1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gemessener Ik zu klein

Diskutiere Gemessener Ik zu klein im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Gemessener Ik zu klein Einfacher Vorschlag.... Statt einem LS eine Schmelzsicherung GL/GG verwenden. Das Problem erledigt sich von selbst....

  1. #21 Micha94, 20.01.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    6
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Einfacher Vorschlag.... Statt einem LS eine Schmelzsicherung GL/GG verwenden. Das Problem erledigt sich von selbst.

    Habe hier das umgedrehte Problem. 25A Hausanschluss, direkt neben dem Trafo. 5,85kA Kurzschlussstrom in der UV. An der letzten Steckdose immer noch ca. 1kA. Trotz 10A Automaten fliegt bei jedem Kurzschluss die HA-Sicherung....
    16A Schmelzsicherung, anstatt LS, löste das Problem.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 oberwelle, 20.01.2016
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Gemessener Ik zu klein

    Moin..

    es wird hier ein wenig durcheinander geworfen..

    Fehler a.) Fehler zwischen Außenleitern bzw. Neutralleiter ( Kurzschluß )

    Fehler b.) Fehler zwischen Außenleiter und Schutzleiter ( Erdschluß )


    Bei Fehler a.) gibt es durch den Benutzer keine direkte Gefährdung

    Bei Fehler b.) gibt es eine direkte Gefährdung, da Spannung am Gehäuse anliegt, dort muß "sehr schnell" abgeschaltet werden.

    Beide Fehler können durch Vorsicherungen geschützt werden, wenn entsprechend schnell abgeschaltet werden kann.
    Ein RCD kann nur Fehler b.) überwachen


    OW
     
  4. #23 ElektroLux, 20.01.2016
    ElektroLux

    ElektroLux Strippenzieher

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Oberwelle hat recht. Der Kurzschlussschutz muss ebenfalls gewährleistet sein. Mit Sicherungen oder LSS.
    Wann löst der K16 LSS denn nun auf jedenfall aus? Bei dem 14 fachen In, stimmts?
    Also 224A?! Was passiert nun bei einem Ik von 134A? Der LSS löst nicht rechtzeitig aus?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Wie oft denn noch, es reicht, wenn er in 5s auslöst. weil du keine Personen gefährdest, weil keine hohe Spannung auf dem Gehäuse ist bei einem Kurzschluss.
     
  6. #25 wooden made electrician, 20.01.2016
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Wie schonmanl geschrieben, löst der k-Automat bei 134A ( 8 fach In) nach zehn Sekunden aus.

    Daraus resultiert, dass hier die Abschaltzeit für gefährliche Spannungen im Fehlerfall durch Erdschluss nicht gewährleistet werden.
    Durch das zusätzliche Verbauen des zusätzlichen Schutzes (RCD) werden die Abschaltzeiten im Fehlerfall Erdschluss sicher gewährleistet!
    Wie Oberwelle schon schrieb, kann ein RCD keine Kurzschlüsse überwachen und schalten.
    Das bedeutet also, dass nur eine Kombination von Lss und RCD in Frage kommt.

    Ein RCD ersetzt keinen LSS, er ist eine zusätzlicher Schutz!
     
  7. #26 ElektroLux, 20.01.2016
    ElektroLux

    ElektroLux Strippenzieher

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Das ist alles klar. Worauf beziehen sich denn die max. zulässigen Abschaltzeiten?
    Beispiel. Ich bohren aus Dummheit ne Leitung an. Erzeuge einen Kurzschluss und komm auch noch mit diesem in Berührung. RCD macht nix!!! Und ich zappeln dann 5s an meinen 134A? Hut ab! Also beziehen sich die 0,4s in TN Netzen doch generell auf den Fehlerfall, oder nicht?
     
  8. #27 wooden made electrician, 20.01.2016
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Wieso sollte der RCD nicht reagieren? Es fliesst dann ein Fehlerstrom.
     
  9. #28 wooden made electrician, 20.01.2016
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Wie hast du den Ik gemessen? Und von wo nach wo?
     
  10. #29 ElektroLux, 20.01.2016
    ElektroLux

    ElektroLux Strippenzieher

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Du hast recht. War ein doofes Beispiel. Sag wir es ist ne Zuleitung für ne CEE 32A Steckdose. Dann habe ich nicht zwangsläufig eine RCD.
    Die Frage lautet eigentlich ob sich die 0,4s TN oder 0,2s TT nur für den Personenschutz anzuwenden sind oder generell? Muss mein LSS auch in 0,4s z.b auslösen damit mein Kabel nicht beschädigt wir.
     
  11. #30 wooden made electrician, 20.01.2016
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Wieso gibt es hier keinen RCD?
     
Thema:

Gemessener Ik zu klein

Die Seite wird geladen...

Gemessener Ik zu klein - Ähnliche Themen

  1. Gemessener und wirksamer Kaberlquerschnitt

    Gemessener und wirksamer Kaberlquerschnitt: Hallo, ich habe hier ein Einleiter - Mittelspannungskabel, es hat innen 19 Einzeldrähte, deren Durchmesser liegt bei ca. 2,4 - 2,6 mm. Der...
  2. Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser

    Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser: hi, ich suche ein Klinkgelkabel. 2 Adern reichen. Es soll einen möglichst geringne Durchmesser haben, damit es im Leerrorhr nicht viel Platz...
  3. Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?

    Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?: Hallo, ich hätte noch eine Frage: Ich habe einen Led-Treiber Bezeichnung: MW LPC-150 -700. Output: + 215V DC Max. 700mA Constantcurrent. 700mA...
  4. kleine Gerätesicherung 5A gesucht

    kleine Gerätesicherung 5A gesucht: Hallo, unsere Brunnenpumpe mit 0,55 kW hat ein "Vorschaltgerät" mit Phasenschieber und einem kleinen Sicherungsautomaten mit 5A Nennstrom. Der...
  5. Kleintrafo mit RCD-Schalter absichern

    Kleintrafo mit RCD-Schalter absichern: Hallo, ich habe eine Anwendung für empfindliche Messtechnik. Der Sensor braucht eine 24V Versorgung (20mA). Hierzu hatte ich erst mal ein normales...