1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frequenzgesteuertes LED-Licht

Diskutiere Frequenzgesteuertes LED-Licht im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Leute, ich wollte ein durch Musik-Frequenzen gesteuertes LED-Licht bauen, wie man es zum Beispiel aus Discos kennt. Problem ist, dass ein...

  1. #1 Skyper13, 24.10.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich wollte ein durch Musik-Frequenzen gesteuertes LED-Licht bauen, wie man es zum Beispiel aus Discos kennt.
    Problem ist, dass ein Kondensator mit 12 nF verwendet wird, welcher in Deutschland nicht erhältlich ist, lediglich mit 10 nF und 15 nF, daher wollte ich Fragen, ob man einen dieser beiden anstatt des 12 nF Kondensators verwenden könnte.

    Den Schaltplan könnt ihr hier nachsehen:

    3 Channel Spectrum Analyzer

    Danke für eure Hilfe ;)

    Skyper13
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alterlich, 24.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    da es sich ja "nur" um eine lichtorgel und nicht um eine weiche handelt, sollte man m.E. mit den Ersatzwerten sehr gut leben können, da der mittlere bandpass ja nur minimal anderen frequenzgang bekommen wird. würde 10nF nehmen, dann bist du weiter von den 22nF der oberen stufe weg

    gruss
     
  4. #3 Skyper13, 24.10.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    okay, vielen dank für die schnelle antwort :D

    gruss Skyper
     
  5. #4 kalledom, 24.10.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    Hallo,
    Du kannst auch die 12nF aus zwei Kondensatoren mit 10nF und 2,2nF parallel bilden. Mit 12,2nF bist Du sogar noch in der Tolerenz.
     
  6. #5 Skyper13, 25.10.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    oke das wäre auch eine möglichkeit, allerdings habe ich jez schon die teile bestellt, trotzdem danke, ich merke es mir fürs nächste mal :D
     
  7. #6 NachtHacker, 25.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    Wenn du ein Multimeter hast, das Kondensatoren messen kann, dann miss einfach vieviel nF der 10nF und 15nF hat. Die meisten preisgünstigen Kondensatoren haben eine Toleranz von +-20%, somit könnte ein 10nF maximal 12nF haben und ein 15nF minimal ebenfalls 12nF haben!
    Also du nimmst einfach den Kondensator der messtechnisch am nähesten an die 12nF herankommt.
     
  8. #7 NachtHacker, 26.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    Also ich hab hier mal spaßeshalber das mittlere Filter der Schaltung einmal mit 10nF, mit 12nF und 15nF mit elo-formel berechnet (Siehe Anhang) Die Frequenzen ändern sich dabei von 828 Hz; 690 Hz und 550 Hz
     

    Anhänge:

  9. #8 Skyper13, 26.10.2010
    Skyper13

    Skyper13 Strippenzieher

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    okay vielen dank

    dabei fällt mir noch eine sache auf:
    welchen wert hat c18? dieser kondensator ist nicht aufgelistet...
     
  10. #9 NachtHacker, 26.10.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    Der C18 dient nur zur Glättung der Gleichspannung. Wenn du ein gutes 12V Netzteil hast, reicht hier ein 100µ - 470µF 16V Elko aus.
     
  11. #10 alterlich, 26.10.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Frequenzgesteuertes LED-Licht

    kannst du dass (wenn du mal viel zeit hast :D) auch mal für die obere und untere stufe ausrechen, wäre interessant wie weit die dann mit der mittleren überlappen umzu sehen, ob man wirklich besser zwei C´s parallel und die original kapazität reproduzieren sollte -o bwohl bei einer lichtorgel merkt den unterschied wohl niemand (außer nat. man spielt einzelne töne auf den eingang....:D.)
     
Thema:

Frequenzgesteuertes LED-Licht

Die Seite wird geladen...

Frequenzgesteuertes LED-Licht - Ähnliche Themen

  1. Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht

    Frage was LED-Lichterketten und Trafos angeht: Hallo liebe Forengemeinde… es Weihnachtet wieder sehr :-) Passend dazu habe ich eine… bzw. zwei Fragen. Ausgangslage: verschiedene LED...
  2. LED-Lichtbänder Netzteile?

    LED-Lichtbänder Netzteile?: Hallo Forum, ich habe eine Bastelei mit 12V LED-Lichtbändern vor. 12V warmweiß 5630 LED-Strip LED-Band flexibel - je 5cm 3x 5630 LEDs | eBay Dazu...
  3. Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt!

    Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt!: Hallo zusammen, ich habe mir vor einiger Zeit schon mal eine recht einfache Lichtorgel (hauptsächlich aus einem Transistor) gebaut. Da ich...
  4. LED-Lichtleiste montieren

    LED-Lichtleiste montieren: Hallo, ich bin ein Elektrikerneuling und hätte eine Frage. Ich habe vor folgende LED-Leiste zu kaufen (20 Meter lang). Ich habe in dem Zimmer wo...
  5. Einfache LED-Lichtorgel bauen, aber wie ?

    Einfache LED-Lichtorgel bauen, aber wie ?: Hallo, ich habe eine etwas ausführlichereFrage. Wer darauf keine Lust hat kann direkt hier aufhören zu lesen:-) Ich möchte mein Zimmer etwas...