1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Füllstandanzeiger

Diskutiere Füllstandanzeiger im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Füllstandanzeiger ... um den Füllstand von einem Regenwassertank zu überwachen ... bedeutet für mich, wissen, wie viel Liter drin sind,...

  1. #11 kalledom, 20.06.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Füllstandanzeiger

    bedeutet für mich, wissen, wie viel Liter drin sind, zumindest in Stufen.
    Wenn festgestellt werden soll, ob der Tank nur noch 100 Liter oder weniger drin hat, reicht ein SchwimmerSchalter.

    Zum Feststellen des Füllstands gibt es auch noch eine analoge Lösung mit einem 10-fach-Wendel-Potenziometer.
    Dort wird eine Scheibe dran montiert, deren Umfang 1/10 der Wassertiefe beträgt.
    Dann noch einen Schwimmer mit Schnur und Gegengewicht in die Nut der Scheibe legen, fertig.
    Das Potenziometer kann über Spannungsteiler (zu berechnende Widerstände) an eine LCD-Anzeige 0...1999mV angeschlossen werden. Der Spannungsteiler kann so berechnet werden, daß die direkte Liter-Zahl angezeigt wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Füllstandanzeiger