1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Funkbussystem

Diskutiere Funkbussystem im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Tag, ich habe im Haus eine ganz normale Elektoverkabelung auf Schalter. (keine Relais im Elektrokasten usw.) Welches Funksystem würdet...

  1. Jenne

    Jenne Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich habe im Haus eine ganz normale Elektoverkabelung auf Schalter. (keine Relais im Elektrokasten usw.)

    Welches Funksystem würdet ihr mir empfehlnen?
    Ich hatte schon bei Homematic geschaut aber dort benötigt man wohl Taster mit Relais im Schaltschrank.

    Ich hatte auch bei Gira gesucht aber leider nichts gefunden ob man für das Gira Systenm auch Taster benötigt.

    Welches System würdet Ihr mir empfehlen. zb. Rolladensteuerung, Licht, Steckdosen

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 13.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
  4. #3 Zelmani, 14.07.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Funkbussystem

    Das stimmt so nicht. Homematic hat auch Schalterschnittstellen, wenn Du Deine Schalter nicht gegen Taster ersetzen willst. Was genau hast Du denn vor?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Funkbussystem

    Es geht ihr nicht um die Schalterschnittstelle sondern darum, das sie den Aktor nicht in die Verteilung bauen kann und der wahrscheinlich mit in die Dose muss.
     
  6. e-go

    e-go Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Funkbussystem

    Kleiner leiser Widerpruch: Enocean ist kein Eltako-System, sondern ein internationaler Funkbus-Standard der Enocean Alliance.
    Eltako wie auch PEHA, Jäger und etliche andere mehr bieten Aktoren (auch für Jalousien), diverse Sensoren, Funktaster und vieles andere an - alles was das Herz so begehrt ;-)
    Da gibt es weit mehr als bei Homematic. Und es ist ein öffentlicher Standard, kein proprietärer.
    Ich habe einen Mix von diversen Herstellern verbaut - dank Standard voll kompatibel zueinander. Also der Taster der Firma A funktioniert mit Aktor der Firma B usw.
    Leider verschleiern manche Hersteller dieses gern, indem sie ihren Funkserien eigene Namen geben. Kurzsichtiges Marketing, dass der Verbreitung dieses für mich zukunftsträchtigen Standards schadet.
    Meine bescheidenen 2 cents ...
     
  7. #6 AC DC Master, 17.09.2011
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Funkbussystem

    Also wenn, kann ich nur zu Eltako, Jung oder Eaton / Möller raten. Aber hat nicht auch Buschi und die anderen nicht auch Funk im Programm ? Mal gucken.
     
  8. e-go

    e-go Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Funkbussystem

    Also bei Funk würde ich nur Produkte dieser Hersteller verwenden. Die unterstützen den internationalen Enocean-Funkbus-Standard.
    Die anderen kochen leider noch ihr eigenes Süpppchen und lernen nicht dazu.
    Sollte man nicht unterstützen.
    Taster passen oft auch in Programme anderer Hersteller, vor allem wenn 55x55 Oberteil.
    Sind zwar leider noch "Knackfrösche", aber dafür brauchen sie keine Batterie und keinerlei Verkabelung und können ohne UP-Dose überall auf Wand oder Möbel befestigt werden, da flach. Ideal in älteren Gebäuden oder für Leute, die gern umräumen :)
    Beispiel: Taster im Wintergarten steuern Markisen an, ein Aktor dafür an anderer Hauswand innen. Null Verkabelung für die Taster, konnte ich beliebig platzieren.
    Funkreichweite auch ohne Repeater ausreichend bei mir von Keller bis OG (steuere auch Heizung damit, jeder Heizkörper hat Enocean-Stellantrieb).
    Geräte lassen sich leicht miteinander verknüpfen, nicht so aufwändig wie bei KNX.
    Gruß
    Klaus
     
  9. #8 Michael, 19.09.2011
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
    AW: Funkbussystem

    Eltako Produkte findest Du alle bei uns ( Voltus Elektro Shop | Elektroartikel | Gira, Berker, Busch-Jaeger, Merten, Legrand | Elektromaterial, Elektrobedarf ). Viele der anderen genannten wie Thermokon auch: Voltus Elektro Shop | KNX EIB Thermokon | KNX EIB | Schalterprogrammeroße Schalterhersteller verweisen bei der Nachfrage nach Enocean auf Thermokon. Auch Eltako bezieht einige Komponenten bei Thermokon. z.B. die Funktaster. Thermokon hat Funktaster passend zu fast allen Schalterprogrammen.
     
Thema:

Funkbussystem