1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gesellenprüfung Praktische

Diskutiere Gesellenprüfung Praktische im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Abend zusammen, habe letzte woche meine materialaufstellung zur Praktischen prüfung bekommen da sie doch anderst aussieht als ich erwartet...

  1. #1 elektroazubi09, 18.11.2009
    elektroazubi09

    elektroazubi09 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    habe letzte woche meine materialaufstellung zur Praktischen prüfung bekommen da sie doch anderst aussieht als ich erwartet habe und mich doch etwas zum überlegen bringt wollte ich mal nach eurer meinung fragen was das für eine schaltung sein kann

    1x UV 4-reihig
    1x Leuchtmelder rot
    1x leuchtmelder grün
    2x Moeller Tastergehäuse 3 fach 3S+3Ö
    1x CEE-wandsteckdose 5x16A
    1x Abzwiegkasten 12 einführungen plus verschraubung
    10x Wago Steckklemmen 5x1,5
    2x AP-wechselschalter
    2x AP-Schutzkontaktsteckdosen
    1x Iso Ovalleuchte 60W
    1x RCD 4pol
    1x LS-C16A 3pol
    2x LS-B16A 1pol
    2x Einbau Drucktaster 1S+1Ö
    2x Leistungsschütze
    2x Hilfsschalter 2S+2Ö
    1x Bimetallrelais
    6m verdrahtungsleitung H07V-K 1,5mm² rot und schwarz und 2m blau
    2m NYM-J 5x2,5
    3m NYM-J 5x1,5
    7m NYM-J3x1,5
    5m NYM-J 10x1,5
    1x CEE-Stecker 5polig 16A
    das restliche is dann noch reihenklemmen n-Trennklemmen iso greifschellen usw.Help

    ich muss sagen das mich die 2 wechselschalter und die 2 tastergehäuse 3 fach zum überlegen bringen danke schon mal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 18.11.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Gesellenprüfung Praktische

    Ich würde mal auf eine Wechselschaltung (Licht) und eine Wendeschützschaltung (Torantrieb? oder ähnliches; dazu würden dann aber noch Endschalter gebraucht) tippen. Aber so 100%ig kann man sich da nie sicher sein ;)
     
  4. neon

    neon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gesellenprüfung Praktische

    Hallo,
    ich habe im Januar auch meine Gesellenprüfung und wenn man den Gerüchten glauben darf wird das eine Wendeschützschaltung, die man von 2 Stellen aus schalten kann. Und halt ne billige Wechselschaltung.
    Bezüglich der Endschalter tippe ich mal das die Einbau Drucktaster die Endschalter simulieren.
    Hast du schon was neues erfahren was ich noch nicht weiß?

    MFG neon
     
  5. #4 Prüfling, 02.12.2009
    Prüfling

    Prüfling Leitungssucher

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gesellenprüfung Praktische

    Also in der Gesellenprüfung wird eine LOGO! oder so wohl kaum fehlen. Da diese meist gestellt wird, ist sie auch nicht auf der Materialliste. Darum tippe ich auf die gleiche Thematik wie schon geantwortet wurde, nur eben SPS gesteuert.
     
  6. neon

    neon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gesellenprüfung Praktische

    Glaub ich weniger, da das ja schon die komplette liste ist. Wir in Hessen, haben diese komplette Liste noch net mal bekommen bei uns stehen nur die Leitungen, Befestigungsmaterieal und einige klein Teile drauf.
    Der Rest wie Verteilung, die Taster, Schalter, Steckdosen usw. stehen bei uns gar nicht auf der Liste da das vom der Handwerkskammer besorgt wird.
     
  7. nerz

    nerz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gesellenprüfung Praktische

    Hallo,

    bei uns in Berlin wird auch eine Wendeschützschaltung (oder Stern -> Dreieck) in kombination mit der EASY (oder LOGO) aufgebaut werden müssen. Das Programm der Easy ist soweit ich weis vorgegeben. Also nichts zu programieren höchstens den Zeitabstand zwischen den beiden Schaltvorgängen.

    Jetzt noch die Frage: Gesellenprüfung Teil 1 oder 2???


    Gruß
     
  8. #7 Hektik-Elektrik, 23.12.2009
    Hektik-Elektrik

    Hektik-Elektrik Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    7
    AW: Gesellenprüfung Praktische

    Hallo,

    und welches Bundesland?


    MfG
     
Thema:

Gesellenprüfung Praktische

Die Seite wird geladen...

Gesellenprüfung Praktische - Ähnliche Themen

  1. Berechnung des Ergebnisses - Gesellenprüfung Bayern

    Berechnung des Ergebnisses - Gesellenprüfung Bayern: Hallo, Ich finde nirgends eine logische Berechnung des 2. Prüfungsteils als Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik. Kann mir jemand dazu helfen?
  2. Gesellenprüfung Teil 1, wie läuft das Ganze überhaupt ab?

    Gesellenprüfung Teil 1, wie läuft das Ganze überhaupt ab?: Hallo liebe Gemeinde, ich hätte mal wieder Fragen an euch. Ich habe im August 2015 mit meiner Ausbildung als Elektroniker für Energie,- &...
  3. Hilfe Gesellenprüfung Zeitschaltuhr Dämmerungsschalter LED Leuchtstoffröhren

    Hilfe Gesellenprüfung Zeitschaltuhr Dämmerungsschalter LED Leuchtstoffröhren: Hallo ich habe mich kurzerhand hier angemeldet, um von euch Fachleuten ein paar Infos zu erhalten. Ich komme eigentlich nicht aus einem...
  4. Gesellenprüfung teil 2 Was könnte ich wohl bauen ??

    Gesellenprüfung teil 2 Was könnte ich wohl bauen ??: [ATTACH] Hi hoffe ihr könnt das lesen ... Wollte mal fragen ob ihr eine Idee habt was wir da machen müssen ich tippe auf eine Hebebühne oder...
  5. Gesellenprüfung Teil1 und 2: Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik Hilfsmittel

    Gesellenprüfung Teil1 und 2: Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik Hilfsmittel: WelcomeHallo und Serwus Habe Dere, in 2 Wochen ist es soweit die Zwischenprüfung steht vor der Türe... Und dazu habe ich gleich eine sehr...