1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel

Diskutiere Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe ! Mein Reihenhausnachbar hat eine Garage, die ca. 15m von seinem Haus im Hof steht. Anscheinend...

  1. #1 loophunter, 24.09.2015
    loophunter

    loophunter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe !
    Mein Reihenhausnachbar hat eine Garage, die ca. 15m von seinem Haus im Hof steht.
    Anscheinend funktionierte die von ihm selbst installierte Funkfernsteuerung für das Öffnen-Schließen
    des Garagentors nicht, denn er hat jetzt von seinem Haus überm Hof zur Garage ein Starkstromkabel
    gelegt.
    Betätigung des Tors also vom Hausinnern per diesem Kabel.
    Einen Elektriker sah ich bei dieser Arbeit nicht, er hat wohl alles selbst gemacht !
    Das Kabel ist unters Hofpflaster so ca. 10cm tief verlegt worden.
    Leitungslänge so 15m.
    Seitdem ist mein Kurzwellenempfang in allen Bereichen absolut unmöglich.
    Ein lautes Dauerbrummen mit dB 9-10 überdeckt alle Bereiche.
    Mir fällt nur dieses neue Kabel als Ursache ein - liege ich da richtig ?
    Was kann ich tun, um diese Störung los zu werden ?
    Postfunkstördienst einschalten ?
    Darf denn jeder "Bastler" - der von nichts eine Ahnung hat - wie mein Nachbar,
    derartige Stromkabel kreuz und quer ohne Beachtung der Regeln-sprich Funkstörregeln und
    Sicherheitsregeln-verlegen.
    Ist da nicht eine Vorschrift, die besagt, daß Stromkabel-vor allem Starkstromkabel-
    nur von einem fachkundigen Elektriker zu verlegen sind ?
    Vielen Dank im voraus um Beantwortung meiner Frage.
    Viele Grüße
    Roland
    vhFunkd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel

    Wenn es ein Starkstromkabel wäre, hättest du keine Probleme mit der Kurzwelle. Ganz einfach Bundesnetzagentur anrufen. Ist nur Pech, wenn es an einem defektem Elko in deinem Empfänger liegt.
     
  4. #3 andi2206, 24.09.2015
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    4
    AW: Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel

    Hallo
    Ich würde als erstes auch darauf tippen, das es an deinen Radio liegt.
    Probier es doch mal an einen anderen Ort, weit weg, aus.


    Verlegen darf das Kabel jeder.
    Er sollte sich aber auch die gelten Normen und Vorschriften halten.
    Anschließen darf er es auch, solange es Schutzkleinspannung, bis 48 Volt ist.
    Bei mehr Spannung sollte es eine Elektrofachkraft machen.
    Aber warum gibt es dann in Baumärkten alles zu kaufen?

    andi2206
     
  5. ABCD

    ABCD Guest

    AW: Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel

    Was verstehst du denn unter einem "Starkstromkabel"? Und weißt du, mit welcher Spannung es überhaupt betrieben wird?

    Warum sprichst du deinen Nachbarn nicht einfach darauf an, und bittest ihn, die Sicherung des entsprechenden Stromkreises einmal auszuschalten, so dass du testen kannst, ob das Kabel wirklich die Ursache ist?
     
  6. #5 Strippe-HH, 07.12.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel

    Thema ist über zwei Monate alt, denke mal er wird eine Lösung gefunden haben.
    Leider gehört der Treaderöffner wieder zu den Jenigen, der es nicht nötig hat mal bescheid zu sagen, dass sich das Thema inzwischen erledigt hat.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel

    Wow... hier werden Fragen gestellt und Verschwörungstheorien gedacht. Ich staune immer wieder...
     
Thema:

Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel

Die Seite wird geladen...

Garagentorbetätigung mittels Starkstromkabel - Ähnliche Themen

  1. 2draht Türsprechanlage mittels Handy weiterleiten

    2draht Türsprechanlage mittels Handy weiterleiten: kennt hier jemand eine Lösung für die Weiterleitung einer "gewöhnlichen" Türsprechstelle (so etwas, was in den Mietshäusern montiert ist. Hörer,...
  2. Tan Delta Berechnung Mittelspannungskabel Verlustfaktor

    Tan Delta Berechnung Mittelspannungskabel Verlustfaktor: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Formel zur Berechnung des Verlustfaktors tan Delta, damit ich prüfen kann ob mir vorliegende...
  3. Bezeichnung des leuchtmittels

    Bezeichnung des leuchtmittels: Hi weiß jemand die Bezeichnung??? 12v
  4. AGM Batterie mittels Nezteil laden

    AGM Batterie mittels Nezteil laden: Da das mein erster Beitrag ist, möchte ich mich erstmal vorstellen, ich heiße Andreas bin Maschinenbauer und habe von Elektronik wenig Ahnung....
  5. Betreiben von Elektromotoren mittels Notstromaggregat

    Betreiben von Elektromotoren mittels Notstromaggregat: Hallo liebe Elektriker, ich habe folgendes Problem... Ich habe drei Motore (2x250 Watt und 1x450 Watt) mit drei Steuergeräten von e-scootern...