Generatoreinspeisung in Hausnetz

Diskutiere Generatoreinspeisung in Hausnetz im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Ein Hallo miteinander, ich plane mein Haus mit Notstrom zu versorgen. Das Thema wurde ja hier schon zig mal behandelt, aber das hat mir nicht so...

  1. #1 Krokodilklemme, 08.08.2019
    Krokodilklemme

    Krokodilklemme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo miteinander,
    ich plane mein Haus mit Notstrom zu versorgen. Das Thema wurde ja hier schon zig mal behandelt, aber das hat mir nicht so vollends die Zweifel in Bezug auf mein Tun gebracht. Vielleicht auch deshalb, weil ich nicht den RICHTIGEN Beitrag gelesen habe ....
    Nun ja, ich probier es also auf diesem Wege. Notstrom soll in meinem Fall bedeuten, dass nur die notwendigsten Verbraucher versorgt werden sollen - ich gehe mal von 1..1,5 kW aus - also wirklich nur ein Backup für den Notfall. Eine umfängliche Neuinstallation soll nicht erfolgen. Die Noteinspeisung ist in der ersten Hausverteilung vorzunehmen. Zur Illustration hab ich meine Vorstellungen als Schaltplan beigelegt.
    Im Kern trennt ein Hager-Lastumschalter (mit Neutrallage) das Versorgungsnetz auf und schaltet einen 1-phasigen potentialfreien Generator auf alle Phasen (Drehstromabnehmer sind nicht vorhanden).
    Was mich letztlich so verwirrt hat, waren zum Thema Schutzleiter/Erdung bei 3 Fragen 3 verschiedene Antworten von Vertretern der E-Branche ( die nach eigenen Angaben allerdings auch bisher wenig mit derartigen Problemen zu tun hatten.... Gasheizung an der Erdungsschiene !!??). Nun ist meine Frage: ist die Planung gem. meiner Skizze sinnvoll bzw. mit welchen Problemen ist zu rechnen, was sollte man anders machen (unter dem Aspekt der Sicherheit).
    Ich hoffe hier Fachleute zu treffen, denen diese Problematik aus eigener Erfahrung und Praxis bekannt ist.
    Würde mich freuen, wenn ich ein paar erhellende Hinweise erhalte.
    Mit bestem Dank im Voraus Hausanschluss_1.png
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Generatoreinspeisung in Hausnetz

Die Seite wird geladen...

Generatoreinspeisung in Hausnetz - Ähnliche Themen

  1. Frage zu einer "abgesetzten" Hausnetzeinspeisung

    Frage zu einer "abgesetzten" Hausnetzeinspeisung: Hallo, ich habe schon eine Frage zur Nachrüstung eines Netzwechselschalters gestellt, habe aber noch eine weitere zur Verkabelung eines...
  2. Hausnetzwerk mit 1 doppel Netzwerkdose

    Hausnetzwerk mit 1 doppel Netzwerkdose: Guten Tag, ich möchte mir gern an unseren Fernseher eine Netzwerkdose sezten. Wollte das Kabel durch ein Leerrohrziehen und vor dem Router in...
  3. Notstromaggregat in Hausnetz einspeisen.

    Notstromaggregat in Hausnetz einspeisen.: Hallo, ein Kumpel von mir betreibt eine kleine Tankstelle mit Waschanlage. Diese Tankstelle ist mit einem 63 A Hauptschalter versehen. Außerdem...
  4. Hausnetz defekt?

    Hausnetz defekt?: Hallo! Ich habe folgendes Problem in meiner Wohnung (Baujahr 97, "Kippschalter-Sicherungskasten"? Also keiner mit hausdrehbaren Sicherungen :D)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden