1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

Diskutiere Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, Nachdem ich schon immer auf Gas/Elektro-Kombiherden gekocht habe, habe ich mir auch diesmal wieder einen solchen bestellt, das...

  1. Keks

    Keks Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, Nachdem ich schon immer auf Gas/Elektro-Kombiherden gekocht habe, habe ich mir auch diesmal wieder einen solchen bestellt, das Gaskochelement von einem Fachmann anschließen lassen und bin nun dennoch etwas verunsichert. Zum Einen bin ich unsicher, ob es in Ordnung ist, den Herd an eine normale Steckdose anzuschließen (hab ich bei meinen alten Herden immer gemacht ohne groß darüber nachzudenken, weil ja kein Starkstromanschluß nötig ist) oder ob da eine zusätzliche Absicherung der entsprechenden Steckdose notwendig ist. Zum Anderen habe ich heute beim Testlauf mit dem Backofen festgestellt, daß der Griff der Backofentür zwar schön kalt bleibt beim Betrieb, die darüber liegenden Bedienelemente des Gasherds dagegen sehr heiß werden - ich kann sie gerade noch so anfassen ohne mir die Finger zu verbrennen. Ist das normal? Ich habe die Dichtung der Backofentür und die Tür selbst überprüft und konnte nichts feststellen, was diese Hitzeentwicklung begründen könnte. Weiß da jemand genaueres? Vielen Dank schon mal für die HIlfe LG Keks
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

    Hallo
    Ist das ein Einbauherd oder ein komplettes Standgerät, welcher Hersteller und welcher Typ?
     
  4. Keks

    Keks Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

    Guten Morgen, das ist ein Standherd, Marke Amica (SHEG 11166 E)
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

    Hallo
    Ich denke mal, wenn es ein Standgerät ist, muß das auch so sein. Bei manchen Herden gab es auch schon mal ein Hitzeabweisblech, das man beim Betrieb der Backröhre ausklappen oder anstecken mußte. Das steht dann aber in der Bedienungsanleitung Die Backröhre an eine Steckdose anschließen schadet nichts, wenn es ein seperater Stromkreis ist.
     
  6. Keks

    Keks Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

    Hm , einen separaten Stromkreis hat diese Steckdose nicht. In meiner Küche habe ich nur einen Steckdose mit separatem Stromkreis, die ich aber mit dem Herd nicht erreiche (oder kann ich bedenkenlos ein Verlängerungskabel dranmachen?), da meine Küche anders aufgebaut ist, als die des Vorgängers. Kann man das nachträglich einrichten oder mit einer stärkeren Sicherung versehen oder ähnliches? Kann die Tatsache, dass der Herd nicht an einem separatem Stromkreis hängt das übermässige Erhitzen der Bedienelemente verursacht haben, evtl. weil der Backofen an sich dadurch zu heiss geworden ist?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

    Nein, es kann nur evtl die Sicherung auslösen, wenn du noch ein anderes Gerät z.b Kaffeemaschine Mikrowelle oder ähnliches zur gleichen Zeit wie den Backofen betreibst und diese an der gleichen Sicherung hängen.
     
  8. #7 Elektro_Martl, 13.05.2011
    Elektro_Martl

    Elektro_Martl Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

    Hallo,

    lt. Datenblatt hat der Herd einen Anschlußwert von 3,3kW --> ergo ca. 14,3A. An die normalen Steckdosen können solche Geräte angeschlossen werden. Sie sind ja bis 16A zulässig.
    Sollte es kein eigener Stromkreis (wie beschrieben) sein, kann beim Betreiben mehrerer Geräte am Stromkreis natürlich die Sicherung ausgelöst werden.
    Ob die Leitung mit 10 oder 16A abgesichert ist, kann man ja im Sicherungskasten nachschauen. Hier spielt eben der Gleichzeitigkeitsfaktor und die Dauer der Belastung eine große Rolle.

    Gruß
    Martl
     
  9. Keks

    Keks Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

    Vielen Dank für die Antworten. Ich werde wohl einen Elektriker kommen lassen, der mir ein längeres Herdkabel dranbastelt, damit ich damit zu der abgesicherten Steckdose komme...sicher isst sicher. Nachem ich den Kundendienst der Firma angeschrieben hatte, ob so eine Hitzenetwicklung normal sei, kam nur eine Terminvereinbarung für den Techniker. Scheint wohl entweder nicht normal zu sein oder die schicken mal pro forma einen vorbei. Am Montag abend weiss ich mehr - so er denn da war ^^
     
Thema:

Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung

Die Seite wird geladen...

Gas/Elektro-Kombiherd Anschluß und Hitzeentwicklung - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat

    Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat: Gibt es eine VDE Prüfung für einen Herdanschluss? Wen kann ich dafür beauftragen?
  2. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...
  3. Herdanschluss ohne Drehstrom

    Herdanschluss ohne Drehstrom: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Wohnung ohne Drehstrom. Umstellung auf Drehstrom ist nicht möglich, da das etwas 10000€ kosten...
  4. Problem mit DS Lite Anschluss

    Problem mit DS Lite Anschluss: Hallo, folgendes Problem bei mir zuhause habe ich einige netzwerkhardware die ich von überall aus erreichen möchte wie da wären die video...
  5. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...