1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gemessener Ik zu klein

Diskutiere Gemessener Ik zu klein im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Gemessener Ik zu klein Du hast recht. War ein doofes Beispiel. Sag wir es ist ne Zuleitung für ne CEE 32A Steckdose. Dann habe ich nicht...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Wie ich dir schon sagte das Kabel wird vom LSS in jeder Situation geschützt. Denn der LSS muss es ja nicht nur bei Kurzschluss schützen sondern auch dann, wenn der oder die Verbraucher den Widerstand und somit den max. Strom bestimmen. Das Kabel darf auch dann keinen Schaden nehmen, wenn du an die 32er Steckdose eine 50m Verlängerung anschließt und am Ende der Verlängerung einen Kurzschluss machst. oder wenn 10 Steckdosen am Stromkreis hängen und du 10 Stück Heizer a 9kW anschließt. Der Leitungsschutz ist in jedem Fall gewährleistet auch bei einer längeren Abschaltzeit.

    Noch nie einen Kurzschluss in einem Ortsnetz erlebt? Da hört das Brummen mitunter erst nach 20-30s aufLicht Aus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 ElektroLux, 20.01.2016
    ElektroLux

    ElektroLux Strippenzieher

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Gibt es ja ist ne CEE 16A Dose. Aber bei ner 32A CEE im Innenbereich braust du keine RCD.
     
  4. #33 wooden made electrician, 20.01.2016
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Diese Annahme kann ich nicht mit die teilen!
    Auch CEE 32A Steckdosen sind über einen RCD zu führen.
     
  5. #34 ElektroLux, 20.01.2016
    ElektroLux

    ElektroLux Strippenzieher

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Gibt es ja ist ne CEE 16A Dose. Aber bei ner 32A CEE im Innenbereich braust du keine RCD.
     
  6. #35 ElektroLux, 20.01.2016
    ElektroLux

    ElektroLux Strippenzieher

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Wo steht das?
     
  7. #36 Micha94, 20.01.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Bezieht sich rein auf den Personenschutz!
     
  8. #37 wooden made electrician, 20.01.2016
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    8
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Kannst du das begründen?

    Sicherlich stimmt folgendes:
    "Nach der DIN VDE 0100-410 (VDE 0100-410):2007-06 müssen neu errichtete Steckdosen bis 20 A Nennstrom/Bemessungsstrom, die im Innenbereich errichtet werden, mit Fehlerstromschutzeinrichtungen (RCD) mit einem Bemessungsdifferenzstrom ≤ 30mA geschützt werden."

    Dieses ist ein trockener Raum (Nach Raum Arten der DIN 0100-200).

    Sobald die Möglichkeit besteht an diese Steckdose eine Verlängerungsleitung anzuschließen und die ins Freie zu legen, hat man nach DIN 0100-737 eine Anlage im Freien, in der Steckdosenstromkreise mit einem Bemessungsstrom von bis zu 32A über eine Fehlerstromschutzeinrichtung mit einem Bemessungsdifferenzstrom von kleiner/gleich 30 mA betrieben werden müssen.
    Sobald Türen und Fenster in diesem Raum sind kann davon ausgegangen werden, dass Dieses möglich ist.
    Wenn die Türen und Fenster abschliessbar sind und die Schlüssel nur für EuP und Elketrofachkräfte zugänglich sind, kann meiner Meinung nach davon absehen.

    Ausserdem ist auch die Netzform zu beachten, sowie einschlägige Vorschriften der VdS, DGUV, etc. die für die Vielfalt der Räume gelten.


    Kannst du (TO) bitte meine Frage aus dem Post #28 beantworten.
    MfG

    Jens
     
  9. Humpi

    Humpi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    Hier wird ziemlich viel durcheinander gebracht...

    Diese Ausage ist Falsch!

    Din VDE 0100-410 411.3.2.2 Tabelle 41.1
    Max abschaltzeit für AC U0 230V beträgt 0,4s im TN System

    Din VDE 0100-410 411.3.2.3
    "In TN-Systemen ist eine Abschaltzeit nicht länger als 5s für Verteilungsstromkreise und für nicht unter 411.3.2.2 fallende Stromkreise erlaubt."


    Ja mag sein. Nur gelten dafür wiederum völlig andere Normen und bestimmungen.
    Es kann z.B. ganz auf den Kurzschlusschutz versichtet werden oder auch auf den Überlastschutz.

    VDE 0100-430 434.3 Verzicht auf Einrichtung zum Schutz bei kurzschluss.
    Z.B. bei ..."das kabel/Die Leitung ist so verlegt, dass das Risioko eines Kurzschlusses auf ein Minimum reduziert ist"
    Oder "In Deutschalnd ist der Verzicht auf Einrichtung zum Schutz bei Kurzschluss erlaubt für Verteilungsstromkreise mit Kabeln in Erde oder Freileitungen."
    Um hier mal nur 2 Beispiele zu nennen.


    Ja mag stimmen. Brennen wird es auf kein fall.
    Die Isolierung nimmt allerding evt. erheblichen schaden.
    Ich hab die Norm genannt wie es sein soll. (Bei Endstromkreisen bis 32A)




    Schön mal eine ordentliche Antwort zu lesen :P
    Ja das stimmt soweit. Nur ist CEE keine Steckdose.
    Nach Norm ist es ein Stecksystem und diese müssen bis 32A einen RCD schutz verfügen. (Ja auch wenn mann CEE Wandsteckdose sagt. Es ist keine Steckdose im Normsinn.)

    Die Norm dafür will ich jetzt eigentlich nicht raussuchen :P
    Nur wenn es unbedingt sein muss.


    Wobei ich mich frage wie man ein 6mm² in die CEE 16A bekommt 0.O

     
  10. #39 Kaffeeruler, 20.01.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Gemessener Ik zu klein


    Wie man sie rein bekommt kann ich dir nicht beantworten, aber zumindest lt ABL Katalog bieten die CEE Steckdosen dort die Möglichkeit bei den Schraubklemmen ein 6mm² anzuschließen. Es gibt da aber noch 1-2 Hersteller die dies haben .. Frag mich net welche



    abl.jpg


    Mfg Dierk
     
  11. Humpi

    Humpi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gemessener Ik zu klein

    OH ok dachte die klemmen gehen nur bis max 4mm².
     
Thema:

Gemessener Ik zu klein

Die Seite wird geladen...

Gemessener Ik zu klein - Ähnliche Themen

  1. Gemessener und wirksamer Kaberlquerschnitt

    Gemessener und wirksamer Kaberlquerschnitt: Hallo, ich habe hier ein Einleiter - Mittelspannungskabel, es hat innen 19 Einzeldrähte, deren Durchmesser liegt bei ca. 2,4 - 2,6 mm. Der...
  2. Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt

    Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt: Hallo leute, Ich plane gerade eine Subverteilung für meine kleine Hobbywerkstatt. Die werkstatt befindet sich imm keller eines Einfamilienhauses...
  3. Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin?

    Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin?: Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin? Also diese normalen Aufputzschalterdosen, wo dann eine e14 Birne drin ist, mit kleiner...
  4. Installation Aussenkamera - zu kleiner Auslass

    Installation Aussenkamera - zu kleiner Auslass: Hallo, Ich brauch da mal eure Hilfe! Ich würde gerne eine Aussenkamera installieren, die ich bestellt habe. Das Problem: Ich habe genau an der...
  5. Schlatschrak - kleinkasten verteiler

    Schlatschrak - kleinkasten verteiler: Hallo. darf man von unterverteilerschrank N nullleiter als zuleitung für PE und N für kelinkastenverteiler mit FI? kleinkastn ist an CEE...