1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gebündelte Radiowellen

Diskutiere Gebündelte Radiowellen im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Ich bins mal wieder :-). Und zwar geht es diesmal um die Radiowellen. Meine Frage ist: Wie Stark kann man Radiowellen bündeln? Radiowellen...

  1. #1 wirklich, 03.06.2014
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ich bins mal wieder :-).
    Und zwar geht es diesmal um die Radiowellen. Meine Frage ist: Wie Stark kann man Radiowellen bündeln?

    Radiowellen verhalten sich ja im grunde genommen wie das Licht und deshalb kann man die auch bündeln. Nun habe ich schon dutzende Foren durchgelesen und vieles interessantes gelesen, aber wie stark man Radiowellen bündeln kann stand nirgends.

    Radiowellen können laut Wiki von 10 cm bis 100km Lang sein. Heißt das, dass meine Bündlung nicht kleiner als 10 cm sein kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wirklich, 04.06.2014
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebündelte Radiowellen

    Oder besser ausgedrückt: Wie baue ich einen UKW-Strahler oder am besten einen der Dezimeterwellen oder Zentimeterwellen strahlt. (Elektromagnetisches Spektrum)
    Und ab wann sind auch Radiowellen für den menschlichen Körper schädlich?

    Am besten wäre eine Seite, die genau zeigt wie man eins baut. :-)
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Gebündelte Radiowellen

    Die Schädlichkeit hängt in erster Linie von der Leistung ab. Wenn dein gewebe an irgendeiner Stelle zu warm wird gerinnt das Eiweis. Wenn dein Körper großflächig erhitzt wird dann ist das wie bei Fieber irgendwo über 41°C ist Schluss. Die Bündelung hängt stark vom Antennentyp ab.
     
  5. #4 wirklich, 05.06.2014
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebündelte Radiowellen

    Danke für die Antwort :-)

    Kannst du mir irgendwelche Seiten empfehlen, ausser Wikipedia, die mir die verschiedenen Antennen anzeigen und weitere Info's.
    Danke :-)
     
  6. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: Gebündelte Radiowellen

    Hi !

    Was hasten du so für Vorkenntnisse? Du fragst ja schon nach recht tiefer Einsicht.
    Es gibt Bereiche die relativ speziell sind und wo man eher in Fachliteratur suchen sollte anstatt bei Google.
    Hier mal die Literaturliste aus der Vorlesung Antennentechnik die hier gehalten wird:

    Antennen und Strahlungsfelder - Klaus Kark (Viel Antennentechnik)
    Hochfrequenztechnik 1: Hochfrequenzfilter, Leitungen, Antennen. Zinke/Brunswig (Guter Anteil Antennentechnik)
    Taschenbuch der Hochfrequenztechnik Bd.1-3 (Eher Allgemeine HF mit etwas Antennen)

    Gruß David
     
  7. #6 wirklich, 05.06.2014
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebündelte Radiowellen

    Vorkenntnisse habe ich in der hinsicht, dass ich mir schon paar Dinge in Foren durchgelesen habe :-) .

    Das was ich will ist, einen sehr stark gebündelte Radiowellenstrahler zu bauen, der einen bestimmte Person erreichen und nur diese Person erreichen soll. Deshalb ist es wichtig, dass der Strahl einen Durchmesser von 1 m bis 2 m hat (wenn es möglich ist).
    Der Sinn dabei ist einfach, eine Kommunikation zu stande zu bringen, die nur bestimmte leute höhren sollen und nicht die ganze Nachbarschaft. Die Personen werden nur ein Haus weiter Wohnen, deshalb auch meine Frage, ab wann Radiowellen schädlich für den Körper sind. Was jetzt der Unterschied zwischen einem 150 Watt oder 15 Watt Radiowellensender ist. Da bestrahle man ja die Person stark, aber anders wiederum sind wir ja von Radiowellen jeglicher Frequenz umgeben. Was ich noch gelesen habe ist auch, dass alles ab UV-Strahlen schädlich ist. Wobei schon bei Microwellenstrahlen (so ab 30 GHz) schon der Körper die Strahlen als Wärme empfindet.

    Naja, was wäre da am besten zu empfehlen?
     
  8. #7 Jörg67, 05.06.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gebündelte Radiowellen

    Ein Kabel nach ein Haus weiter zu legen :D

    Muß das denn unbedingt per Richtfunk, was Du da vorhast ist reichlich verboten.
     
  9. #8 Funkenzüchter Andi, 05.06.2014
    Funkenzüchter Andi

    Funkenzüchter Andi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
  11. #10 wirklich, 05.06.2014
    wirklich

    wirklich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gebündelte Radiowellen

    Es hat ja einen bestimmten Grund, warum es unbedingt "Richtfunk" sein muss, den ich leider nicht genau nennen kann und darf.
    Richtfunk? Ist es das was ich brauche?

    Und wie siehts mit den Schäden am menschlichen Körper aus? Kann ich das bedenkenlos tun oder muss ich da was bestimmtes beachten?
     
Thema:

Gebündelte Radiowellen

Die Seite wird geladen...

Gebündelte Radiowellen - Ähnliche Themen

  1. Radiowellen

    Radiowellen: Zuerst mal hallo an euch alle, ist mein erster Beitrag :) Ich habe eine etwas "dumme" Frage an euch und hoffe hier eine Antwort zu bekommen....