Gehäuse für Netzteil drucken

Diskutiere Gehäuse für Netzteil drucken im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Die richtige Wahl für was? Ich weiß nicht, ob das prinzipielle Vorgehen die richtige Wahl ist. Vom 3D drucken des Gehäuses angefangen.

Schlagworte:
  1. toshi

    toshi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Die richtige Wahl für was? Ich weiß nicht, ob das prinzipielle Vorgehen die richtige Wahl ist. Vom 3D drucken des Gehäuses angefangen.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 David Wilhelm, 17.05.2021
    David Wilhelm

    David Wilhelm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmal zusammengefasst: Ich möchte das Netzteil mit 8 DC Buchsen versehen.
    Zwischen den Output des Netzteils und jeder dieser DC Buchsen wird wie von euch vorgeschlagen eine Flachsicherung geschaltet.
    Da ich einen Ladestrom von maximal 1,85A gemessen habe dachte ich an 2A Sicherungen. In dem Orginalnetzteil sind soweit ich das von den Fotos beurteilen kann 3,2A Sicherungen eingebaut und meine Frage ist nun ob ihr einschätzen könnt warum das so ist.
     
  4. toshi

    toshi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    19
    Wie sollen wir das ohne die Bauunterlagen/Konstruktionsbeschreibung bewerten können?
    Was soll die Sicherung schützen, die Lampe oder das Netzteil, Überlast oder Kurzschluß oder beides?
    Idealerweise unterbricht die Sicherung zumindest den Stromkreis bevor es zu heiß wird und bei Dir alles abfackelt.
    Sicherung ist nicht gleich Sicherung, auch bei gleichem Auslösewert gibt es noch unterschiedliche Charakteristika (Abschaltvermögen, -Zeit).

    Wenn Du keine Ahnung hast wie das Netzteil oder die Ladeschaltung aufgebaut ist und nur einen Wert im Betrieb von einer Lampe kennst und nicht wie und womit der gemessen wurde, wird das schwierig hier mehr als zu raten. Und da ist der eine Wert so gut wie der andere. Ich würde mich vmtl von unten rantasten.
     
  5. #44 David Wilhelm, 17.05.2021
    David Wilhelm

    David Wilhelm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Das Netzteil hat laut Hersteller bereits Sicherungen gegen Kurzschluss, Überlast, Übervolt und Übertemperatur eingebaut. Ich glaube also nur die Lampen schützen zu müssen und dafür hattet ihr ja Flachsicherungen vorgeschlagen.
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gehäuse für Netzteil drucken

Die Seite wird geladen...

Gehäuse für Netzteil drucken - Ähnliche Themen

  1. Gehäuse für PID-Regler

    Gehäuse für PID-Regler: Hallo zusammen, ich bin am überlegen, ob ich meine bisherige Steuerung durch einen simplen China-PID-Regler ersetze. Die Dinger kosten fast nix...
  2. IP 44 Gehäuse für Unterputz Rolladenschalter

    IP 44 Gehäuse für Unterputz Rolladenschalter: Hallo, ich suche für einen Unterputz Rolladenschalter ein passendes Gehäuse um es aussen zu montieren. Rolladenschalter, siehe Anhang. Habt ihr...
  3. LED Leuchtschrift für Gehäuse

    LED Leuchtschrift für Gehäuse: Moin Freunde, ich bräuchte ein wenig Hilfe und habe mir gedacht das ihr mich ein wenig beraten könntet (natürlich wenn es möglich ist). Ich habe...
  4. Suche Aufputz Gehäuse für Unterputz Geräte, IP44 oder höher

    Suche Aufputz Gehäuse für Unterputz Geräte, IP44 oder höher: Steht eigentlich alles schon im Titel. Ich suche ein Aufputz Gehäuse, wo ich einen Unterputz Jalousieschalter einbauen kann. Das Gehäuse sollte...
  5. Gehäuse für Siedle CL 111-3 Bus

    Gehäuse für Siedle CL 111-3 Bus: Hallo zusammen, seit Stunden durchforste ich das internet auf der Suche nach dem richtigen unterputzgehäuse für eine Siedel Cl 111-3 bzw. nach...