1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garagentor-Modell

Diskutiere Garagentor-Modell im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo an alle, ich bin absoluter Neuling und habe null Ahnung von der Elektronik. Ich hoffe hier guten Rat zu finden. Denn ich habe vor, von...

  1. bua

    bua Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, ich bin absoluter Neuling und habe null Ahnung von der Elektronik. Ich hoffe hier guten Rat zu finden. Denn ich habe vor, von meinem Grundstück ein Modell zu bauen. Begonnen habe ich mit der Garage. Diese soll aber noch ein Schmankerl erhalten. Das Garagentor soll wie in der Realität per Funkfernsteuerung (433,92 MHz) über ein Spindelgetriebe geöffnet und geschlossen werden. Der Antrieb ist fertig. Der Motor ist ein 3V/0,1A Modell. Der Sender (3V) sollte mit einer Taste auskommen. Die Stromversorgung für Empfänger und Antrieb hätte ich gern mit 2 AA Batterien gewährleistet. Könnte die jeweilige Endabschaltung über eine „Stromstärkemessung?“ realisiert werden. Ich möchte auf Mikrotaster verzichten. Vielleicht ist das aber auch alles unmöglich. Kann mir jemand sowas bauen?
    Viele Grüße an alle Elektroniker - ich habe Hochachtung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Garagentor-Modell