1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geräteverteilung in der Unterverteilung

Diskutiere Geräteverteilung in der Unterverteilung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Gemeinde, der neue (Drehstrom)-Brennofen ist da, Mausi drängelt, dass Sie den auch angeschlossen kriegt. In die neue Unterverteilung...

  1. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde,
    der neue (Drehstrom)-Brennofen ist da, Mausi drängelt, dass Sie den auch angeschlossen kriegt.

    In die neue Unterverteilung sollen:

    1 x RCD 40A/0,03/4polig (4 TE)
    1 x RCD 25A/0,03/2polig (2 TE)
    3 x LSS C 16A/3polig (3 TE)
    4 x LSS B 16A/1polig (1 TE)

    Gekauft habe ich einen zweireihigen Feuchtraum-Kleinverteiler, also 2x12 TE.

    Ich will gerne den vierpoligen RCD nur für die vorgesehenen drei Drehstromsteckdosen (1x Brennofen, 2x Werkstatt), den zweipoligen für den Rest - also ein paar Werkstattsteckdoen und Beleuchtung nehmen.

    Wie würdet Ihr das sinnvoll aufteilen in der Verteilung, um mit möglichst wenig Brücken statt Phasenschienen auszukommen? Der vierpolige RCS und die drei dreipoligen LSS machen zusammen ja leider schon 13 TE - ist mir eben erst aufgefallen...;)

    Da die Verteilung auch noch nicht da ist, weiß ich auch noch nicht, wie viel Platz ich in der vorfinden werde, zur Not habe ich ja noch 5 TE übrig, um eine zweite N-Klemme und notfalls noch eine Hauptleitungsklemme auf die Hutschiene zu nageln. Aber es wird wohl eng werden...

    VG,
    Falk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Ich würde 2 4pol. FIs nehmen, ein 4poliger kostet kaum mehr als der 2pol. Die 2 4poligen kannst du dann per Schiene verbinden.
     
  4. #3 Strippentod, 06.06.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Ich auch.
    Dann würd ich wie folgt vorgehen:
    FI 1 (für die drei 3-poligen LSS) obere Reihe ganz links. Rechts daneben den FI2 für die vier 1-pol. LSS, welche wiederrum rechts daneben kommen. Sind wir bei 12 TE.
    Den FI 1 speist du oben ein und brückst ihn eingangsseitig auf den zweiten z.b. mit einer 4-poligen Gabelschiene. FI 2 Ausgang z.B. mit einer 3P+N Gabelschiene auf die 4 LSS brücken. Die N´s der Stromkreise auf die integrierte N-Schiene.

    Die 3 3-poligen Automaten auf die zweite Reihe = 9TE. Daneben ein N-Klemmblock für Hutschiene. Selbst die 3 vertikalen Brücken vom FI 1-Abgang bräuchtst du nicht anfertigen, sowas gibts auch schon fertig.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Die meißten Verteiler haben heute schon 2 bzw. eine geteilte N-Schiene, oder man kann sie teilen.
     
  6. #5 Strippentod, 06.06.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Ich hab mir den Link zu Verteiler angeschaut, offensichtlich ist es eben nicht so. (Deswegen schwör ich ja nach wie vor auf das HAGER-System...;))
    Auf die PDF im Link hab ich leider kein Zugriff, die ist mit Passwort.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Auch wenn es nur eine Schiene ist kann man diese manchmal trennen.
     
  8. #7 Strippentod, 06.06.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Das du immer das letzte Wort haben mußt...:p:D
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Na, ich setz noch eine Frage drauf:

    Brennofen und zwei CEE Steckdosen, dafür drei 3-polige Automaten??? Da reicht der 40- A RCD doch garnicht mehr.
    Man kanns auch übertreiben.

    Gruß Gert
     
  10. #9 Strippentod, 06.06.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Man kennt die Vorsicherung und auch das Nutzungsverhalten nicht. Das stand auch primär nicht zur Debatte.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Bei mir reicht z.B. ein 40A FI immer, weil ich nur 32A SLS habe.
     
Thema:

Geräteverteilung in der Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Geräteverteilung in der Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. fremde Länder - fremde Steckverbinder

    fremde Länder - fremde Steckverbinder: [ATTACH] [ATTACH] Hallo Miteinander , wir machen ja meistens Prüfungen von ortsveränderlichen Geräten , dabei ist mir das auf deen Bildern in...
  2. bewegungsmelder der AUSschaltet?

    bewegungsmelder der AUSschaltet?: Hallo, ich bin Neuling und hoffentlich hier richtig... Ich bin auf der Suche nach einem Bewegungsmelder oder Präsenzmelder der bei erkannter...
  3. Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M

    Sonderfall siedle TL 411-1B1H/M: Hallo, habe eine Anlage mit folgenden Komponenten in einem 3 Parteien Haus: - TL 411-1B1H/M ist mit 3 Klingen und quer eingebaut (Sonderfall den...
  4. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  5. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...