunde der Elektronen, ich bräucht mal bitte Hilfe im Bereich Messtechnik. Es ist ein Benning ST750A vorhanden und ein normales...

  1. Elwood

    Elwood Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Freunde der Elektronen,

    ich bräucht mal bitte Hilfe im Bereich Messtechnik. Es ist ein Benning ST750A vorhanden und ein normales Bügeleisen soll überprüft werden.
    Alles soweit in noch nachvollziehbar. Das Gerät funktioniert und heizt einwandfrei.

    ABER:

    wenn ich den Schutzleiterstrom messe ist alles in Ordnung, wenn ich aber Umpole (L-N) fliegt sofort der vorgeschaltene FI in der Unterverteilung. Weshalb? Ist das Bügeleisen jetzt defekt oder nicht? Woran liegt der Fehler?
    Eine automatische Umpolung erfolgt nicht automatisch (zumindest noch nicht nach zwei Minuten) - lt. Beschreibung sollte es aber automatisch umpolen.
    Auch bei der automatischen Funktionsprüfung ist es identisch Help
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 13.11.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes

    > Weshalb? Ist das Bügeleisen jetzt defekt oder nicht? Woran liegt der Fehler?

    Das Bügeleisen ist defekt, der Fehler liegt "einseitig" PE-Leiterverbindung . Deshalb fließt ein ausreichend hoher Fehlerstrom wenn Du den Stecker so einsteckst, das eben dieser Leiter auf 230V Potential kommt: RCD löst aus.
    Liegt der Leiter dagegen (Stecker anders eingesteckt) auf einem niedrigem, dicht am Ne-Leiter-Potential: Fleißt kein/ein geringer Strom der den RCD noch nicht auslöst.

    > Eine automatische Umpolung erfolgt nicht automatisch (zumindest noch nicht nach zwei Minuten) - lt. Beschreibung sollte es aber automatisch umpolen.

    Da mußt du mehr tun: Probier das mal mit einer fehlerfreien Last (andere Bügeleisen, Toaster,...)
    Wenn es dann nicht umpolt, mußt du den Hersteller des Testgerätes befragen (vermutlich hat das Testgerät dann eine Fehlfunktion).
     
  4. Elwood

    Elwood Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    AW: Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes

    Das automatische Umpolen erfolgt nach 5 sec von selbst - aber nur (irgendwie logisch) wenn der "Automatische Prüfablauf" gewählt wird. Ich hatte aber den manuellen Weg gewählt... :Hammer:

    Im Resultat war das Zuleitungskabel defekt - gewechselt - nochmal gemessen - alles spitze :)
     
Thema:

Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Messung des Schutzleiterstromes - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur DGUV V3

    Fragen zur DGUV V3: Kaffeeruler (dierk), ich kann Dir ja keine private Nachricht schreiben...? gelöscht.....hier einige Sachen nachträglich. Danke für Eure Hilfe...
  2. Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.

    Fragen zur Projektierung Mehrfamilienhaus Hausanschluss etc.: Hallo, zur Vorab- Projektierung möchte ich euch um etwas Hilfe bzw. Ratschläge bitten. Eine genaue Projektierung soll später durch eine...
  3. Grundfragen zur Elektroinstallation

    Grundfragen zur Elektroinstallation: Schönen guten Tag, ich habe in mehreren foren nach antworten meiner fragen gesucht, doch habe nie das entsprechende gefunden. Nun da das ja ein...
  4. paar Fragen zur neuen Unterverteilung

    paar Fragen zur neuen Unterverteilung: Hallo bin Grade meine neue Unterverteilung für meinen Keller am machen 72 TE Feldverteiler ist schon an der Wand und nun bin ich am überlegen wie...
  5. Fragen zur Siemens Logo

    Fragen zur Siemens Logo: Nachdem u.a. hier bereits mehrfach die Logo statt vielen Eltakos empfohlen wurde, muss ich euch auch dazu mit ein paar Fragen nerven :) : Es gibt...