1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geringer Isolaltionswiderstand am FU

Diskutiere Geringer Isolaltionswiderstand am FU im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, bei einer elektrischen Prüfung wurde ein sehr geringer Isolationswiderstand von 0,01M-Ohm an dem Eingang eines 4kW Frequenzumformers (FU)...

  1. #1 Kabelsalat, 21.04.2015
    Kabelsalat

    Kabelsalat Strippenzieher

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei einer elektrischen Prüfung wurde ein sehr geringer Isolationswiderstand von 0,01M-Ohm an dem Eingang eines 4kW Frequenzumformers (FU) gemessen. Wenn man die 500V Messspannung so ca. 10Min. auf den FU einwirken lasst, steigt der Widerstand auf 0,24 M-Ohm an.

    Ist das normal, oder sollte man lieber den FU erneuern. Bei der letzten Prüfung vor einem Jahr, waren die Werte noch > 20M-Ohm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Schon mal den Motor dahinter abgeklemmt.
     
  4. #3 Kabelsalat, 21.04.2015
    Kabelsalat

    Kabelsalat Strippenzieher

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Ja, hab ich abgeklemmt, kein Unterschied messbar...
     
  5. #4 Elektrorentner, 21.04.2015
    Elektrorentner

    Elektrorentner Strippenzieher

    Dabei seit:
    18.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Tja manchmal sind Prüfungen kontraproduktiv ;-)

    Welcher Art war, ist denn die Prüfspannung? Gleich oder Wechselspannung?
    Denkbar sind gewisse Entstörfilter, Kondensatoren etc im Eingangskreis, die solche Ergebnisse produzieren können.

    Da wir eh in einer Wegwerfgesellschaft leben und für Unternehmer, Betriebe eine Neuanschaffung eh billiger kommt als ein Reparieren, solltest du den als mangelhaft bzw defekt kennzeichnen, bzw Prüfung nicht bestanden, fertig.

    Bis Anfang 2000 haben wir FU noch selbst repariert. Ab dann nur noch ausgetauscht, alt, oder defekt bzw Prüfung nicht bestanden dann weg damit.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Ganz einfach defekt. Austauschen.
     
  7. Gexle

    Gexle Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Frage

    Gibt es irgendwo ne ich sag mal Liste was die einzelnen Geräte FU Motoren usw. an Isoltaionswiderstand haben müssen....

    Oder gibt es einen Wert die in der Regler ereicht werden müssen....

    Mfg
     
  8. #7 Kabelsalat, 21.04.2015
    Kabelsalat

    Kabelsalat Strippenzieher

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Danke für eure Einschätzungen, wir werden ihn nun austauschen ;)

    Der Isolationswiderstand wird normalerweise mit 500V Gleichspannung gemessen. Da sollte der Eingangskreis schon hochohmig sein. FU's haben oft ein Netzfilter, aber der Isolationswiderstand darf hier auch nicht zu klein sein. Weis nicht genau, so an 1M-Ohm :confused:

    Dagegen wird der Ableitstrom mit Wechselspannung gemessen, hier wird bei einem Filter oft ein hoher Strom gemessen, das ist aber normal. Manche haben da sogar 20mA.

    Weis jemand von euch, was für Messwerte da maximal sein dürfen?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Wenn der FU in Ordnung ist, misst du gegen Erde nichts. Beim Motor ist es das Gleiche, wenn er neu ist. Wenn der aber irgendwo im Feuchten arbeitet, dann kann der Riso natürlich bei so einem Motor schlechter werden. Wenn er allerdings auf dem Wert ist, den die Norm noch erlaubt, würde ich ihn wechseln, weil du dir sonst früher oder später damit evtl den FU abschießt. Aber wie gesagt wenn du beim FU gegen Erde was messen kannst, ist entwerder ein Entstörkondensator im Eimer oder das Teil ist voll Dreck und Feuchtigkeit. Das kann man wahrscheinlich reparieren, aber nur wenn man es kann.
     
  10. #9 Kabelsalat, 21.04.2015
    Kabelsalat

    Kabelsalat Strippenzieher

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    So eine Liste würde mich auch interessieren! :)
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Geringer Isolaltionswiderstand am FU

    Netzfilter haben gegen Erde einen Y-Kondensator. Und ieser darf bei 500V nicht durchschlagen. Und da man Isomessung mit Gleichspannung macht, fließt durch einen intakten Kondensator auch kein Strom. Ergo kannst du da nichts messen, vorausgesetzt der Motor ist ab.
     
Thema:

Geringer Isolaltionswiderstand am FU

Die Seite wird geladen...

Geringer Isolaltionswiderstand am FU - Ähnliche Themen

  1. Stromquelle mit geringer Kapazität? Definition?

    Stromquelle mit geringer Kapazität? Definition?: Hallo ich frage mich gerade, wie man einen Laien, es erklären soll, das z.B bei einer Isolationsmessung, mehere tausend Volt anliegen, er aber...
  2. LG Solar Mono X NeoN – geringere Systemkosten

    LG Solar Mono X NeoN – geringere Systemkosten: [IMG] Das neue LG-Modul Solar Mono X NeoN bringt mehr Leistung ins Netz. Außerdem können die sogenannten Systemkosten mit dem LG Mono X NeoN...
  3. Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe

    Unterputzverteiler mit 60TE und geringer Einbautiefe: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Unterputz-Stromkreisverteiler mit 60 TE und einer Einbauteife von max 100 mm für den...