1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geräteverteilung in der Unterverteilung

Diskutiere Geräteverteilung in der Unterverteilung im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung Schick zu Recht gebogen, muss ich echt sagen :) - sieht gut aus. Mit den Phasenschienen - da gibt's...

  1. #31 Zelmani, 15.06.2013
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Schick zu Recht gebogen, muss ich echt sagen :) - sieht gut aus.

    Mit den Phasenschienen - da gibt's ja zwei Bauformen: Gabelschuh - und Stift-/Stegschienen - bis Du sicher, dass Du die richtige Schiene für Gewiss hast?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 Falk, 15.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2013
    Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Hi Zelmani,
    danke. Die GW-Geräte haben oben Anschlüsse für Gabelschienen - die ich auch verwendet habe - und unten die fetten Anschlüsse bis 16².

    Morgen kommt die Unterverteilung an die Wand und die abgehende Installation dran. Vor der 5 x 16² Zuführung habe ich noch ein wenig Respekt, fettes Teil das. Eigentlich hätten es ja 5 X 10 getan, aber der 16er Kabelrest war sooo viel billiger als ein neues 5x10...;)

    Nächstes Wochenende darf dann der Eli das andere Ende der fetten Schlange in Zählerschrank auflegen - wenn ihm denn auch gefällt, was ich da gemacht habe.

    PS: Und ja, ich weiß, die interne Verdrahtung hätte es auch eine Nummer kleiner getan, aber ein paar Reste 10er und 6er NYM lagen halt noch rum.

    VG,
    Falk
     
  4. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Hallo Ihr Lieben,
    ich wollte Euch zu guter Letzt auch das Ergebnis nicht vorenthalten. Der Eli hat vor ein paar Tagen meine Unterverteilung im Zählerkasten aufgelegt und ihr seinen Segen gegeben. Ich hab' sogar ein Lob abgefasst...;) Und gestern war der dicke Brennofen erstmals in Betrieb - allerdings erst, nachdem ich seine elektrischen Bestandteile noch einmal fast komplett zerlegt hatte. Am Ende war's der Anschluß des Temperatursensors, der vor sich hin muckerte. Aber allen Anschlüssen und dem Schütz hat meine Schrauberei wohl auch ganz gut getan.

    Vielen Dank noch einmal für Eure Anregungen.

    LG,
    Falk

    IMG-20130626-00392_cr.jpg IMG-20130626-00393_cr.jpg
     
  5. #34 Strippentod, 08.07.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Nuja. Bis auf das die Beschriftungen L1 / N auf den eingangsseitigen Schienen der FI´s nicht mehr stimmen hast du das schon ganz ordentlich gemacht. ;)

    Was mich bei GEWISS anstinkt, ist die unterschiedliche Bauhöhe von FI und LSS, die Schienen sitzen dadurch grundsätzlich schief drinne.
    Die Drahtbrücken unten vom linken FI auf die LS haben somit durchaus ihre Berechtigung...

    Gruß.
     
  6. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Ein Problem, welches man durch drehen der Schiene (so, daß die beschriftung zur rückwand der Verteilung zeigt) lösen kann.

    Ansonsten:
    Gewiss? Das ist doch der käufer von Schupa? Seit die vom Markt verschwunden sind, hab ich nie mehr was von dem Zeug in Natura gesehen.
     
  7. #36 Strippentod, 08.07.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Jo, GEWISS hat SCHUPA aufgekauft. Sind glaube Italiener. Wir verbauen das Zeug En gros, weil GH-Rabatt. Ich persönlich mag es wie gesagt nicht, schon wegen den 2 mm Bauhöhenunterschied von FI zu LSS. Da hat wohl irgendjemand gepennt.
     
  8. Falk

    Falk Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geräteverteilung in der Unterverteilung

    Hi,
    war auf den Handybildchen nicht so zu erkennen: Die Schienen haben eine um 18o Grad gedrehte Alternativbeschriftung...;)

    LG,
    Falk

    IMG-20130709-00398.jpg
     
Thema:

Geräteverteilung in der Unterverteilung

Die Seite wird geladen...

Geräteverteilung in der Unterverteilung - Ähnliche Themen

  1. Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann

    Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann: Ich denke ich habe mein Thema aufgrund der Historie falsch einsortiert. Hier also neu: Vor einem Jahr habe ich erfolglos versucht, unsere...
  2. Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann

    Taster Schliesser oder Öffner und wie nennt es der Fachmann: Vor einem Jahr habe ich erfolglos versucht, unsere Klingelanlage mit einem Öffner zu kombinieren. (Thema). Inzwischen habe ich mich entschieden...
  3. 4 Ader, 2.5 mm2 Kabel noch verwendbar?

    4 Ader, 2.5 mm2 Kabel noch verwendbar?: Habe ein älteres schwarzes 4 Ader Kabel in 2.5 mm2. Frage! Macht es Sinn da eine Drehstromverlängerung noch mit herzustellen? Ich brauche doch...
  4. Strahler / Bewegungsmelder im Glassockel

    Strahler / Bewegungsmelder im Glassockel: hallo zusammen, Ich habe eine alte Gas Straßenlaterne die vom Vorgänger umgerüstet wurde auf 4 handelsübliche Glühlampen. Wenn man im Haus und...
  5. Kabeltrasse oder vergleichbares

    Kabeltrasse oder vergleichbares: Hallo Forum Problem 1: Ich suche eine Möglichkeit, eine gehäufte Verlegung von NYM-Leitungen unter einer speziellen Decke zu realisieren. Von...