1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gegenkopplung

Diskutiere Gegenkopplung im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Huhu ich brauche hilfe bei diesem Thema, ich habe es zwar von Prinzip her verstanden aber ich habe bei dieser Aufgabe meine Probleme. Diese...

  1. #1 Student1989, 20.02.2010
    Student1989

    Student1989 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Huhu

    ich brauche hilfe bei diesem Thema, ich habe es zwar von Prinzip her verstanden aber ich habe bei dieser Aufgabe meine Probleme. Diese schaltung soll eine gegenkopplung sein aber warum????
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Student1989, 22.02.2010
    Student1989

    Student1989 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gegenkopplung

    kann mir den keiner helfen??
     
  4. reggie

    reggie Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gegenkopplung

    hmm ich glaub direkt kann ich dir nich helfen, hab aber glaub ich verstanden das der knoten in der mitte einen idealen transistor darstellen soll... :D mit I als Basisstrom beta*I als Kollektorstrom usw...
    ich versuchs trotzdem mal:
    über den widerstand R(also den ganz oben) wird immer ein gewisser Teil(abhängig von der größe des Widerstands) des Ausgangssignals auf den Eingang zurückgegeben. da über den Widerstand aber effektiv nur Strom fließt wenn der transistor sperrt, ist die phase dieses Signals genau gegengekoppelt.
    dadurch hast du ein lineareres verhalten des verstärkers, aber nich so einen hohen verstärkungs-grad weil ja immer bissel was über den widerstand wegfließt

    hoffe das konnte dir helfen^^
     
Thema:

Gegenkopplung