1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

Diskutiere gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer @AC DC Master Hast Du den Link Braß - Elektronik und Netzwerktechnik ab Punkt 4.2 oder...

  1. #31 kalledom, 13.03.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    @AC DC Master
    Hast Du den Link Braß - Elektronik und Netzwerktechnik ab Punkt 4.2 oder die DIN VDE 0105 ; DIN VDE 1000 - 10 / 4.1; nicht gelesen ?
    Hier geht es um Verantwortlichkeit und Haftung der ausgeführten Arbeiten bei einer Neuerrichtung oder Änderung, von wem auch immer die gemacht wurde, und nicht über eine Wiederholungsprüfung nach BGV A3 / VDE 0701 / 0702 oder den E-Check !
    Wozu wären dann noch (konzessionierte) Meister erforderlich, wenn der Geselle verantwortlich wäre und alles unterschreiben dürfte ?
    Ja, eine Bestellung oder Paketannahme darf er unterschreiben, wenn der Chef oder Meister ihm das erlaubt hat.

    Dein Facharbeiterbrief nützt Dir nur insofern, daß Du damit eine Chance auf eine Facharbeiterstelle hast und nicht nur Wassereimer tragen mußt.
    Mein Facharbeiterbrief nützt mir insofern auch nichts, als daß ich damit keine elektrische Anlage errichten und übergeben darf, da ich weder konzessioniert, noch Meister bin und ohne Meisterbrief auch keine Konzession bekomme.

    Zu den restlichen Punkten möchte ich mich einfach nicht weiter äußern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 Hektik-Elektrik, 14.03.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Da muß ich aber auch noch mal was zu sagen:

    Der Geselle ist sehr wohl verantwortlich für das, was er macht (Erfüllungsgehilfe).

    Wenn er z.B. seine VDE-Messungen nicht macht, oder vor neue Steckdosenstromkreise keinen RCD setzt ist das ganz alleine seine Verantwortung.

    Schönen Tag
     
  4. rgiese

    rgiese Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Hallo!

    ich bin jetzt seid gestern erst Mitglied in diesem Forum. Nach langem lesen habe ich das Gefühl jemand stellt hier eine Frage und der Rest von euch diskutiert dann nur bis zum Schluß was er als Laie darf oder nicht. Auf die eigentliche Frage wird dann meistens nicht mehr eingegangen und ihr haut euch gegenseitig die Paragraphen um die Ohren. Ist das der Sinn eines Forums??:Hammer:

    Kurz drauf hinweisen ist schon ok.:kopfstrei Aber was er dann selber macht in seinen eigenen vier Wänden ist doch seine Sache wenn er volljährig ist.

    Also ich würde mir von so einem Forum wünschen, das man von euch Fachleuten vernünftige für den Laien verständliche Auskünfte bekommt.
     
  5. #34 Hektik-Elektrik, 14.03.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Hallo,

    wenn Du in deinen eigenen 4 Wändern ein Stromnetz hast, welches keine Verbindung zum öffentlichen Netz hat - Ja, ansonsten ganz klares NEIN.

    MfG
     
  6. #35 kalledom, 14.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Jeder ist für das, was er tut, verantwortlich, nicht nur ein Elektro-Geselle.

    Er ist technisch dafür verantwortlich. Wenn ihm grobe Fahrläßigkeit nachgewiesen wird, geht er genauso in den Bunker, wie sein Meister, der juristisch dafür verantwortlich ist und das hätte kontrollieren müssen. Der Meister / Betrieb bzw. die Versicherung des Meisters / Betriebs muß Schadensersatz leisten, nicht der Geselle.

    Nur wenn der Geselle privat Mist baut, muß er alleine dafür haften.

    Edit: Google mal nach "VFEK" (Verantwortliche Elektrofachkraft)
     
  7. #36 Hektik-Elektrik, 14.03.2008
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    6
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Richtig,

    aber wenn ich als Meister einen Gesellen (der ja die Bestimmungen spätestens seit der gesellenprüfung kennt) zu einem Kunden schicke, hat er die Vorschriften einzuhalten. Da muß ich nicht später extra nochmal hinfahren, zum kontrollieren.

    Macht in der Praxis ja keinen Sinn.

    Ich bin aber als Meister dazu verpflichtet, die Gesellen zur Einhaltung der Normen usw. anzuleiten und gegebenenfalls zu Unterweisen.

    Dazu gehört auch, das ich meinen Mitarbeitern die aktuellen Normen und die nötigen Messgeräte zur Verfügung stelle.

    Wenn der Geselle jetzt Mist baut, egal ob für die Firma oder privat, hat er das selbst zu verantworten und nicht die Firma / Betriebshaftpflicht.


    Ich bin als Ausbildungmeister tätig und ich weiß wie die Realität aussieht :(

    Aber man muß das ja nicht unbedingt gutheissen.

    MfG
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Wenn ein Geselle vorsätzlich oder grob fahrlässig "Mist baut", haftet er für den entstandenen Schaden zumindest mit.

    Gruß Gert
     
  9. rgiese

    rgiese Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Dann diskutiert mal schön eure Paragraphen weiter!!!!!!!!!!!!WinkeWinke
     
  10. #39 PatBonner, 14.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.03.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Jungs.

    Damit meine ich Alle die sich an den leidvollen Diskussionen beteiligen.
    Meint Ihr nicht, dass es langsam gut ist ?
    Seit über einer Woche wird hier über ein Nonsens rumdiskutiert.

    Können wir wieder ins Tagesgeschäft zurück, oder machen wir damit weiter uns gegenseitig
    um die Ohren zu hauen was wer darf, und was nicht ?

    Grüsse
    Paddy
     
  11. #40 kalledom, 14.03.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

    Paddy,
    Du hast vollkommen Recht, es ist wirklich Nonsens und keine Diskussion wert.
    Ich höre freiwillig auf :-)
     
Thema:

gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer

Die Seite wird geladen...

gemeinsame Absicherung von Herd und Durchlauferhitzer - Ähnliche Themen

  1. Separater oder gemeinsamer FI-Schalter

    Separater oder gemeinsamer FI-Schalter: In meinem Verteilkasten hat der Elektriker die Schultzschalter auf zwei verschiedenen Schienen montiert. Die Schultzschalter auf der oberen...
  2. Betriebsmittel unter gemeinsamer Abdeckung

    Betriebsmittel unter gemeinsamer Abdeckung: Morgen Forum Woran erkenne ich, ob z.B. Im Übersichtsschaltplan die elektrischen Betriebsmittel unter einer gemeinsamer Abdeckung sind? Müssen...
  3. Leitungsverluste Gleichstrom 5V und 12V und gemeinsamer Ground

    Leitungsverluste Gleichstrom 5V und 12V und gemeinsamer Ground: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine sehr einfache Frage, die ich mir aber leider nicht erklären kann. Ich habe bei mir im Haus für...
  4. Absicherung Heizstab hinter SSR

    Absicherung Heizstab hinter SSR: Hi, bins nochmal... Meine Heizstäbe laufen nun prima mit den SIemens Halbleiterschützen ! Momentan 3RF24201AB45. Eigenes PWM angepasst, optimal......
  5. Wärmpumpe richtig anschließen max 29,5A Absicherung 32A ?

    Wärmpumpe richtig anschließen max 29,5A Absicherung 32A ?: Hallo die WP. hat nur ein Phase, wie muss die Zuleitung aussehen was muß neu rein. Vorhanden 35A NH Sicherung geht auch 25A nozed...