Gerätetausch und VDE0100

Diskutiere Gerätetausch und VDE0100 im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Wenn ein alter Nachtspeicherofen getauscht wird und an den bauseitigen Anschlussdosen neu angeschlossen wird, ist da eine Prüfung nach VDE0100...

  1. #1 stromer0412, 30.03.2021
    stromer0412

    stromer0412 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ein alter Nachtspeicherofen getauscht wird und an den bauseitigen Anschlussdosen neu angeschlossen wird, ist da eine Prüfung nach VDE0100 erforderlich ? Dies wird vom Auftraggeber verlangt !? Ich kann doch nicht für die ganze bestehende Elektroanlage die Verantwortung übernehmen.
    Danke für eure Informationen.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 30.03.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.098
    Zustimmungen:
    468
    Die gesamte Anlage kann ich mir nicht vorstellen, eher die Leitung usw zum Ofen
    Und dies kann der AG verlangen

    Sehe ich auch kein Problem darin, ist auch Eigen Absicherung mal eben ein Messgerät rein zu halten und sich einmal das ganze näher anzusehen

    Mfg Dierk
     
  4. #3 stromer0412, 30.03.2021
    stromer0412

    stromer0412 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber wenn ich die alten Leitungen damit messe und den Altverteiler öffne hat es sich meist schon mit VDE0100.
    Ich dachte hier so was wie Bestandsschutz. Da ich ja an einer bestehenden Anschlussdose ein Altgerät abklemme und ein neues Gerät anschließe.
    Ich wollte nur die Prüfungen am neuen Gerät selbst durchführen ? Für die alte Elektroanlage an sich nicht.
     
  5. #4 Lasttrennschalter, 30.03.2021
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    51
    Dann Anlage als schrottig deklarieren und erneuern.
    Wenn der Auftraggeber das so haben will ist das doch gut. Warum sollte sonst eine Kontrolle erfolgen?
    Wenn der Auftraggeber möchte das die Altanlage unverändert fortbesteht wird er sich mit Händen und Füßen gegen eine Kontrolle aussprechen
     
  6. #5 Rockylangohr, 30.03.2021
    Rockylangohr

    Rockylangohr Leitungssucher

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    31
    Hallo zusammen,

    also das Wort Bestandsschutz geistert immer mal wieder durch die Runde.
    Fakt ist, dass es Bestandsschutz in der VDE 0100 eigentlich gar nicht gibt.
    Andersrum gibt es auch keine Forderung, die bestehende Anlage an die
    neuesten VDE Normen anzupassen, wenn diese zum Zeitpunkt des Errichtens
    den damals gültigen Normen entsprach.
    Trotzdem muss aber gewährleistet sein, dass von der Anlage keine Gefahr für Leib
    und Leben ausgeht.
    Ist die Elektroanlage schon Asbach, mind. 40 Jahre alt oder mehr ist ein Elektrocheck und
    Erneuerung der Anlage vermutlich unumgänglich.
    Für den Anschluss der Nachtspeicherheizung bedeutet das, dass die Anschluss-
    steckdose z.B. entsprechend abgesichert ist, hier müssen natürlich spezifische Hersteller-
    angaben beachtet werden.
    Auch eine Absicherung mit FI-Schutzschalter ist zu empfehlen, letztendlich wird wohl
    eine Elektrofachkraft das Ganze begutachten müssen..

    Gruß Rockylangohr
     
    Einsfünfquadrat und Lasttrennschalter gefällt das.
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.520
    Zustimmungen:
    248
    Mach mit dem Auftrageber aus, inwieweit die Prüfung erfolgen soll.
    Z.B. für den Anschluss der Geräte, oder z.B. für die (gesamte) Elekro- Anlage.

    Gruß Gert
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gerätetausch und VDE0100

Die Seite wird geladen...

Gerätetausch und VDE0100 - Ähnliche Themen

  1. einfaches EKG für PC und Oszilloskop

    einfaches EKG für PC und Oszilloskop: Hallo grüße Euch alle und suche Interessierte Leute, die sich für sowas begeistern können. Foto zeigt Nachbau von Biosignals aus dem Netz , zweite...
  2. Anschluss Ceranfeld und Backofen separat

    Anschluss Ceranfeld und Backofen separat: Hallo Liebe Gemeinde. Es soll eine neue Küche eingebaut werden. Wir haben eine normale Herdanschlussdose wie man sie wohl in jeder Wohnung findet....
  3. Erneuerung Elektroinstallation zum und in der Scheune

    Erneuerung Elektroinstallation zum und in der Scheune: Guten Tag, Kurz zu mir, Ich bin fertig ausgebildeter Elektrotechniker arbeite aber im industriellen Mittelspannungsbereich. Mir fehlt deshalb die...
  4. Briefkasten mit Kamera und Freisprecheinrichtung

    Briefkasten mit Kamera und Freisprecheinrichtung: Hallo, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Ich möchte einen neuen freistehenden Briefkasten vor mein Haus stellen. Wollte da eine...
  5. Herdanschluss (5x1,5mm² und 3xB16 im Einphasen-Verteiler !) - Rechtslage ?

    Herdanschluss (5x1,5mm² und 3xB16 im Einphasen-Verteiler !) - Rechtslage ?: Hallo, als Mieter einer Wohnung in einer Wohnanlage bestehend aus 3 älteren Wohnhäusern will ich mir endlich mal eine Küche anschaffen und habe...