Funsteckdose über Relais schalten

Diskutiere Funsteckdose über Relais schalten im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, es geht um folgendes: ich möchte gerne mit einer Funksteckdose oder einem Funkschaltermodul eine Lampen schalten. Alles soweit kein...

  1. #1 seppel990, 04.03.2017
    seppel990

    seppel990 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es geht um folgendes:

    ich möchte gerne mit einer Funksteckdose oder einem Funkschaltermodul eine Lampen schalten.

    Alles soweit kein Problem. Funkschalter bzw. Funksteckdosen gibt es ja genug auf dem Markt. Problem ist allerdings die Ansteuerung. Ich möchte die Funksteckdose oder das Modul nicht über den Schalter oder die Fernbedienung schalten sondern über ein Funkmodul.

    Durch ein externes Gerät kommt eine Spannung von 12 V. Diese Spannung soll mir dienen um meine Funksteckdose zu schalten. Die Spannung liegt 5 Minuten an und fällt danach wieder ab. Für diese 5 Minuten soll die Funksteckdose ebenfalls aktiv sein und danach ebenfalls wieder ausschalten.

    Ich hoffe ich hab das ganze einigermaßen verständlich erklärt was ich vor habe. Geplant war das ganze mit einem Relais 230V zu schalten und eine Steckdose quasi kabelgebunden für die 5 Minuten aktiv zu schalten. Allerdings ist der Aufwand das Kabel zu ziehen etwas hoch für 1 Steckdose. Somit sollte eine Funklösung her.

    Ich hoffe jemand kann mir helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hotliner, 04.03.2017
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    10
    Und die vielen Relais dazu, kommen dann billiger u. die Entfernung für Funk passt auch?

    Was ist denn das ominöse externe Gerät genau, welches dann exakt 5 Minuten lang den Kontakt bzw. die 12V Spannung liefert?

    LG.
     
  4. #3 seppel990, 04.03.2017
    seppel990

    seppel990 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    was heißt die Relais? was kostet denn rein Relais? Nicht wirklich die Welt. Ist billiger als wenn ich 3 Wände komplett aufschlitze und neu verputze.
    Entfernung sind Luftlinie 10meter im Gebäude.

    Fakt ist ich habe eine Spannung 12 V und brauche eine Möglichkeit damit ein Funksteckdose oder einen Funkschalter zu schalten.

    Im Endefekt wird eine Lampe 5 Minuten brennen.
     
  5. #4 Hotliner, 04.03.2017
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    10
    Als gelernter Mechatroniker, der sich im Kranbau angeblich mit Schützschaltungen auskennt, solltest Du eigentlich selber wissen, dass Funkteile es nicht unbedingt mögen, wenn irgendwo 5 Minuten lang eine Spannung kommt, die wollen eher lieber nur einen kurzen Kontakt u. das Relais dahinter fällt dann nach der eingestellten Zeit, von selber wieder ab.
    Normal stemmt u. mauert man nicht, sondern zieht in vorhandenen Rohren, die fehlenden Drähte nachträglich ein!

    Stichwort zum Selbersuchen: ELTAKO Funkrelais, Sender u. Aktor.
     
  6. #5 seppel990, 04.03.2017
    seppel990

    seppel990 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Haus ist Baujahr 1970. Elektro Installation wurde zwar 1992 erneuert allerdings wurde hier die Installation ohne Leerrohre verlegt. Ist immer wieder Interessant wie einen doch Foren helfen. Richtig ich befinde mich im Kranbau. Und verbaue hier Schützschaltungen, FU-Schaltungen oder fertige Funkfernsteuerungen. Ich bin nicht der der eine Funkfernsteuerung verbaut. Und ob ich nun mit meinem geschaltenen Kontakt ein Zeitrelais ansteuer oder 5 Minuten direkt Spannung lege, bleibt wohl gleich. Mein Problem ist ja das ich das Signal nicht geschaltet bekomme und nicht wie ich das ganze nach dem anliegenden Signal schalte!
     
  7. #6 Hotliner, 04.03.2017
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    10
    Was erwartest Du jetzt von Foren.
    Dass Dir wer einen fertigen Plan rein stellt?

    Wenn Du bereits Funksteuerungen verbaust, solltest Du eigentlich selber wissen, ob u. wo es genau so eine Steuerung fertig gibt.

    Und wenn Dir mein Tipp, mit Eltako zu wenig ist, vielleicht schlägt hier Jemand noch was besseres vor?
     
  8. #7 Zosse, 04.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2017
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.486
    Zustimmungen:
    81
    @Hotliner Du weißt doch die "Regulierungsbehörde" liest mit.
     
  9. #8 Hotliner, 04.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2017
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Zosse!

    Dann schreib doch bitte wenigstens "Reg"u"lierungsbehörde" richtig, wennst ihm selber keinen fertigen Plan anbieten kannst!

    LG.
     
  10. #9 Wolfgang M, 04.03.2017
    Wolfgang M

    Wolfgang M Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Dein Vorhaben ist kein Problem.
    Mit dem Funksender Rts03 von Eldat wäre es möglich.
    Er sendet ein Signal sobald ein Kontakt geschlossen ist und ein eigenes Signal sobald der Kontakt wieder offen ist.
    Technische. Details auf eldat oder von mir. ALLES easywave.

    Mfg. Wolfgang
     
  11. #10 Hotliner, 04.03.2017
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    10
    Hallo@Wolfgang M!

    Zwischenfrage:
    Der "RTS03" sendet zwei verschiedene Signale, einmal für "EIN" bzw. bei "AUS" u. der vermutlich passende Empfänger "RCJ06" dazu, weiss es dann ebenfalls exakt dadurch, ob der Sender auf EIN bzw. AUS ist?

    Mit der Bitte um Stellungnahme.

    LG.
     
Thema:

Funsteckdose über Relais schalten

Die Seite wird geladen...

Funsteckdose über Relais schalten - Ähnliche Themen

  1. Auswahlhilfe Überspannungs-/Blitzschutz - Typ 1

    Auswahlhilfe Überspannungs-/Blitzschutz - Typ 1: Hallo, entschuldigt bitte, wenn ich ein paar Fachausdrücke falsch benutze (eine Ampel ist für mit eine Ampel und keine Lichtzeichensignalanlage /...
  2. FI löst aus, obwohl komplette Anlage spannungsfrei über SLS und Vorsicherungen

    FI löst aus, obwohl komplette Anlage spannungsfrei über SLS und Vorsicherungen: Hallo, ich hatte einen Fehler in meiner Installation. anscheinend hab ich beim Aufhängen eines Regals die Leuchtenzuleitung angekratzt. Das ist...
  3. Wie findet Übergang beim Glasfaseranschluss statt?

    Wie findet Übergang beim Glasfaseranschluss statt?: Hallo und einen schönen Samstag Nachmittag in die Runde! Irgendwann im 2. Halbjahr 2018 wird bei meiner Oma die Straße erneuert. Zuerst hatte...
  4. FXP25 Übergang in 50mm Installationsrohr

    FXP25 Übergang in 50mm Installationsrohr: Hallo, Habe im Außenbereich einen FXP 25er unter der Erde raus stehen, und möchte jetzt weiter bis zur Gartenhütte ein Kabel verlegen. Dazu würde...
  5. Suche Bastler für...Tonübertragung

    Suche Bastler für...Tonübertragung: Ich möchte die Tiergeräusche von der Wiese aufnehmen und live bzw. verstärkt auf eine Distanz von 25-30m per Lautsprecher wiedergegeben. Anspruch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden