1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gewächshausheizmatte via Dynamo?

Diskutiere Gewächshausheizmatte via Dynamo? im Flächenheizung-Frostschutzsysteme Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Mahlzeit, der Neue hier ^^ Ich würde gerne für meine Venusfliegenfallen & Co. ein outdoor Gewächshaus aufstellen. Da es an einem Bach stehen wird...

  1. #1 LoggDog, 02.08.2010
    LoggDog

    LoggDog Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit, der Neue hier ^^

    Ich würde gerne für meine Venusfliegenfallen & Co. ein outdoor Gewächshaus aufstellen. Da es an einem Bach stehen wird dachte ich mir, warum nicht Wasserkraft & Dynamo als Wasserrad nutzen um eine kleine Heizmatte zu betreiben.

    Da ich allerdings von Elektronik in gewissen Gebieten soviel Ahnung habe wie ein Vampir vom Sonnenbaden, hier mal einige Fragen (...hoffentlich in der richtigen Abteilung) :X


    - Das Gewächshaus hätte Schuhkartongröße, müsste doch also mit einer kleinen Heizmatte zu erwärmen sein. Mein Problem ist nur, die fehlende Steckdose am Bächlein zur Grundstücksgrenze.
    Daher würde ich gerne 2 Fahrraddynamos als Energiespender nehmen, welche als Wasserrad im Bach planschen.

    Wären die 2 Dynamos a 6 Volt / 3 Watt ausreichend zum betrieb einer mini Heizmatte bzw kann man den Strom der Dynamos bündeln um eine stärkere Heizmatte zu betreiben?

    Wenn ja, wo bekomme ich eine Heizmatte/platte/stange etc her, welche keinen Steckdosenstrom benötigt sondern via Dynamo oder Batterie zu betreiben ist?


    Hoffe es nervt keinen, dass ich sowas frage ^^




    Gruß & Kuss: Euer Schlakso
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Gewächshausheizmatte via Dynamo?

    Hallo
    Das einzige, was mir an Heizung zu dem Thema einfällt ist das:
    Flächen-Heizfolie 918-1 - KFZ- und Zweirad - Elektrik - - Pollin Electronic GmbH
    Aber selbst das kleine Teil hat schon 15W bei 12V. Wenn du das an 6V betreibst hat es knapp 4W. Ich schätze mal, der Dynamo würde das überleben aber 2x3Watt heizleistung ist nicht viel. Wenn die Kiste rundherum mit Styropor gedämmt wäre würde es evtl.reichen aber bei Glasscheiben sieht die Sache anders aus. Dazu kommt auch noch, das ein Dynamo auch eine größere Drehzahl braucht, als ein Wasserrad hat. Du brauchst also noch eine Übersetzung.
     
  4. #3 Günther, 02.08.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    6
    AW: Gewächshausheizmatte via Dynamo?

    für kleinere Drehzahlen eignet sich besser ein Nabendynamo . . .
     
  5. #4 LoggDog, 02.08.2010
    LoggDog

    LoggDog Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gewächshausheizmatte via Dynamo?

    Aaalso... bestünde das neue Gedankenkonstrukt nun aus 2 Nebendynamos.
    Beide mit möglichst kompakter übersetzung um aus "nichts" ein "klein wenig" zu zaubern :)


    Wie würde die Verkabelung nun aussehen?
    die 4 Kabel der 2 Dynamos je nach polung einfach an die Heizmatte löten oder braucht man eine Art Wandler o.Ä.?


    Auch interessant wäre folgende Alternative zur Wärmeerzeugung.
    Ich könnte das Gewächshaus tief genug im Boden versänken, es auspolstern bis zum geht nicht mehr, um es so warm zu halten.

    DANN allerdings müsste ich eine kleine Lichtquelle haben welche pflanzentauglich ist. Bei den von mir verwendeten Pflanzen reicht ein absolutes Minimum an "Tages"licht.
    Das Leuchten einer grellen Diode könnte ausreichen.

    Nur ist mein Problem, dass die meisten Pflanzen einen Blau & Rotanteil im Lichtspektrum benötigen um es als "Tageslicht" wahrzunehmen. Mein Vorteil ist, dass die Pflanzen die ersten Wochen/Monate keine Photosynthese vollziehen. Sie brauchen das Licht nur für die Wuchsrichtung.
    Da könnten doch 5 - 10 LEDs reichen oder geht das zu weit für euren grünen Daumen? :)

    Ich habe folgende Dioden gefunden:
    Led grow »–› PreisSuchmaschine.de

    Dann wird das Gewächshaus isoliert, (zusätzlich später vergraben o.Ä.) & die Dioden würden dann für immitiertes Tageslicht sorgen, um die kleinen unterirdisch zum Wachsen zu bringen, bis ich sie raushole & als fertige kleine Minipflanzen auf die recht kühle Fensterbank stellen kann.
    Ebenso könnte ich in jenen Undergroundgreenhouses auch gleich meine Kakteen & die 2 Speisepilzzuchten unterbringen, solange das Haus umgebaut wird (zieht gerne mal, was die Pflänzchen nicht mögen).


    Jetzt gefiele mir die Idee mit den LEDs schon besser als die Heizmattensache :x
    Zur Not könnte ich auch eine PKW Batterie auftreiben, welche die LEDs betreibt. Sie alle paar Wochen/(Tage?) zu laden wäre machbar.



    Danke schonmal für eure Antworten & ich hoffe ihr könnt mir weiterhin helfen.
     
  6. #5 bigdie, 02.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2010
    bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Gewächshausheizmatte via Dynamo?

    Ja


    Wenn du LED´s an den Dynamos betreiben willst, dann kauf dir ein paar fertige Faradleuchten mit LED´s. Da ist alles schon drin, was die LEd´s zum überleben brauchen. Ob du damit aber ausreichend Licht für Pflanzenwachstum hast, bezweifle ich. Ich muss allerdings zugeben, das ich von Grünzeug keine Ahnung habe.
     
Thema:

Gewächshausheizmatte via Dynamo?

Die Seite wird geladen...

Gewächshausheizmatte via Dynamo? - Ähnliche Themen

  1. triviale Frage zu Ampere

    triviale Frage zu Ampere: Hallo liebe Forengemeinde, ich war nie ein helles Köpfchen was Elektrotechnik betrifft, habe aber immer schon Interesse daran gehabt. Mich plagen...
  2. Mp3 Player via Solarpanel

    Mp3 Player via Solarpanel: Hi, Ich bin blutiger Anfänger und bitte daher um Nachsicht für meine simplen Fragen. Laut wikipedia liefert ein USB Anschluss 5V bei min. 100mA....
  3. Deckenleuchte anschliesen via Stecker?

    Deckenleuchte anschliesen via Stecker?: Hallo, meine Frau brachte heute eine Deckenleuchte an, welche nicht wie die normalen Lampen angeschlossen wird. Dies wird via Stecker betrieben....
  4. Selektiviät 50A NH zu B32A

    Selektiviät 50A NH zu B32A: Hallo, Kann mir jemand aus Praxsiserfahrung sagen ob eine 50A NH-00 Selektiv zu einem B32A ist? Laut Tabelle ja bis zu 1,1 kA....
  5. PC via Handy-anruf starten

    PC via Handy-anruf starten: Hallo, ich habe ein kleines Problem und würde euch bitten mir weiterzuhelfen. Ich möchte meinen PC über einen Anruf an einem Handy starten. Dazu...