1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gaindrift, Offsetdrift

Diskutiere Gaindrift, Offsetdrift im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, ich befasse mich mit Spiegelgalvanometer und da tauchen immer die Begriffe wie Gaindrift und Offsetdrift auf. Leider kann ich auch...

  1. #1 Flugviech, 30.01.2008
    Flugviech

    Flugviech Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich befasse mich mit Spiegelgalvanometer und da tauchen immer die Begriffe wie Gaindrift und Offsetdrift auf. Leider kann ich auch nach langer Suche in Literatur und Internet (wahrscheinlich die falsche Suchbegriffe) keine Antwort finden.

    Meine Frage ist dabei: Wie entstehen Offset und Gaindrifte?

    Besten Dank
    Gruss Flugviech
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Gaindrift, Offsetdrift

    Offset Drift = Nullpunkt Verschiebung


    Veränderliche Abweichungen des Nullpunktes eines Meßgerätes usw durch äußere Einflüsse z. B. Temperatur.

    Das gleiche gilt für die Verstärkung = Gain

    Sicherlich kann dir kalledom dazu noch mehr sagen....
     
  4. #3 kalledom, 30.01.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Gaindrift, Offsetdrift

    Auch nicht viel mehr, als Anni bereits geschrieben hat.
    Ich kenne Gaindrift und Offsetdrift von Operationsverstärkern bzw. Geräten wie z.B. Meßverstärker, bei denen sehr kleine Signale auf eine 'brauchbare' Größe verstärkt werden.
    Dort gibt es für präzise Messungen immer das Problem, daß sich der Nullpunkt und / oder die Verstärkung durch z.B. Temperaturänderung verschiebt (wandert). Das muß dann durch geeignete Maßnahmen kompensiert werden.

    Ich vermute mal, daß in einem Spiegelgalvanometer einige OpAmps als Meßverstärker drin sind.

    Im Link ist die Problematik beschrieben: Fachartikel: Zero Offset, Zero Drift – Ziel oder Wirklichkeit?
     
  5. #4 Flugviech, 31.01.2008
    Flugviech

    Flugviech Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gaindrift, Offsetdrift

    Besten Dank für die Antworten.
    Gruss Flugviech
     
Thema:

Gaindrift, Offsetdrift